News

Steam: EA Access für Valves Spiele-Plattform angekündigt

Steam: EA Access für Valves Spiele-Plattform angekündigt


ea Steam: EA Access für Valves Spiele-Plattform angekündigt

4. Juni 2020 von Thunderskull


Electronic Arts wird immer präsenter auf Steam. So sind eine Reihe von weiteren Spielen über Valves Dienst verfügbar und es ist ein Hinweis auf einen Start des Spiele-Abo-Diensts EA Access zu finden.

EAs Steam-Offensive

Über Steam könnt ihr nun diese EA-Spiele kaufen – momentan sogar zu vergünstigten Preisen:

  • Burnout Paradise Remastered
  • Crysis 3
  • Dragon Age 2
  • Dragon Age: Inquisition
  • Fe
  • Mirror’s Edge: Catalyst
  • Need for Speed Rivals
  • Need for Speed
  • Need for Speed Heat
  • Plants vs. Zombies: Battle for Neighborville
  • Sea of Solitude
  • Unravel
  • Unravel Two

    Besonders interessant ist allerdings, dass bei der Beschreibung dieser Spiele auf Steam ein Hinweis darauf zu finden ist, dass der Spiele-Abo-Diensts EA Access bald auf Steam startet.

Quelle: PCGAMES – Mehr Infos


Kategorie(n): News | Tag(s): steam
Er kam, sah und traute seinen Augen nicht Bei Fragen einfach fragen - Kickbass / Pulsbass - PCs, Hardware usw - Get Boinked - Zocken - Mit Freunde...
Tja - habens endlich eingesehen, dass keinen Community zammbringen mit Origin ...

BTW Fallen Order hab ich auch schon via steam gekauft und gespielt.
Solange man Origin trotzdem benötigt; macht das für den User nicht viel Sinn. Für EA hingegen schon weil mehr Reichweite.
Kann mir nicht vorstellen, dass mans nicht benötigen wird. :z Ganz blöd sind die auch nicht. Und Ubisoft machts doch genau so.