News

EA Phenomic wurde aufgelöst!

Mehr zu C&C Tiberium Alliances

EA Phenomic wurde aufgelöst!


firehawk.jpg

12. Juli 2013 von moby3012


Heute kam überraschend die Schockmeldung für alle C&C Tiberium Alliances Fans – das Ingelheimer EA Studio Phenomic wurde aufgelöst! Doch für Tiberium Alliances gibt es zunächst Entwarnung!

Eine Neuausrichtung des Branchenriesen EA sei der Anlass für die überraschende Schließung von EA Phenomic. Die Teams wurden aufgelöst und auch Community Manager Rhiorrd meldete sich zu Wort, C&C Tiberium Alliances werde wohl zukünftig weiter betrieben. Wir hoffen, dass die vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Studio am Rhein schnell neue Aufgaben finden! Wir wünschen ihnen jedenfalls alles gute dafür!

C&C Tiberium Alliances ist jedenfalls nicht in Gefahr, doch an solchen Tagen spielen diese Dinge wohl eher eine untergeordnete Rolle. Am Free2Play Modell will EA schließlich aber festhalten. Wieso genau es zu der Schließung kam ist völlig unklar – zumal C&C Tiberium Alliances für EA und EA Phenomic als „Goldgrube“ gilt.

EA Rhiordds Kommentar aus unserem Forum im Wortlaut:

Hi zusammen,

leider ist es wahr das Phenomic von der internen Umstrukturierung seitens EA getroffen wurde und den Betrieb unter EA einstellen wird. Wir möchten euch jedoch versichern das EA C&C: Tiberium Alliances nicht abschalten und weiterhin betrieben möchte. Das Phenomic Team unterstützt EA hierbei so gut es kann. Die genauen Details des weiteren Vorgehens sind zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt und werden sich in den kommenden Wochen herauskristallisieren.
EA hat jedoch keinerlei Ambition sich komplett aus dem Free to Play Bereich zurückzuziehen. Bitte bedenkt auch das Tiberium Alliances unabhängig von Command & Conquer (Generals2) entwickelt wird und die jüngsten Ereignisse nicht im Zusammenhang mit C&C (Generals2) stehen.

 


Kategorie(n): News | Tag(s): Branchennews | Spiel(e) C&C Tiberium Alliances News,
Coden, Schreiben, Zocken, Webdesign und Musik