News

Tiberium Alliances Update 20.1 Notizen

Mehr zu C&C Tiberium Alliances

Tiberium Alliances Update 20.1 Notizen


ta general Tiberium Alliances Update 20.1 Notizen

11. März 2020 von moby3012


Es gibt wieder ein Update für C&C Tiberium Alliances von Envision. Dieses Mal geht es wieder um einige Bugfixes und Interfaceoptimierungen. Das Update wird wie gewohnt in den kommenden Wochen nach und nach auf den einzelnen Welten ausgerollt.

Hallo Kommandanten!

Wir sind bereit für den ersten Patch dieses Jahr und hoffen auch wieder auf euer Feedback zu den Änderungen.

Wir werden die ausgewählten Welten für die erste Runde gegen 09:00 MEZ nacheinander ausschalten, aktualisieren und wieder anschalten. Der Prozess wird für jede Welt ca. 30 – 60 Minuten für jede Welt benötigen, falls keine Probleme auftreten.
Unten findet ihr die Aufstellung, welche Welten an diesem Tag zur Aktualisierung vorgesehen sind.

Man sieht sich auf dem Schlachtfeld, Kommandant!

Änderungen & Fehlerbehebung

  • Eine neue Übersicht wurde zum Allianzkader hinzugefügt, diese zeigt die Militärische Stärke der Mitglieder
  • Diese Übersicht kommt mit einem neuen Mitglieder-Recht, welches festlegt wer diese Statistik einsehen kann
  • ‚Koords Einfügen‘ fügt diese nun automatisch in ein geöffnete Nachricht Verfassen-Fenster ein, ihr müsst diese nun also nicht mehr umher kopieren
  • Das Versetzen von Ressourcengebäuden sollte nun stets die richtigen Indikatoren anzeigen
  • Diplomatische Anfragen sollten nun wie vorgesehen nach Ablauf ihrer Frist verschwinden
  • Die erweiterten Kontrollen für die Angriffe können nun in den Optionen abgeschaltet werden
  • Die Berechnung der Zeit über verschiedene Zeitzonen hinweg bei Mitternacht wurde nochmal überarbeitet, um weniger fehleranfällig zu sein
  • Die Stufe für die Verlegungsregeneration wird nun im betreffenden Fenster angezeigt
  • Die Startressourcen für neue Basen 11 und 12 wurden angepasst

Quelle


Kategorie(n): News | Tag(s): Updatenotes | Spiel(e) C&C Tiberium Alliances News,
Coden, Schreiben, Zocken, Webdesign und Musik