News

Die offizielle Remaster Ankündigung von EA

Mehr zu C&C Remastered Collection

Die offizielle Remaster Ankündigung von EA


remastered newsslider Die offizielle Remaster Ankündigung von EA

18. Oktober 2019 von moby3012


Lange ist es inzwischen bekannt, dass mit Petroglyph und Lemon Sky zwei Studios mit der Erneuerung der beiden ersten C&C Spiele betreut worden sind, jedoch stand bis heute das offizielle Announcement von EA in Form einer Pressemitteilung noch aus. Dies wurde nun heute in Form eines Briefes von Jim Vessella nachgereicht und wir möchte euch diese nicht vorenthalten.

 

Liebe Fans von Command & Conquer,

vor einem Monat haben wir der Command & Conquer™-Community mitgeteilt, dass wir die Reihe auf den PC zurückbringen, beginnend mit einer Remaster-Initiative. Die Reaktion war überwältigend, und viele von euch haben ihre C&C-Lieblingsmomente aus den letzten 23 Jahren mit uns geteilt. Wir haben diese Kommentare aufmerksam gelesen und euch zugehört. Und jetzt werden wir unseren ersten PC-Titel enthüllen und auch erklären, wie eure Vorschläge unsere Vorgehensweise beeinflussen.

Es freut mich sehr, heute verkünden zu können, dass wir zu den Anfängen zurückkehren werden. Wir haben beschlossen, Command & Conquer: Der Tiberiumkonflikt zu remastern. Das ist natürlich für sich betrachtet schon aufregend, aber wir wissen auch, wie beliebt das Alarmstufe Rot-Universum bei der Community ist. Und darum werden wir das originale Command & Conquer: Alarmstufe Rot™ ebenfalls remastern. Ihr fragt jetzt vielleicht, was aus den klassischen Erweiterungspacks wird – Ausnahmezustand, Gegenangriff und Vergeltungsschlag. Nun, C&C und Alarmstufe Rot wären ohne sie nicht dasselbe, also packen wir alle drei Erweiterungspacks zusammen mit den Hauptspielen in eine remasterte Sammlung – ohne Mikrotransaktionen.

Neben der Begeisterung und Unterstützung für diese Remaster-Initiative gab es im letzten Monat natürlich auch eine gewisse Skepsis, ob wir das Ganze auch wirklich hinkriegen. Wie sollen wir diese Titel remastern und gleichzeitig die Authentizität der Originalspiele erhalten? Die Antwort darauf besteht darin, sich mit einigen der talentierten Entwickler zusammenzutun, die die Originalspiele zum Leben erweckt haben.

Jahrelang haben die Fans danach gefragt, und jetzt kann ich in aller Demut verkünden, dass EA die remasterte C&C-Sammlung in Partnerschaft mit Petroglyph Games entwickeln wird.

Bei Petroglyph Games arbeiten viele der ursprünglichen Entwickler von Westwood Studios sowie einige der einflussreichsten Mitglieder des ursprünglichen Entwicklerteams von Command & Conquer aus dem Jahr 1995. Joe Bostic ist Miterfinder von C&C und war Lead Programmer bei Tiberiumkonflikt und Alarmstufe Rot. Steve Tall war neben Joe Lead Programmer bei Alarmstufe Rot, und Ted Morris war seinerzeit Community-Manager der C&C-Reihe. Dann wäre da noch Mike Legg, der bei Westwood für sämtliche Audiosysteme verantwortlich war und seit 1986 für das Studio gearbeitet hatte! Nach der Schließung von Westwood haben diese vier Männer im Jahr 2003 Petroglyph Games gegründet und einige erfahrene RTS-Entwickler der letzten 15 Jahre um sich geschart.

Dazu eine ganz persönliche Anmerkung: Für mich waren die letzten Wochen hochgradig surreal. Während meines ersten Besuchst bei Petroglyph konnte ich mit Joe über das „C&C-Feeling“ diskutieren, mit Mike über die Jukebox plaudern und mit Steve überlegen, ob wir die Sammler-KI aus Tiberiumkonflikt überarbeiten sollten. Mit den ursprünglichen Entwicklern von C&C zu plaudern, gehört zu den Höhepunkten meiner Reise als Gamer, und ich kann die unglaublichen Gespräche, die noch vor mir liegen, kaum erwarten.

Neben dem fantastischen Team von Petroglyph begrüßen wir auch die Lemon Sky Studios als Partner, die uns helfen werden, den Originalspielen echten 4K-Glanz zu verleihen. Lemon Sky gehört zu den weltweit führenden Designstudios und hat als besondere Spezialität das Remastern klassischer Echtzeitstrategie-Titel. Nach einer Besprechung mit dem dortigen Team, das fast platzte vor Begeisterung für C&C, können wir uns glücklich schätzen, dass sie zusammen mit Petroglyph das hochwertigste C&C entwickeln werden, das überhaupt möglich ist.

Und das Aufregendste daran ist, dass wir mit diesem Entwicklungsprozess noch nicht begonnen haben. Die Community ist also vom Startschuss des Projekts an hautnah dabei und wird unzählige Gelegenheiten haben, die Entstehung dieses remasterten Erlebnisses zu beeinflussen. Bitte engagiert euch weiterhin auf Reddit und in den Community-Kanälen und helft uns, C&C und Alarmstufe Rot bestmöglich zu remastern!

Um loszulegen, solltet ihr die Nachricht von Joe Bostic lesen und euch anschließend das Video hier ansehen, das eine weitere Überraschung enthält …

Willkommen zurück, Commander!

Jim Vessella

Jimtern

 


Kategorie(n): News | Tag(s): Spieleentwicklung | Spiel(e) C&C Remastered Collection News,
Coden, Schreiben, Zocken, Webdesign und Musik