Nach den anfänglichen Erfolgen von C&C Tiberium Alliances arbeitete Entwicklerstudio EA Phenomic bis zu seiner Schließung im Jahre 2013 an einem spirituellen Nachfolger des Spiels im Alarmstufe Rot Universum. Das Gameplay orientierte sich stark an C&C Tiberium Alliances, während die Grafik deutlich aufwändiger gestaltet wurde. Das Spiel sollte im Gegensatz zum Browserspiel Tiberium Alliances jedoch für Smartphones und Tablets released werden.