C&C Generals – USA

USA aus C&C Generals

command and conquer generals america icon by cheorock dadiwgc C&C Generals - USA

Die Vereinigten Staaten von Amerika waren im vergangenen Jahrhundert die Militär- und Wirtschaftsmacht in der Welt und sind noch heute mit ihrer fortschrittlichen Technologie Spitzenreiter in der militärischen Kriegsführung. China jedoch droht bereits in den kommenden Jahren mit seinem gewaltigen Wirtschaftswachstum diese Vormachtstellung der USA zu brechen. Die USA hat in den vergangenen Jahrzehnten imemr wieder durch direkte und indirekte Kriegsführung in die Politik im mittleren und nahen Osten eingegriffen und sich so nicht nur Freunde gemacht. Durch Waffenlieferungen und Herstellung von wirtschaftlicher und politischer Abhängigkeit ist die Großmacht sogar in vielen Gebieten äußerst unbeliebt.

Dies sind auch die Gründe, wieso sich gerade die GBA dazu entschlossen hat oder sogar gegründet wurde um gegen die Mächte (USA und China) eine Offensive zu formen. Im Gegensatz zur Devise Masse statt Klasse der Chinesen setzt die USA vor Allem auf ausgefeilte und fortschrittliche Lasertechnologie und präzise kostspielige Kriegsspielzeuge um die hinterlistige terroristische Bedrohung zu bekämpfen. Neben China und dem mittleren Osten ist mit dem Konflikt in Generals auch erstmals das Festland der Vereinigten Staaten widerwillig zum Schauplatz eines großen internationalen Konfliktes geworden.

Die USA wurden mit der zensierten Version von C&C Generals, C&C Generäle in den die Westliche Allianz (WA) umbenannt.

Die USA/WA in Generals/Generäle

Die USA-Kampagne in Generals beginnt – wie soll es auch ander sein – mit einem Einsatz in Bagdad (in Generäle Twin Sword City) im Jahre 2020, wo die GBA/IBG einen SCUD Sturm mit biologischen Waffen errichtet hat. Dieser wird für Angriffe auf Zivilisten eingesetzt (natürlich nicht in Generäle). Nachdem dieser vernichtet ist, führt der nächste Einsatz nach Al Hanad in Jemen (in Generäle Sandstorm City), wo es gilt abgeschossene Piloten zu retten und die Terrorzelle der GBA zu vernichten. Der Feldzug verlagert sich nun noch Kasachstan, wo auch der Rest der Kampagne spielt. Nachdem ein Konvoi vor angreifenden GBA/IBG-Truppen gerettet wurde und die USA/WA eine erfolgreiche Landung an der Küste des kaspischen Meers durchgeführt haben, sind die Führer der GBA/IBG zu Verhandlungen bereit. Als einige Diplomaten eintreffen stellt sich jedoch heraus, dass das ganze eine Finte war. Die Diplomaten werden durch Autobomben getötet. Die Amerikaner reagieren und vernichten die Präsenz der Terroristen, die dieses Mal auch nicht vor dem Einsatz eines SCUD Sturms gegen sie zurückschreckt. Bei der nächsten Schlacht sieht sich die USA/WA plötzlich zwei Gegnern gegenübergestellt. Ein abtrünniger chinesischer/AP General hat sich auf die Seite der USA geschlagen und setzt dabei auch Atomwaffen ein. Die chinesische Regierung/Führung des asiatischen Pakts erlaubt die Vernichtung seines Stützpunktes, die dann auch erfolgt. Nun erfolgt die letzte Schlacht gegen eine Hochburg der GBA/IBG in Astana, der Hauptstadt Kasachstans (in Generäle Tarmah), wo die Terroristen nach einem langen, erbitterten Gefecht schließlich geschlagen werden.

Die USA/WA in Zero Hour/Die Stunde Null

Die Kampagne der USA/WA in Zero Hour geht da weiter, wo die der Feldzug der GBA/IBG im Originalspiel endete. Die Terroristen feuern von Raketenbahnhof in Baikonour (in Generäle einfach nur Spaceport) eine Streurakete auf eine Basis der USA/WA in Nord-Europa ab. Die Amerikaner reagieren prompt und schicken einen Trupp los, um den GBA/IBG-Stützpunkt am Raketenstartplatz zu zerstören. Es folgt ein Feldzug, der wieder einmal durch den nahen Osten, u.a. durch den Iran führt. Dabei entbrennt eine Jagd auf den Führer der GBA, der auch die Rakete hat abfeuern lassen: Dr. Thrax (in Generäle der Säuregeneral). Dieser hat einen Hauptstützpunkt mit drei Raketenstartrampen, die verschiedene Ziele in den USA angreifen sollen und die bereits startklar gemacht werden – der Countdown läuft. Der Hauptstützpunkt wird vernichtet und die Raketen mit Truppen besetzt. Dr. Thrax/der Säuregeneral wird dabei getötet. Damit ist die Führung GBA/IBG vernichtet und die Organisation zerschlagen. Die USA ziehen sich also verrichteter Dinge zurück. Aber mit der GBA/IBG ist es noch nicht vorbei, wie im darauf folgenden Feldzug von ihr klar werden wird…

Weitere Fraktionen aus C&C Generals


USA Commander/Generäle


Coden, Schreiben, Zocken, Webdesign und Musik