C&C Rivals > Der Tresor

Der Tresor ist ein einzigartiges Objekt auf dem Kistenregister, das nur für begrenzte Zeit verfügbar ist. Jedes Mal, wenn du eine Kiste öffnest, werden dem Tresor Karten hinzugefügt. Alle Kisten, die du öffnest, füllen den Tresor mit Karten. Je höher die Stufe einer Kiste ist, desto mehr Karten gewährt sie. Der Tresor wird bei 100 Karten freigeschaltet, kann aber mit bis zu 300 Karten gefüllt werden. Nach der Freischaltung kann er unabhängig von der Zahl der enthaltenen Karten jederzeit für 600 Diamanten geöffnet werden. Wartest du, bis das Maximum von 300 Karten erreicht ist, hast du den besten Gegenwert. Du kannst ihn aber auch früher öffnen.

Öffnest du den Tresor, bekommst du alle darin enthaltenen Karten. Dadurch wird der Tresor zurückgesetzt und kann erneut gefüllt werden. Solange der Tresor verfügbar ist, kannst du ihn beliebig oft füllen und öffnen. Erreicht der Tresor seine Maximalkapazität, werden alle Karten aus neu geöffneten Kisten nicht in den Tresor verschoben, sondern gehen verloren. Die Einheitenkarten, die du aus dem Tresor erhältst, werden zufällig gewählt. Der prozentuale Anteil gewöhnlicher, seltener und epischer Karten ist allerdings immer gleich, egal, ob du den Tresor mit 150 oder 300 Karten öffnest.

Übersicht über Tresor-Kartenseltenheit:

  • Gewöhnlich: 52,2 %
  • Selten: 37,8 %
  • Episch: 10 %

Öffnest du den Tresor nicht, ehe er ausläuft, werden die enthaltenen Karten bis zum nächsten Event gespeichert und du verlierst keine Fortschritte. Du kannst den Tresor weiter füllen oder öffnen, sobald er wieder verfügbar ist.