News

So funktionieren die Perks/Fähigkeitenvorteile in C&C!

Mehr zu C&C Generals 2 (canceled)

So funktionieren die Perks/Fähigkeitenvorteile in C&C!


perks_thumb.jpg

9. Oktober 2013 von moby3012


Neben den Arsenalen, gibt es in der Command and Conquer Alpha derzeit noch eine weitere Möglichkeit die eigenen Generäle zu spezialisieren – die Fähigkeitenvorteile oder „Perks“. So funktionieren sie!

Vergleichbar mit Talentbäumen in Massive-Multiplayer-Online Spielen oder den Runen und Spezialisierungen in MOBA Games wie League of Legends bietet auch die aktuelle Command & Conquer Alpha die Möglichkeit die eigenen Generäle für bestimmte Spielweisen zu spezialisieren. Neben den Arsenalen, bei denen man den Generälen Fähigkeiten auf Kosten von CP hinzufügen kann, gibt es auch die Möglichkeit bestimmte Boni permanent für CP zu kaufen. Diese Perks nehmen spezielle Veränderungen an den Armeen des betreffenden Generals vor.

Inwieweit kann ich meinen General „perken“?

Es gibt die Möglichkeit pro General bis zu 12 Boni zu aktivieren. Diese Boni sind sortiert unter den Kategorien Kommando, Kontrolle, Erobern und Global. Jeweils drei Fähigkeitenvorteile können eingesetzt und ausgetauscht werden.

perksscreen So funktionieren die Perks/Fähigkeitenvorteile in C&C!

Welche Fähigkeitenvorteile gibt es?

Fraktionsbezogene Perks – Alle in diesen Kategorien freigeschaltenen Perks sind für alle Generäle dieser Fraktion verfügbar

Kommando: Unter Kommando gibt es Perks, welche die Verfügbarkeit und die Wirkung der Generalsfähigkeiten beeinflussen. So kann zum Beispiel mit dem Perk „Kompositrahmen“ die Dauer der Aufklärungszeit der Aufklärungsdrohne erhöht werden oder mit dem „Stratotanker“ Perk die Abklingzeit der Fähigkeit Benzinbombe verkürzt werden.

Kontrolle: In dieser Kategorie werden die Kampfeigenschaften von Einheiten direkt verbessert. Das heißt, zum Beispiel die Bewegungsgeschwindigkeit von Panzern kann erhöht werden oder die Kampfeffizienz von Feuerteams gesteigert werden.

Erobern: Auch in dieser Kategorie werden die Kampfeigeneschaften von Einheiten beeinflusst. So kann die Effizienz von Railgunwaffen gesteigert oder deren Abklingzeit verringert werden. Auch allgemeinere Upgrades wie der Erhöhung des Schadens durch Raketenwaffen kann aktiviert werden.

Fraktionsübergreifende Perks – Alle in dieser Kategorie freigeschaltenen Perks sind für alle Generäle, gleich ihrer Fraktion verfügbar

Global: Perks in dieser Kategorie sind (einmal freigeschalten) für alle Generäle aller Fraktionen verfügbar. Es gibt hier die Möglichkeit die Kosten von Kommandos zu senken oder die Verzögerungszeiten beim Verlassen von Gebäuden zu verkürzen. Ein weiterer interessanter Fähigkeitenvorteil ist die Erhöhung der Erfahrungszuwachsrate des Spielers innerhalb des Matches um schneller an neue Generalsränge zu gelangen.

 

Was muss ich tun um diese Perks zu aktivieren?

Um Fähigkeitenvorteile nutzen zu können benötigt man zweierlei Dinge. Zum einen muss man für jeden Fähigkeitenvorteil ein entsprechendes Level mit der jeweiligen Fraktion erspielt haben um dieses nutzen zu dürfen. Jede Fraktion hat maximal 60 Stufen. Weiterhin muss jeder Fähigkeitenvorteil bevor er eingesetzt werden kann mit einer zum Teil nicht unerheblichen Anzahl von CP (ausschließlich erspielbare Währung) gekauft werden. Einmal gekauft sind die Fähigkeitenvorteile für jeden General der Fraktion verfügbar, bei den globalen Perks sogar für jeden General aller Fraktionen.

 

Perks sind derweil in der Community alles andere als unumstritten, wie man deutlich an dem Ergebnis unserer Feedbackmontagsumfrage zum Thema Perks erkennen kann:

perkssurvey So funktionieren die Perks/Fähigkeitenvorteile in C&C!

Mehr zum Thema


Kategorie(n): News | Tag(s): Free2Play vs Pay2Win | Spiel(e) C&C Generals 2 (canceled) News,
Coden, Schreiben, Zocken, Webdesign und Musik