C&C Generals > Zero Hour 1v1 World Series 2015 angekündigt

C&C Generals combat

Verfasst am 14. Februar 2015 von moby3012

Seid ihr noch ein aktiver Spieler des C&C Generals Add-Ons Zero Hour? Dann macht bei der Zero Hour World Series 2015 mit und zeigt was ihr drauf habt!

Es ist wieder soweit! Die Qualifikation zur diesjährigen 1on1 World Series für den alten Klassiker Zero Hour (zu deutsch „Die Stunde Null“, das C&C Generals Add-On) läuft bereits auf Hochtouren. Doch keine Angst, noch kann jeder ohne nennenswerten Nachteil einsteigen, Zeit bleibt bis Ende Februar. Einen Startplatz sicher haben die Top 32 der ZH Ladder im Februar. Das Turnier beginnt im Anschluss im März. Jeder qualifizierte Spieler muss seine Teilnahme noch separat in einem entsprechenden „Signup-Topic“ auf gamereplays.org, dem Ausrichter, bestätigen. Für jede Runde steht ein bestimmtes Zeitfenster zur Verfügung, in dem die Spieler ihre Matches selber organisieren müssen.

Im Folgenden die Fristen, Modi und Maps:

Das Anti-Cheat Tool Gentool ist während des gesamten Turniers inklusive Qualifikation obligatorisch.

Zu gewinnen gibt es dieses Jahr auch etwas:

Platz 1: $100
Platz 2: $65
Platz 3: $35

Sponsoren sowie weitere Details und die komplette Ausschreibung im Original findet ihr hier.
Das entsprechende Diskussionsthema bei uns im United-Forum findet ihr hier.

Noch ein kurzes Wort zur Zero Hour Ladder:
Wie man weiterhin online spielen kann steht im Detail hier. Einmal online muss man lediglich ein Spiel mit Statistik auf einer offiziellen oder Relax-Karte spielen und schon wird das Ergebnis automatisch in die Ladder eingetragen. Gentool ist auch hier wieder obligatorisch.

Wer noch Spaß an Zero Hour hat ist herzlich eingeladen ein paar Spielchen zu machen. Um unter die ersten 32 zur Qualifikation zu kommen muss man nicht 24/7 auf höchstem Niveau zocken, das ist mit einem gewissen Grundniveau gut zu meistern. Auch der zeitliche Aufwand hält sich in Grenzen: Zehn Siege gegen die Top 10 sollten zum Beispiel relativ sicher genügen, um einen Startplatz zu erreichen.

Viel Spaß und Erfolg, wir halten euch weiterhin auf dem Laufenden