News

Wieso das Spiel gecancelt wurde…

Mehr zu C&C Generals 2 (canceled)

Wieso das Spiel gecancelt wurde…


Generals 2 Screenshot

15. August 2012 von moby3012


Der Aufschrei war groß. Zuerst war es nur unser Aprilscherz – nun wird er zur Realität. Command & Conquer Generals 2 wird in der Form, wie wir sie im Dezember präsentiert bekommen haben und unter diesem Titel nie erscheinen!

Als ich heute auf dem Rückweg von der Arbeit war und kurz die Nachrichtenlage checkte, traf mich der Schlag. Wie gestern bereits in unserem Podcast herumgefluxt, wird Command & Conquer Generals 2 tatsächlich gecancelt und zu Gunsten eines neuen Play4Free Command & Conquer Titels recycled werden. In der gesamten Kommunikation hat EA die Namensgebung des neuen Spiels bereits umgetauft und auch auf der offiziellen Seite wird derzeit rege gebastelt. Also wird derr zweite Teil des Generals Universums, wie er uns im Dezember versprochen wurde, niemals unter diesem Namen erscheinen. EA hat sich in der neuen Kommunikation darauf geeinigt, dass es sich nur um „Command & Conquer Free“ handelt. Teil dieses ersten kostenlosen und clientbasierten Command & Conquer Spieles wird ein Fraktionen & Mappaket sein, welches aus den vormaligen Generals 2 Fraktionen, Karten und Einheiten besteht. Die gezeigten Einheiten und Fraktionen werden also tatsächlich nicht weggeworfen sondern nur unter neuem C&C Titel einsortiert.

Doch es geht noch weiter – denn die nächste Folge lautet: In näherer Zukunft wird es wohl keinen AAA – Full-Retail Command & Conquer Titel mehr geben! Stattdessen wird innerhalb des neuen C&C FrostBite 2 Play4Free Clients alles an neuem Content mittels DLC nachgeliefert. Schade um die vielen Hoffnungen die die Community in das neue C&C Generals 2 gesteckt hat, dennoch bietet das neue Konzept vielerlei neue Chancen – aber auch Risiken. Die Stimmen in der Community fallen zu 95% jedenfalls eindeutig negativ aus.

Wieso eigentlich?

Die Entwicklung in der Branche geht immer weiter hin zu kleineren Zahlungen (Micropayments) und Free2Play Konzepten und weg, von klassischen Retail-Titeln, welche immer wieder für den Spieler doch recht große Investitionen bedeuten. EA hat dies erkannt und legt nun mit dem Canceln von C&C Generals 2 den Kurs fest. Man möchte dem Spieler im Prinzip schon die gewohnte C&C Online- und Multiplayererfahrung bieten, die er von klassischen Command & Conquer Spielen kennt, jedoch will man mit dem neuen Konzept eben auch für die Zukunft gewappnet sein. Dass ein solches Konzept aufgehen kann beweisen diverse Anbieter von erfolgreichen Free2Play Titeln wie zum Beispiel Riot Games (League of Legends). Doch nur eines muss EA schaffen: die Fairness-Grenze zwischen zahlenden und nicht zahlenden Kunden muss gewahrt bleiben! Pay2Win wäre der Tod für das Franchise!

Mehr dazu werden wir wohl erst in den kommenden Tagen und Wochen erfahren! Wir berichten dann hier auf C&C Inside darüber!


Kategorie(n): News | Tag(s): Beta, Spekulationen, podcast | Spiel(e) C&C Generals 2 (canceled) News,
Coden, Schreiben, Zocken, Webdesign und Musik