NewsVideo

Remaster Update: HD macht den Unterschied – Gameplay!

Mehr zu C&C Remastered Collection

Remaster Update: HD macht den Unterschied – Gameplay!


remastered newsslider Remaster Update: HD macht den Unterschied - Gameplay!

23. Oktober 2019 von moby3012


Wir durften die Entwicklung von Command and Conquer Remastered nun schon eine Weile beobachten und haben viele News in Form von Entwicklertagebüchern sehen können doch jetzt ist der Tag gekommen, an dem wir die Panzer rollen sehen. Werft heute einen Blick auf das erste Bewegtbildmaterial in Form von echtem Gameplay aus der Alpha.

Liebe Fans von Command & Conquer,

kaum zu glauben, dass wir vor fast einem Jahr die Remaster-Version von C&C offiziell angekündigt und bei Petroglyph Games und Lemon Sky Studios mit der Entwicklung begonnen haben.  Anlässlich dieses Meilensteins präsentieren wir heute eine unserer bis dato größten Enthüllungen – einen ersten Teaser des Spiels in Aktion!

Und dieser Teaser beantwortet auch gleich eine der am häufigsten gestellten Fragen:

  • „Wird der Remaster eine 2D- oder 3D-Version sein?“

Wir geben hiermit bekannt, dass die Remaster-Version in klassischem 2D entwickelt wurde, um eine möglichst authentische Umsetzung der Originalspiele zu gewährleisten.  Im Folgenden gehen wir etwas genauer auf unsere Herangehensweise ein und erklären, warum wir uns für eine 2D-Umsetzung entschieden haben.

Wie ihr aus einem unserer ersten Artikel wisst, planen wir Remaster-Versionen (keine Remakes) der klassischen Spiele.  In kreativer Hinsicht stand daher immer eine authentische Umsetzung der Originalspiele im Fokus, und wir sind ständig auf der Suche nach Möglichkeiten, dieses Ziel zu erreichen.  Der Quellcode von C&C Tiberiumkonflikt und C&C Alarmstufe Rot war unser Fundament für die originalgetreue Umsetzung des Gameplays, der Atmosphäre und des typischen Looks der klassischen Titel.  In unseren Augen war der 2D-Stil am besten geeignet, all diese Elemente zusammenzuführen und letztlich die von uns angepeilte Authentizität zu erreichen.

Es war wunderbar, die leidenschaftliche künstlerische Sorgfalt zu beobachten, mit der Lemon Sky und das Team diesen kreativen Ansatz umgesetzt haben.  Lemon Sky hat alle Elemente des Gameplays neu konzeptioniert, modelliert und animiert. Einige Beispiele hierfür sind der bereits vorgestellte Bauhof und der Tesla-Panzer.  Sobald ein Element seinen finalen Look erreicht hat, wird es gerendert und in 2D exportiert, damit es Frame für Frame an die Originaloptik angepasst werden kann.  In einigen Fällen können dies für eine einzige Einheit (wie den Grenadier) mehr als 600 Frames sein.  Dieser kreative Prozess hat uns ermöglicht, all die bekannten Spielelemente zu modernisieren ohne das Gameplay, das wir alle seit 25 Jahren kennen und lieben, zu verändern.

Neben der Authentizität hat unser 2D-Ansatz noch einen weiteren Vorteil, da Petroglyph seine umfassenden Kenntnisse des Quellcodes nutzen konnte, um in Kampagne-Missionen in Echtzeit zwischen der Original- bzw. Remaster-Grafik umzuschalten.  Das heißt, wenn ihr eine Kampagne-Mission spielt, müsst ihr nur eine Taste antippen, um zwischen der Originalauflösung von 320×200 und der Remaster-Auflösung mit bis zu 3840×2160 umzuschalten.  Mit dieser Option in den letzten Monaten herumzuspielen, hat echt Spaß gemacht, und wir sind sicher, sie wird eine eurer Lieblingsfunktionen der Remaster-Versionen sein.  Neben dieser Echtzeit-Umschaltung könnt ihr die Kamera heranzoomen, um sämtliche HD-Details einzufangen – mit einer effektiven Zoomweite zwischen der Kamerahöhe der DOS-Version und C&C Gold.

Ein Beispiel für diese Features findet ihr in obigen Video (falls ihr es euch noch nicht angesehen habt).  Um ein besseres Gefühl für den visuellen Unterschied zu entwickeln, solltet ihr unsere neue Website besuchen:

www.ea.com/games/de-de/command-and-conquer/command-and-conquer-remastered

Hier könnt ihr eine interaktive Komponente nutzen, um die Original- bzw. Remaster-Optik direkt zu vergleichen.  Denke daran, dass einige der Elemente in diesen Videos noch nicht fertig sind (das Tiberiumsilo zum Beispiel), da wir basierend auf dem Feedback unserer Kollegen, des Community Councils und der gesamten Community immer noch Bugs beheben und Objekte polieren.

Wir sind gespannt auf eure Meinung über alles, was ihr in diesem Artikel seht, also teilt uns eure Kommentare in unten stehendem Thread mit.  Danke für eure Unterstützung und euer Engagement. Wir freuen uns darauf, in den kommenden Monaten mehr zu verraten.

Bis dann,

Jim Vessella

Jimtern


Kategorie(n): News, Video | Tag(s): Spieleentwicklung | Spiel(e) C&C Remastered Collection News,
Coden, Schreiben, Zocken, Webdesign und Musik