C&C Alarmstufe Rot 3 – Sowjetunion

hiclipart.com C&C Alarmstufe Rot 3 - Sowjetunion

Durch die Zeitreise zu Beginn von Alarmstufe Rot 3 sind die Sowjets in Europa auf dem Vormarsch und konnten die Alliierten beinahe schlagen. Doch als unvorhergesehener Nebeneffekt ist das Reich der Aufgehenden Sonne als neue Kriegspartei dazu gekommen und sieht es als seine Bestimmung an, die Welt zu beherrschen. Es ist in der Sowjetunion eingedrungen und bringt das große Land in schwere Bedrängnis. In Leningrad kann es nur mit Mühe aufgehalten werden. Schließlich wird es aber aus dem russischen Gebiet zurückgedrängt. Dann gibt es aber ein erneutes Aufbäumen der Alliierten unter dem neuen US-Präsidenten Ackermann. In Genf wird ein Exempel statuiert. Während eine Alliierte Forschungsanlage auf Mykonos zerstört wird, entgeht Sowjetpremier Cherdenko nur knapp einem Attentat. Die Alliierten verlieren mit der Van Essling Airbase in Island schließlich ihre letzte Bastion in Europa und General Krukov, der sich für das Attentat verantwortlich zeichnet, wird zur Rechenschaft gezogen. Nun geht es daran, das Reich der Aufgehenden Sonne zu vernichten, das immer noch eine Bedrohung darstellt. Der Tod des Kaisers sollte den Willen der Japaner brechen, doch das Attentat misslingt. In einer größeren Schlacht gelingt es aber schließlich dennoch, den Tenno umzubringen. Die Alliierten sollen jetzt ebenfalls endgültig besiegt werden. Unter dem Vorwand, in Friedensverhandlungen treten zu wollen, wird das Alliierte Oberkommando auf den Osterinseln in eine Falle gelockt und vernichtet. Der Spieler ist dem sowjetischen Premier Cherdenko nun aber zu mächtig geworden, sodass dieser seinen Tod will. Er wird aber selbst vom Spieler getötet, der dadurch selbst zum Premier wird. Durch die Zerstörung der Freiheitsstatue in New York wird der Wille der Alliierten schließlich endgültig gebrochen und die Sowjets haben den Krieg gewonnen.

Der Aufstand setzt einmal mehr mit dem Allierten-Ende an, sodass die Sowjets die Verlierer des Krieges sind. Sie haben nun mit Besatzungstruppen und –auflagen zu leben, die ein neues Erstarken verhindern. Außerdem haben die Alliierten wichtige sowjetische Wissenschaftler entführt. Als diese befreit werden, stellt sich heraus, dass der dubiose Rüstungskonzern FutureTech hinter den Entführungen steckt. Es wird vermutet, dass die Alliierten nur dieser Firma ihren Sieg im Krieg zu verdanken haben. Deswegen erfährt sie nun volle Deckungen von diesen. Die Sowjets müssen ihr Problem alleine lösen. Illegal betriebene Forschungseinrichtungen in Murmansk werden ausfindig gemacht und zerstört. Schließlich wird die Zentrale des Konzerns in Yucatan von den Sowjets zerstört, doch ist es noch nicht vorbei. Mit dem Sigma Harmonizer, den FutureTech auf einer geheimen Insel entwickelt und gebaut hat, ist es Möglich, für bestimmte Objekte die Zeit für einige Zeit anzuhalten. Dies könnte das Ende der Sowjets besiegeln. Das Gerät wird zerstört und die Alliierten zeigen sich daraufhin betroffen von den Machenschaften der Firma. Sie ziehen sich aus Dank, dass diese Bedrohung von den Sowjets vernichtet wurde, aus der Union zurück und so kann diese nun wieder zu einer Großmacht werden.

 

 

Gebäude

s outpost C&C Alarmstufe Rot 3 - Sowjetunion

Außenposten

Die sowjetische Expansion wird durch den Einsatz von Außenposten beschleunigt. Gebäude können in einem relativ weiten Gebiet um den Außenposten herum platziert wer...

s conyard1 C&C Alarmstufe Rot 3 - Sowjetunion

Bauhof

Der ruhmreiche sowjetische Bauhof errichtet viele robuste Gebäude, die den Fortbestand und die Expansion der Sowjetunion gewährleisten.

s iron curtain C&C Alarmstufe Rot 3 - Sowjetunion

Eiserner Vorhang

Diese Superwaffe schützt die Bürger der Sowjetunion vorübergehend vor feindlichen Angriffen.

s ore refinery C&C Alarmstufe Rot 3 - Sowjetunion

Erzraffinerie

Volkseigene Erzraffinerien wandeln das von Erzsammlern abgebaute Rohgestein in Credits um. Jede Raffinerie wird mit einem Sammler ausgeliefert.

s airfield C&C Alarmstufe Rot 3 - Sowjetunion

Flugfeld

Sowjetische Piloten verdunkeln mit unzähligen, auf Flugfeldern gebauten Maschinen, den Himmel.

s barracks1 C&C Alarmstufe Rot 3 - Sowjetunion

Kaserne

Die harte Ausbildung in den sowjetischen Kasernen macht aus Kriminellen und gesellschaftlichem Abschaum gefürchtete… und entbehrliche… Infanteristen.

s battle lab C&C Alarmstufe Rot 3 - Sowjetunion

Kriegslabor

Im Zentrum des russischen Erfindergeistes werden ultimative Waffen und Abwehrsysteme entwickelt, die den ruhmreichen sowjetischen Sieg garantieren sollen.

s naval yard C&C Alarmstufe Rot 3 - Sowjetunion

Marinewerft

In Marinewerften laufen nur die besten und verlässlichsten Schiffe vom Stapel, die zuvor von patriotischen Genossen gebaut wurden.

s crusher crane C&C Alarmstufe Rot 3 - Sowjetunion

Presskran

Der Presskran, übrigens einer der vielen Vorteile der Sowjets, ermöglicht Kommandanten die Verdoppelung der Produktion, die Reparatur beschädigter Einheiten und di...

s reactor1 C&C Alarmstufe Rot 3 - Sowjetunion

Reaktor

Das pulsierende Herz sowjetischer Stützpunkte versorgt sämtliche Produktionsgebäude mit Energie.

s super reactor C&C Alarmstufe Rot 3 - Sowjetunion

Super-Reaktor

Super-Reaktoren versorgen unzählige Gebäude mit Energie und schalten neue Technologien frei. Leider sind sie vergleichsweise instabil. Nur wenige Menschen überlebe...

s vacuum imploder C&C Alarmstufe Rot 3 - Sowjetunion

Vakuumbombe

Die ultimative Waffe der Sowjetunion. Alles im Zielgebiet wird vernichtet… Menschen, Fahrzeuge, ganze Stützpunkte.

s war factory C&C Alarmstufe Rot 3 - Sowjetunion

Waffenfabrik

Alle Geschütze, Raketenwerfer, Terrordrohnen und Panzer der sowjetischen Truppen werden an den Fließbändern von Waffenfabriken montiert.

s sentry gun C&C Alarmstufe Rot 3 - Sowjetunion

Abwehrgeschütz

Während Flak-Kanonen den Luftraum sichern, machen Abwehrgeschütze mit feindlichen Bodentruppen kurzen Prozess.

s wall C&C Alarmstufe Rot 3 - Sowjetunion

Festungsmauer

Dieses Wunder des Fünfjahresplans wird segmentweise errichtet, um das Proletariat vor dekadenten Kapitalisten zu schützen.

s flak cannon C&C Alarmstufe Rot 3 - Sowjetunion

Flak

Diese einfachen Abwehrsysteme dienen der Sicherung des sowjetischen Luftraums.

s tesla coil C&C Alarmstufe Rot 3 - Sowjetunion

Teslaspule

Modernes Abwehrsystem mit einer tödlichen Elektrowaffe. Tesla-Trooper können Teslaspulen überladen, um ihre Effizienz weiter zu erhöhen.

s desolater C&C Alarmstufe Rot 3 - Sowjetunion

Desolator

Tapfere, zahnlose, unbehaarte Soldaten, die weder den Feind noch ihre eigenen hochbestrahlten Waffen fürchten: eine Todes...

s combat engineer C&C Alarmstufe Rot 3 - Sowjetunion

Feldingenieur

Die perfekt ausgebildeten Feldingenieure der Roten Armee hacken Computer, sabotieren oder programmieren feindliche Einhei...

s flak trooper C&C Alarmstufe Rot 3 - Sowjetunion

Flak-Trooper

Nach ihrer Entlassung aus dem Gulag dienen die brutalen Flak-Trooper Mütterchen Russland mit schweren Flugabwehrkanonen u...

s war bear C&C Alarmstufe Rot 3 - Sowjetunion

Kriegsbär

Die für Kampf- und Aufklärungsmissionen ausgebildeten sowjetischen Kriegsbären neutralisieren ihre Gegner mit ihren tödli...

s mortar cycle C&C Alarmstufe Rot 3 - Sowjetunion

Mörserbike

Draufgängerische Helden der Sowjetunion nutzen sogenannte Mörserbikes, um in den Kampf zu stürmen und die feindliche Infa...

s natasha C&C Alarmstufe Rot 3 - Sowjetunion

Natasha

Als Produkt der sowjetischen Spezialausbildung ist Natasha eine Nationalheldin, da sie mit ihrem Korshunow-Gewehr und ihr...

s conscript1 C&C Alarmstufe Rot 3 - Sowjetunion

Rekrut

Die schlecht ausgebildeten Rekruten stürzen sich aufgrund ihrer mentalen Konditionierung und der sowjetischen Propaganda...

s tesla trooper C&C Alarmstufe Rot 3 - Sowjetunion

Tesla-Trooper

Die Feinde der Sowjetunion fürchten diese mechanisierten Patrioten und ihre tödlichen Tesla-Kanonen. Ihre einzige Schwäch...

s apocalypse tank C&C Alarmstufe Rot 3 - Sowjetunion

Apocalypse-Panzer

Die tödlichste Waffe im Arsenal der Sowjetunion. Der massive (und schwere) Apocalypse-Panzer macht seinem Namen bereits mit seinen beiden 125mm Geschützen alle Ehr...

s ore collector C&C Alarmstufe Rot 3 - Sowjetunion

Erzsammler

Die schwer gepanzerten Erzsammler sind beim Erzabbau- und -transport zwar alles andere als elegant, dafür aber äußerst effektiv.

s grinder C&C Alarmstufe Rot 3 - Sowjetunion

Grinder

Langlebig und amphibisch, zermalmt der Grinder jede Infanterie oder jedes Fahrzeug auf seinem Weg, und sogar einige Gebäude. Sein Geschwindigkeitsschub sorgt dafür...

s hammer tank C&C Alarmstufe Rot 3 - Sowjetunion

Hammer-Panzer

Der Hammer-Panzer war lange Zeit das Symbol der sowjetischen Militärmacht. Während das 85mm Glattlauf-Geschütz der Einheit verheerende Schäden verursacht, entzieht...

s mcv1 C&C Alarmstufe Rot 3 - Sowjetunion

MBF

Das sowjetische MBF diente in der Vergangenheit der Verlegung sowjetischer Truppen in neue Gebiete. Es versteht sich von selbst, dass die Sowjets grundsätzlich sch...

s reaper C&C Alarmstufe Rot 3 - Sowjetunion

Reaper

Als frühe Version der Sickle mit Sprungfunktion konstruierten sowjetische Ingenieure klugerweise die Beine des Reapers so, dass sie bei der Landung vollständig bre...

s sickle C&C Alarmstufe Rot 3 - Sowjetunion

Sickle

Dieser ursprünglich als Streikbrecher konzipierte Kampf-Walker kann größere Feindansammlungen binden und Hindernisse überspringen, um seine Einsatzziele zu erreich...

s sputnik C&C Alarmstufe Rot 3 - Sowjetunion

Sputnik

Die kleinere und entsprechend preiswertere Variante des MBFs ist das Ergebnis eines gescheiterten Orbitalsonden-Projektes. Heute dient er der Errichtung von Vorpos...

s terror drone C&C Alarmstufe Rot 3 - Sowjetunion

Terrordrohne

Diese spinnenähnlichen Roboter gehen mit äußerster Brutalität gegen Infanterieeinheiten und Fahrzeuge vor. Während sie ihre Opfer bevorzugt von innen heraus demont...

s v4 rocket launcher C&C Alarmstufe Rot 3 - Sowjetunion

V4-Raketenwerfer

Der mobile V4-Raketenwerfer feuert ballistische Langstreckenraketen ab, die nahezu jedes Ziel zerstören oder sich in mehrere Mörsergranaten aufspalten, um flächend...

s kirov airship C&C Alarmstufe Rot 3 - Sowjetunion

Kirov-Luftschiff

Diese Kriegszeppeline sind der Stolz der sowjetischen Luftwaffe, da sie mit ihrer Bombenlast nahezu jede...

s mig fighter C&C Alarmstufe Rot 3 - Sowjetunion

MiG-Jäger

Die MiG ist der Garant für die sowjetische Lufthoheit. Aufgrund ihrer Typ-M-Sprengraketen ist die Verlus...

s twinblade C&C Alarmstufe Rot 3 - Sowjetunion

Twinblade

Dieser Kampfhubschrauber wird häufig zur Neutralisierung feindlicher Infanterieeinheiten oder sowjetisch...

s akula sub C&C Alarmstufe Rot 3 - Sowjetunion

Akula U-Boot

Dieses altehrwürdige U-Boot ist auf die Ortung und Versenkung feindlicher Schiffe spezialisiert, bevor es unerkannt in den Tiefen des Ozeans abtaucht. Akulas sind...

s bullfrog C&C Alarmstufe Rot 3 - Sowjetunion

Bullfrog

Der Bullfrog ist ein Amphibientransporter mit einem unkonventionellen Truppen-Entladungssystem: Die Infanterieeinheiten an Bord werden mittels einer präzisen Schle...

s dreadnought1 C&C Alarmstufe Rot 3 - Sowjetunion

Dreadnought

Die als Plattformen für den Molot V4-Raketenwerfer entwickelten Dreadnoughts können unzählige Raketen auf Ziele an Land und im Wasser abfeuern. Im Nahkampf sind Dr...

s stingray C&C Alarmstufe Rot 3 - Sowjetunion

Stingray

Der Stringray ist ein mit Tesla-Waffen bestücktes Schlachtschiff, dessen Besatzung nichts von der Gefährlichkeit dieser von kranken Hirnen erdachten Kombination ah...

Scroll to Top