C&C Tiberium Alliances > Zusammenfassung der Änderungen in 19.1.1

Verfasst am 4. April 2019 von moby3012

Aktuell läuft die diesjährige WCS in C&C Tiberium Alliances und die Spieler rund um die Welt eilen ins Zentrum der Karte um als allererste den Mutanten eben diese streitig zu machen. Beim Rollout dieser WCS Welt gab es anfangs einige Schwierigkeiten mit dem Start, so dass einige Spieler zu früh auf die jeweilige Welt gelassen worden sind und es einen Neustart geben musste. Spieler die während dieser Zeit Funds ausgegeben haben oder spezielle Gegenstände erworben haben sind angehalten sich an EE_Elephterion im offiziellen Forum zu wenden um eine Rückerstattung zu erhalten. Weiterhin gibt es eine Zusammenfassung für den aktuellen patchstand von 19.1.1 auf dem diese WCS ausgetragen wird.

Einschränkung bei Urlaubsvertretung
Da es Spieler gibt die die Urlaubsfunktion dafür nutzen um sich einen Vorteil beim benutzen von Multi-accounts zu verschaffen, haben wir uns entschlossen einige Änderungen einzuführen.
In Zukunft kann ein Spielerkonto nicht mehr für mehr als die Hälfte seiner gesamten Lebenszeit auf der Welt vertreten werden.
Zusätzlich kann ein Spieler auf ein Welt frühestens 5 Tage nach dessen Beitritt vertreten werden.
Zu guter Letzt kann ein Spieler maximal für eine Dauer von 30 Tagen am stück vertreten werden. Danach muss erneut manuell eine Urlaubsvertretung vergeben werden.

Änderung an der Verteilung der Beute
Die Beute, die der Spieler erhält der den Bauhofes zerstört, hängt nun direkt proportional davon ab wieviel Schaden jener Spieler zuvor an den Verteidigungseinheiten insgesamt verursacht hat. Es erhält dabei nur der Spieler die in der Basis verbliebenen Ressourcen, der den Bauhof auch tatsächlich mit seinem Angriff zerstört.
Die Differenz zwischen dem Gesamtwert und den erbeuteten Ressourcen geht dabei verloren. Den anderen beteiligten Spieler bleiben nur die Ressourcen die sie in den vorangegangenen Angriffen bereits erbeutet haben.

Eine Aktivierungsschwelle wurde für die neuen Regeln der Beuteverteilung festgelegt. Hat der Spieler, der den Bauhof einer Basis zerstört, mindestens 80% des Gesamtschadens aller Angriffe zusammen genommen angerichtet erhält er nun die volle Beute der Basis, ohne Einschränkung.

Die Einschränkung bei der Beute werden nur bei der Zerstörung des Bauhofs aktiviert, alle anderen Angriffe erhalten ihren regulären Anteil.

 

Wir wünschen allen Teilnehmern der diesjährigen Weltmeisterschaft viel Erfolg!



7 Gedanken zu “Zusammenfassung der Änderungen in 19.1.1”

Schreibe einen Kommentar