News

Kartenvorverkauf für die Gamescom 2019 gestartet

Mehr zu C&C Rivals

Kartenvorverkauf für die Gamescom 2019 gestartet


Seite 1 Kartenvorverkauf für die Gamescom 2019 gestartet

11. März 2019 von moby3012


Es ist wieder soweit, am Dienstag den 20. August beginnt die diesjährige Gamescom 2019 in Köln. Zunächst wie gewohnt ausschließlich für das interessierte Fachpublikum, anschließend für 4 weitere Tage für jedermann. Die Gamescom war in den vergangenen Jahren einer der wichtigsten Veranstaltungen der Videospielbranche und wird auch dieses Mal insbesondere durch ein erneut vergrößertes Messegelände und den bereits vorab freigeschalteten Vorverkauf der Abendkarten auf neue Besucherrekorde schielen.

Wann ist die Gamescom 2019?

Die Gamescom 2019 findet vom 20. bis 24.08.2019 statt, wobei der erste Messetag vor allem Fachbesuchern und Medien vorbehalten ist. Erst ab 21. August haben alle Besucher Zugang zu den Hallen.

Dienstag, 20. August 2019: Fachbesucher- und Medientag
Mittwoch, 21. August – Samstag, 24. August 2019: Privat- und Fachbesucher

Tickets und Preise für die Gamescom 2019

Der Ticketshop für die Gamescom 2019 ist ab Frühjahr 2019 geöffnet. Dort können Besucher sich rechtzeitig ihre Eintrittskarten sichern.

Ticketpreise Gamescom 2019 – Early Bird

Tageskarte: 14 Euro
Tageskarte ermäßigt: 9 Euro
Tageskarte Pre-entry: 35 Euro (nur MI und DO, EXKLUSIVER EINLASS NUR ÜBER EINGANG SÜD UND NORD)
Abendkarte: 7 Euro (16:00-20:00 Uhr)
Tageskarte Familie: 23 Euro
Kinder 4-6 Jahre: Freier Eintritt

Ticketpreise Gamescom 2019 – Vorverkauf

Tageskarte: 16,50 Euro
Tageskarte ermäßigt: 10 Euro
Tageskarte Pre-entry: 35 Euro (nur MI und DO, EXKLUSIVER EINLASS NUR ÜBER EINGANG SÜD UND NORD)
Abendkarte: 7 Euro (16:00-20:00 Uhr)
Tageskarte Familie: 27 Euro
Kinder 4-6 Jahre: Freier Eintritt

Ticketpreise Gamescom 2019: Tageskasse ab 21.08.2019

Tageskarte: 19,50 Euro
Tageskarte ermäßigt: 12 Euro
Abendkarte: 7 Euro (16:00-20:00 Uhr)
Tageskarte Familie: 27 Euro
Kinder 4-6 Jahre: Freier Eintritt

Quelle und weitere Infos

Ob wir in diesem Jahr etwas neues zu Command and Conquer sehen werden ist durchaus fraglich, spielen kleinere Free2Play Titel auf der Spielemesse doch bei EA eher eine geringere Rolle. Für die Remaster von C&C1 bzw. Alarmstufe Rot wird es in diesem Jahr wohl noch zu früh sein, aber lassen wir uns überraschen! Wir werden wie in jedem Jahr vor Ort sein und berichten!

Hier geht es zum Kartenvorverkauf!


Kategorie(n): News | Tag(s): GamesCom | Spiel(e) C&C Rivals News,
Coden, Schreiben, Zocken, Webdesign und Musik