Was bringt uns die GamesCom 2014? Teil 1/3


gc_thumb.jpg

29. Juli 2014 von moby3012


Zugegebenermaßen sieht es seit einiger Zeit im Bereich Command and Conquer sehr Mau aus, was die Newslage angeht. Um den Kopf dennoch nicht in den Sand zu stecken schauen wir heute mal über den Tellerrand!

Nachdem man Ende vergangenen Jahres mit Command and Conquer den umstrittenen Free2Play „Hoffnungsschimmer“ für das Command and Conquer Franchise hat sterben lassen gibt es in diesen Monaten abgesehen von Tiberium Alliances und der neuen C&C Onlineumgebung von Revora kaum nennenswerte Neuigkeiten rund um Command and Conquer zu vermelden. Zeit für uns einmal zu schauen was die diesjährige GamesCom in Köln als Alternativen zu bieten hat. Die bisher bekannten Lineups der ersten großen Hersteller(weitere folgen) in den kommenden Tagen:

EA

Electronic Arts wird auf der GamesCom neben dem kürzlich auf 2015 verschobenen Shooter Battlefield Hardline wie eigentlich jedes Jahr neue Generationen der Sportspieleserien, wie FIFA 15 etc. präsentieren. Außerdem werden die neue Version der Sims, sowie Dragon Age Inquisition Hauptrollen im Lineup des großen Konzerns spielen. Am 13. August findet um 10 Uhr die offizielle Pressekonferenz statt, welche wir euch im Livestream hier zeigen werden.

Blizzard

Vom 13. bis 17. August können Spieler am Stand von Blizzard das kommende World-of-Warcraft-Addon Warlords of Draenor, Diablo 3 in der Ultimate Evil Edition auf der PlayStation 4 spielen oder die Free2Play-Titel Hearthstone und Heroes of the Storm ausprobieren. Zudem wird ein Live-Orchester einige bekannte Blizzard-Stücke aus Warcraft, Starcraft und Diablo vortragen. Den genauen Zeitplan will Blizzard in den kommenden Tagen vorstellen.

 

Außerdem wird die GamesCom ganz im Zeichen der akuellen Konsolengeneration mit Playstation 4, WiiU und XBox One stehen. Im kommenden 2. Preview geht es daher um die Lineups der drei großen Konsolenhersteller, bevor wir uns im Anschluss die Lineups von Ubisoft, Valve, Riot und weiteren Publishern ansehen.


Kategorie(n): News | Tag(s): GamesCom