Alarmstufe Rot als Vorgeschichte der Tiberiumkriege

Alarmstufe Rot als Vorgeschichte der Tiberiumkriege

C&C Remastered Collection Story


Ein bis heute heiß diskutiertes Thema ist, ob und inwieweit die Alarmstufe Rot-Serie als Vorgeschichte der Tiberiumkriege gesehen werden kann. Der erste Teil ist wohl unbestreitbar als eine Art Prequel zu sehen. In der Alliierten-Kampagne wird die Gründung der GDI beziehungsweise deren Planung erwähnt und im Sowjet-Feldzug sieht man mehrmals Kane, der offenbar im Stillen ein Berater Stalins ist und ihn zu dem Angriff auf Europa überredet hat. Am Ende der Sowjet-Kampagne offenbart er sich schließlich, als der Führer der Sowjetunion und die „Zukunft“, nachdem alle anderen Mitglieder der Führungsriege (inklusive Stalin) tot sind (siehe Sowjet-Artikel).

845811 command conquer red alert windows screenshot staling s plan Alarmstufe Rot als Vorgeschichte der Tiberiumkriege

Mit Alarmstufe Rot 2 hat man aber offenbar alle Pläne verworfen. Es gibt keinerlei Anzeichen auf den drohenden Tiberiumkonflikt und man hat die Geschichte von Alarmstufe Rot offenbar einfach weitergesponnen. Allerdings kann hier nur spekuliert werden. Der Tiberiumkonflikt spielt 1995, Alarmstufe Rot in den 40er oder 50er Jahren. Wann genau aber Alarmstufe Rot 2 spielt, ist nicht klar. Die Großstädte, die man zu sehen bekommt, entsprechen dem Stand des Jahres 2000, in dem das Spiel erschien, dennoch scheint das Spiel nicht in diesem Jahr zu spielen. Erst einmal bekommt man General Carville zu sehen, der einen in der Playstation-Version in die Add-On-Missionen einwies und zudem wird Romanow als direkter Nachfolger Stalins genannt. Demzufolge müsste Alarmstufe Rot 2 zehn bis zwanzig Jahre nach dem ersten Teil, also in den 60er oder 70er Jahren der veränderten Zeitlinie, spielen. Natürlich kann es auch sein, dass hier zu viel hineininterpretiert wird und es schlicht keinen mehr gekümmert hat, ob Alarmstufe Rot nun ein Vorgänger ist oder nicht, und die Zeitlinie letztlich egal ist.

Es gibt Gerüchte, dass Nikola Tesla, der in Alarmstufe Rot der Erfinder der Sowjets als Gegenstück zu Einstein ist, Kontakt zu den Scrin (den Aliens aus der Tiberiumserie) aufgenommen hat. Dies sollen ehemalige Westwood-Mitarbeiter gesagt haben. Gegenteilige Gerüchte sagen, dass ein anderer Westwood-Mitarbeiter gesagt haben soll, dass die Andeutungen in Alarmstufe Rot 1 ein Fehler oder Versehen gewesen seien.

Wir vermuten, dass die Universen zwar einst verknüpft gewesen seien, jedoch inzwischen auch nach der weiteren Zeitreise von Alarmstufe Rot 3 unwiederbringlich getrennt sind und dies wohl auch bleiben werden.

 


Aktuelle News zu C&C Remastered Collection:

remastered newsslider Neues Update heute!
Neues Update heute!


remastered newsslider Der Ladder Reset ist da!
Der Ladder Reset ist da!


newspic kane Exklusivinterview mit Joe - Kane - Kucan
Exklusivinterview mit Joe – Kane – Kucan



Aktuelle News zu C&C Tiberian Sun:

tsrenderingki newspic C&C Cutscenes aus Tiberian Sun & anderen RTS hochskaliert - AI upscaling
C&C Cutscenes aus Tiberian Sun & anderen RTS hochskaliert – AI upscaling


TR newspic Standalone Mod Tiberian Sun Resurrection in Version 3.11 erschienen
Standalone Mod Tiberian Sun Resurrection in Version 3.11 erschienen


gdc19 GDC2019 Command and Conquer Show jetzt Online
GDC2019 Command and Conquer Show jetzt Online



Aktuelle News zu C&C Alarmstufe Rot 2:

yr newspic Kurios: Yuris Rache auf dem (Android) Smartphone!
Kurios: Yuris Rache auf dem (Android) Smartphone!


ar3 newspic Rückblick Alarmstufe Rot 3: Eine detaillierte Analyse des Ressourcensystems
Rückblick Alarmstufe Rot 3: Eine detaillierte Analyse des Ressourcensystems


yr newspic2 Staubsaugers RA2/YR Turnier am 05.07.
Staubsaugers RA2/YR Turnier am 05.07.