News

C&C Community Watch #2

C&C Community Watch #2


C&C Comminty Watch von CnC-Inside.de

30. Dezember 2012 von moby3012


CnC-Inside.de präsentiert Euch einen Rückblick auf den zurückliegenden Monat zu Ankündigungen, Contest, Turnieren, Veröffentlichungen und vielen weiteren Themen.

Die Welt ist am 21. Dezember nicht untergegangen. Es freut mich daher, euch zur zweiten Ausgabe des C&C Community Watches von CnC-Inside.de willkommen zu heißen. Der letzte Monat des Jahres hatte es noch mal in sich. Diesmal dabei: Eine Community Veranstaltung zum kommenden C&C Titel, News zum F2P Browserspiel Tiberium Alliances, aber auch zu älteren C&C Spielen sowie Community Projekten.

C&C Community Summit 2012

Das Highlight im Monat Dezember war das C&C Community Summit 2012 von Victory Games. Eric „EA_Cire“ Krause hat dazu 14 Community Vertreter nach LA eingeladen. Dabei waren Admins von united-forum.de bzw. cnc-inside.de, gamereplays.org, cncnz.com und cncsaga.com und andere.
Auf unser eigens eingerichteten Portalseite zum Summit 2012, findet Iihr neben einem sehr ausführlichen Reisebericht von freezy viele weitere sehr interessante Einblicke von uns, aber auch Berichte der anderen C&C Communities und natürlich weitere Informationen zum kommenden Command & Conquer. Viel Spass beim Lesen und Durchstöbern.

Ist euch beim Anschauen des Videos zum Summit 2012 etwas aufgefallen ? Nein, dann schaut doch mal im UF Thread nach.

Vor wenigen Tagen hat cncnz.com seine neueste Ausgabe „CNCNZ Roundtable“ veröffentlicht. Thema dieses Roundtable ist das C&C Summit 2012, in welchem die Teilnehmer nochmal einen Einblick zum Event geben. Mit dabei sind unter anderen EA_Cire, aber auch die Summit Teilnehmer von united-forum.de, gamereplays.org, cncnz.com und cncsaga.com. Viel Spass beim Lesen!

Tiberium Alliances

Ich hoffe, ihr hab nach dem Durchstöbern des Summit 2012 Portals wieder zurück zum Community Watch gefunden. Kommen wir nun zum aktuellen C&C Browserspiel Tiberium Allliances. Im letzten Community Watch berichteten wir, dass das Spiel bereits 75.000 Likes auf Facebook verbuchen konnte. Mittlerweile ist die Zahl auf fast 100.000 Likes gestiegen. Es fehlen nur noch wenige tausend Likes, um das nächste Achievement freizuschalten (KP-Erweiterung +900 für 7 Tage).

Anfang Dezember wurde der lang erwartete Dezember-Patch auf die Server aufgespielt. Dieser Patch beinhaltet weitere Erweiterungen für Offensiv- sowie Defensiveinheiten. Eine vollständige Auflistung findet ihr im Thread zum Dezember-Patch. Allerdings wurde leider nicht, wie erwartet, das Endgame ins Spiel eingefügt. Diesbezüglich hat sich der TA Community Manager Rhiorrd im offiziellen Forum geäußert.
Einige Tage später musste EA Phenomic einen Hotfix-Patch auf allen Serven aufspielen. Dieser Hotfix behob einen Berechnungsfehler, der vorallen Gebäude und Einheiten ab dem 51. Level einen nicht vorgesehenen Boost bescherte. Allerdings führte diese Korrektur zu einigem Unmut in der Community, da die Stromproduktion im Highlevelbereich um bis zu 30 % gesenkt wurde,

Eine weitere Ankündigung im Dezember war die Freigabe von Multiaccounts in Tiberium Alliances. EA Phenomic ließ die Community über einen längeren Zeitraum über das Thema Multiaccounts diskutieren. Infolge dessen wurde dann von Seiten Phenomic beschlossen, dass Multiaccounts nun erlaubt seien, wie der TA Community Manager verlautbaren ließ.

Da im Dezember Weihnachten immer näher rückte, hat EA Phenomic an jedem Adventswochenende einen Adventscode veröffentlicht, welcher jeweils einen kleinen Bonus beinhaltete. Der letzte Adeventscode löste jedoch einige Diskussionen aus. Denn es gab eine Bonuskiste mit extra Reperaturzeit (wir berichteten). Dies führte zur Spekulation, dass in absehbarer Zeit Reperaturzeit dazu gekauft werden kann. Allerdings wurde dies auf unserer C&C Tiberium Alliances Facebookseite von Rhiorrd klar verneint.

Am 5. Dezember berichteten wir, dass C&C Tiberium Alliances in der Kategorie „Bestes Browserspiel“ für den deutschen Entwicklerpreis nominiert wurde. Am 12.12.2012 wurden dann die Gewinner bekanntgegeben. C&C Tiberium Alliances konnte sich allerdings nicht in der Kategorie „Bestes Browserspiel“ durchsetzen. Gewonnen hat das Browserspiel „Jagged Alliance Online“ von Cliffhanger Productions. Glückwunsch dazu! Die weiteren Gewinner könnt ihr auf gameswelt.de nachlesen.

„Raidhelper Skript“ heißt ein kleines Tool von Mooff, welches das Raiden in Tiberium Alliances erleichtern soll. Weitere Infos zur Funktionsweise und Handhabung des Skriptes findet ihr im UF Thread zum Raidhelper.

Mutantentunnel, wie funktionieren diese? Eine sehr häufig gestellte Frage in Tiberium Alliances. Hierzu haben wir von CnC-Inside.de sämtliche Infos zusammengetragen und präsentieren euch diese auf unserer Infoseite zum Thema Mutantentunnel.

C&C E-Sport

Die im November begonnene Tiberium Wars League II hat am 23. Dezember mit der Austragung des Grandfinals ihren Abschluss gefunden. Zuvor wurde aber noch das letzte Qualifikationsturnier ausgetragen. Dieses konnte der Spieler Technique für sich entscheiden (Round 4 Recap). Im Grandfinal durften sich dann die acht qualifizierten Spieler um 260$ streiten. Ergebnisse und Replays finder ihr in der News auf gr.org.

Endplatzierung der Tiberium Wars League II

  1. bike-RUsh+ownz+ (150$ + C&C Ultimate Collection)
  2. Maze (70$)
  3. Wanted / Technique (40$)

 

Die monatlich stattfindenen Ladderwars in den Spielen C&C3: Tiberium Wars, C&C3 Kanes Rache und C&C Alarmstufe 3. wurden ebenfalls ausgespielt. Hierbei qualifizieren sich die jeweils 4 bestplatzierten Spieler (in diesen Fall November) in der Ladder um dann in einem Miniturnier den Besten auszuspielen. Zu gewinnen gibt es von EA gesponserte Spiele.

Gewinner der Ladderwars

 

Wir von CnC-Inside.de gratulieren allen Spielern!

CnC-Inside.de | united-forum.de

Im Dezember gab es wieder einiges zu gewinnen. Den Anfang machte CnC-Inside.de mit der Verlosung von acht Play4Free Codes im Wert von jeweils 4000 Funds für das C&C Browserspiel Tiberium Alliances. Die Gewinner wurden dann von freezy im UF Thread zur Verlosung bekannt gegeben. Wir gratulieren den acht den Gewinnern zu je 4000 Play4Free Funds.

Dem folgte eine Woche vor Weihnachten, dass seit über 10 Jahren stattfindene UF Zahlenspiel (wir berichteten). Hierbei ging es darum innerhalb von 7 Tagen möglichst viele Beiträge im Zahlenspielthread zu verfassen. Zur 10. Ausgabe des UF Zahlenspiels gab es in diesem Jahr auch allerhand Preise zu gewinnen. Den fleißigen Spammern ist es gelungen, das Ergebnis vom Vorjahr (30.067 Post) mit 31.352 Post in diesen Jahr zu überbieten. Die Bestmarke aus dem Jahr 2009 mit 50.780 Post konnte allerdings nicht in Gefahr gebracht werden (wir berichteten).

Nach den Kolumnenserien „Feedback Montag„, „E-Sport & Recht“ und „Was erwartet uns“ wurde kurz vor dem Jahreswechsel die Kolumnenserie „Starcraft 2 vs Generals – Die Unterschiede“ veröffentlicht. Nach dem auf der Summit 2012 (siehe oben) bekannt wurde, dass sich das neue C&C neben einer weitere Ressource und dem Pylonensystem aus Starcraft 2, weitere nicht näher benannte Anleihen bedienen soll, wollen wir einmal beleuchten, welche Aspekte von Starcraft 2 noch zu Generals passen würden und welche partout vermieden werden sollten. Die erste Ausgabe hat das Thema „Chokes an jedem Startpunkt“ und weitere Themen in den wöchentlich erscheinenden Kolumnen werden unter anderen Map Design und Macro Aspekte sein.

Lasst es euch nicht nehmen und beteiligt euch an der Diskussion. Viel Spass!

Fan Stuff & Tools

Der Entwickler von gentool für CCG/ZH, xezon, hat in diesem Monat ein weiteres Update des Tools veröffentlicht. Unter anderem soll damit die Kompatibiltät zu den CCG/ZH Versionen aus der C&C Ultimate Collection gewährleistet werden. Mehr Informationen und den Download findet ihr auf gentool.net.

Denkt ihr manchmal auch darüber nach, wie toll C&C: Der Tiberiumkonflikt war und spürt ihr dann auch das Verlangen es mal wieder zu spielen ? Das Problem, ihr bekommt es nicht auf eurem aktuellem System zum laufen? Dann solltet ihr unbedingt mal einen Blick auf die HTML5-Version von C&C: Der Tiberiumkonflikt (englische Version) werfen. Oder wie wäre es mal wieder C&C Alarmstufe Rot 1 zu spielen? Der cncnz.com User „Iran“ hat eine Beta von seiner Version zu Alarmstufe Rot 1 veröffentlicht. Hierbei handelt es sich um eine Retailversion und nicht wie bei Tiberiumkonflikt um eine HTML5 Version.

In beiden fällen solltet ihr eine ausreichend potente Internetleitung verfügen.

Kommen wir nun zu Halo 4. Ja, ihr lest richtig. Unseren Freunden von cncsaga.com ist bei dem Spiel Halo 4 eine sehr nette Hommage zum Tiberiumuniversum aufgefallen. Auf den Screenshots sind allerhand Anspielungen zu C&C zu sehen, vorallendingen zum gecancelten Shooter „Tiberium“.

Wie jedes Jahr, wurde auch in diesem Jahr der Mod & Indie Award des Jahres verliehen (wir berichteten). In den beiden Top 100 waren insgesamt 19 C&C Titel dabei und mittlerweile ist auch die finale Umfrage beendet. Die  Zero Hour Mod „Rise of the Reds“ wurde bei der Mod des Jahres Wahl auf den 5. Platz gewählt und das Standalone  „Renegade X“ wurde bei dem Indie Spiel des Jahres Wahl auf den 8. Platz gewählt. Wir gratulieren den Entwicklern zu dem Erfolg.

Zum Abschluss des zweiten Community Watches gibt es wieder die aktuellen Ausgaben von Community Battlecast Primetime, C&CLegos und Cartoon and Conquer. Viel Spaß!

Community Battlecast Primetime, Ausgaben 16 & 17: Quelle:  CNCCBCPT-Youtube

 

C&C Legos: Season 5 – Episode 2: Quelle: cncnz.com

Cartoon and Conquer, Ausgaben 43 & 44: Quelle:cncnz.com


Kategorie(n): News | Tag(s): Community
Coden, Schreiben, Zocken, Webdesign und Musik