Sowjetunion aus C&C Alarmstufe Rot

sliced incomplete r24 c18 C&C Alarmstufe Rot - Sowjetunion

Die Sowjetunion wurde am 30. Dezember 1922 gegründet, als Sowjetrussland nach dem Ende des Bürgerkriegs die Kontrolle über das Territorium des Russischen Reiches zurückeroberte. Die kommunistischen Führer, angeführt von Lenin, begannen ein ehrgeiziges Programm der Industrialisierung und Kollektivierung auf der Grundlage der marxistisch-leninistischen Ideologie. Stalin trat nach 1924 die Nachfolge Lenins an und festigte seine Macht bis Ende der 1920er Jahre.

Stalins ‚Sozialismus in einem Land‘ sollte sich 1946 bald ändern. Der Generalsekretär richtete die UdSSR auf Pläne für eine Weltrevolution aus und baute dafür die militärische Macht des Landes auf. Der Zweite Weltkrieg wurde mit dem Einmarsch der UdSSR in Europa und China entfacht.

Die europäischen Nationen schlossen sich zu den Alliierten Streitkräften zusammen, um der sowjetischen Invasion zu widerstehen. Obwohl die UdSSR anfangs die Oberhand hatte, wurde sie bald von den Alliierten ausmanövriert und schließlich besiegt. Während des Krieges litt die Rote Armee unter den Kämpfen, und mehrere Offiziere schmiedeten Komplotte und stachen sich gegenseitig in den Rücken. In der Schlacht bei Moskau wurde die UdSSR besiegt, und Stalin wurde vom Zweiten Alliierten Befehlshaber Nikos Stavros persönlich getötet.

 

Weitere Fraktionen aus C&C Alarmstufe Rot


Sowjetunion Marine