C&C Arena (canceled) > Eingestellte C&C Spiele

In den vergangenen Jahren gab es neben den vielen veröffentlichten Command & Conquer Spielen immer wieder auch versuche von Westwood und EA C&C Spiele heraus zu bringen, die schlussendlich doch noch gecancelt wurden, weil sie nicht den Qualitätstandards entsprachen oder vom Konzeopt her einfach nicht nach dem Geschmack des Publishers waren. Nicht selten standen auch andere größere und wichtigere Projekte auf der Tagesordnung, denen die jeweiligen C&C Projekte dann weichen mussten.

Command & Conquer: Generals 2 / (2013)

Command & Conquer wurde ursprünglich als Command & Conquer: Generals 2 angekündigt und sollte das erste 3D Spiel der Serie mit einer wirklich neuen Engine, der EA eigenen Frostbite 2 werden. Während der Games Convention 2013 allerdings wurde das Generals 2 aus dem Titel entfernt und man kündigte an, das Spiel solle fortan als Free2Play Live-Service laufen. Knapp 3 Monate später wurde das Spiel dann überraschend eingestellt und das verantwortliche Entwicklerstudio Victory Games geschlossen. Zwar wurde in einer abschließenden Pressemitteilung davon gesprochen, dass das Spiel nicht gänzlich vergessen ist, doch wir halten eine Fortführung der Entwicklung für sehr unwahrscheinlich.

Alle Informationen die es bis zu seinem Aus von Command & Conquer gab findet ihr auf unserem C&C-Portal.

 

Tiberium

Tiberium ist wohl eines der am weitesten entweickelten aller gecancelten „C&C“ Spiele. Selbst wenn es nie wirklich den Titel Command & Conquer getragen hat, spielte der von EALA geplante Shooter dennoch im C&C Tiberium Universum. Tiberium wurde aufgrund mangelnder Qualität von EA gecancelt.

Mehr Informationen zu Tiberium auf cnc-inside.de

 

Project: Camacho

Project: Camacho war ein 2009 von Mike Verdu gecancelter Shooter im C&C Generals Universum, welcher ähnlich wie das Spiel Borderlands angelegt sein sollte. Camacho musste jedoch recht früh der Entwicklung eines Steven Spielberg Titels weichen, welcher jedoch ebenfalls nie erschienen ist. Hier gibt es mehr Infos.

 

Command & Conquer – Renegade 2: Battlegrounds

Renegade 2: Battlegrounds war ein zu Westwoods Zeiten im Alarmstufe Rot Universum angelegter Shooter, welcher der Nachfolger zu C&C Renegade werden sollte. Aufgrund der Schließung der Westwood Studios kam es jedoch nie dazu.

 

Command & Conquer – Continuum

C&C Continuum war ein geplantes Online-Rollenspiel im Tiberium-Universum, bei dem GDI und Nod, die Vergessenen und die Scrin als Fraktion auswählbar gewesen wären. Das Spiel wurde relativ früh – wahrscheinlich aufgrund des mäßigen Erfolgs von Earth & Beyond – eingestellt. Das Spiel ist ca. im Jahr 2002/2003 mit der Schließung der Westwood Studios von der Bildfläche verschwunden.

 

Command & Conquer – Tiberian Twilight / Incursion

In der Zeit nach Tiberian Sun wurde jahrelang von der Community eine Fortsetzung der Tiberium Saga herbeigesehnt. Wie man mittlerweile weiss gab es von Westwood Studios mehrere Anläufe eine Fortsetzung mit den Arbeitstiteln „Tiberian Twilight“/“Incursion“ zu kreieren. Aus keinem der Anläufe ist jedoch ein Präsentationsfähiges Spiel entstanden bis schließlich die Westwood Studios aufgelöst worden sind.

 

Command & Conquer – Arena

C&C Arena ist ein im Jahre 2008 gecanceltes Experiment, welches niemals öffentlich angekündigt wurde. Dennoch sind vom Spiel einige Screenshots und Details geleaked, wie zum Beispiel ein Trailer und die Tatsache dass man hier mit C&C Points Upgrade und Einheiten kaufen konnte. Das Spiel gilt als Vorreiter für die Idee zu C&C 4 – Tiberian Twilight.

Mehr Informationen zu C&C Arena bei cnc-inside.de