Mehr zu C&C Tiberium Alliances

Charge Upgrade angekündigt


Charge Upgrade des Zone Troopers

28. August 2012 von moby3012


Der ansonsten eher stiefmütterlich behandelte Zone Trooper wird ein wenig aufpoliert. Mit dem Charge Upgrade werden die Nachteile seiner kurzen Reichweite ausgeglichen.

Nachdem in den Reihen der Globalen Defensiv Initiative bereits Orcas, Pitbulls und Riflemen mit Upgrades ausgestattet wurden sind als nächstes die als schwerfällig geltenden Zone Trooper dran. Mit der gewohnten Langsamkeit ist es dann vorbei, das neue Upgrade wartet nämlich mit dem sportlich anmutenden Namen Charge auf.

charge Charge Upgrade angekündigt

Bild: Der Zone Trooper – von der lahmen Ente zum spritzigen Sprinter

Wie bereits aus einigen anderen Spielen bekannt, sorgt das Charge Upgrade dafür, dass die sonst so gemütlich daherwankenden Zeitgenossen plötzlich eine ganz neue Spritzigkeit entwickeln. Innerhalb weniger Sekunden sprinten sie auf den zu bezwingenden Gegner zu und bringen ihn mit ihren kurzreichweitigen Plasmagewehren zur Raison. Der derzeit prominenteste Vertreter einer solchen Fertigkeit ist wohl der Berserker (engl. Zealot) des RTS-Krachers Starcraft II. Die Animation der Zone Trooper erinnert jedoch eher an die Bewegung der Rächer (engl. Reaper) aus eben jenem Spiel.

Doch gut kopiert ist halb gewonnen, von daher freuen wir uns darauf dass die Zone Trooper in Zukunft vielleicht mehr als nur ein Schattendasein als Kanonenfutter für MG-Nester fristen dürften und eventuell auch mal einen feindlichen Mammutpanzer erreichen bevor dieser ihnen sämtliche Extremitäten vom Leib schießt.

Ob der Zone Trooper allerdings auch todesmutig auf bereitstehende Erbfeinde wie MG-Nester oder Stacheldrahtbarrieren los stürmt bleibt bisher noch ungeklärt. Doch spätestens mit dem Einzug des Upgrades in die Closed Beta Welten werden wir hierzu erneut berichten.


Kategorie(n): News | Tag(s): Updatenotes | Spiel(e) C&C Tiberium Alliances News,