C&C Tiberium Alliances > Wie geht es mit Tiberium Alliances weiter?

Tiberium Alliances

Verfasst am 24. November 2013 von moby3012

Nach der Einstellung von C&C (Generals 2) fragten sich viele, ob C&C Tiberium Alliances das selbe Schicksal ereilen wird. Ist diese Befürchtung berechtigt? Lest hier, was die neuen TA Entwickler EA EASY dazu zu sagen haben.

Nachdem C&C (Generals 2) eingestellt wurde, wächst bei vielen Fans die Skepsis ob C&C als Franchise überhaupt noch eine Zukunft hat. C&C Tiberium Alliances gehört zweifellos ebenfalls zu diesem Franchise und hat nach der Schließung von EA Phenomic und der Übernahme durch EA EASY ebenfalls eine turbulente Entwicklung hinter sich. Laut EA EASY erfolgte diese Kompetenz-Übertragung nicht, um TA zukünftig auf’s Abstellgleis zu stellen, sondern um TA auch weiterhin zu supporten und weiter zu entwickeln. Doch lest selbst, was sie dazu zu sagen haben:

Commanders,

Wir haben festgestellt das aktuell viel Unruhe und Ungewissheit besteht ob Tiberium Alliances weiterentwickelt wird oder ob es ggf. bald eingestellt wird. Viele von euch Fragen sich wie die Zukunft von Tiberium Alliances aussieht und sind verunsichert da vor kurzem auch schlechte Nachrichten von Command & Conquer (Generals2) zu lesen waren. Wir möchten uns daher einen Moment nehmen und euch die Ungewissheit nehmen.

Wir haben keinerlei Intention Tiberium Alliances abzuschalten, im Gegenteil! EASY hat das Spiel erfolgreich von Phenomic übernommen und setzt momentan alles daran das Spiel weiter zu entwickeln, so möchten wir längst überfällige Features nach und nach in das Spiel implementieren und auch neue Dinge wagen. Wir investieren viel Zeit unsere Community und Support Arbeit zu optimieren und ihr werdet hier auch zügig Verbesserung feststellen.

Zu allererst dürft ihr euch nun auf unsere Weihnachtsaktionen freuen, um keine davon zu verpassen empfehlen wir euch regelmäßig ein Auge auf unseren Facebook Kanal zu werfen, natürlich werden wir diese jedoch auch im Offiziellen Forum ankündigen.

Auf eine spannende Zukunft!

Euer Community Team