News

Tag 1 Zusammengefasst: Zahlen, Wertungen und News

Mehr zu C&C Remastered Collection

Tag 1 Zusammengefasst: Zahlen, Wertungen und News


nod newspic Tag 1 Zusammengefasst: Zahlen, Wertungen und News

6. Juni 2020 von moby3012


Der erste abend nach dem Launch der Command and Conquer Remastered Collection liegt hinter uns und es gibt zahlreiche Informationen, Neuigkeiten, Zahlen und Fakten zu berichten, die wir für euch hier einmal kurz zusamenfassen möchten.

 

Launch Trailer

Pünktlich zum Release der Remastered Collection hat EA den offiziellen Launch-Trailer des Spiels freigegeben, welchen ihr hier sehen könnt:

 

Pressewertungen

Das Spiel kam insgesamt bei der Presse sehr gut, wenn auch nicht kritiklos an. Auf Metacritic konnte Stand heute eine ansehnliche Kritikergesamtwertung von 83% und einen Userscore von 89% erreichen. Zum Vergleich ein paar andere Remasters und ihre Wertungen:

Age of Empires II Definitive Edition: Kritikerscore 84%, Userscore 89%

Warcraft 3 Reforged: Kritikerscore 59%, Userscore 6%*

Starcraft Remastered: Kritikerscore 85%, Userscore 78%

*Warcraft 3: Reforged wurde Opfer des sogenannten Review-Bombings, bei dem Nutzer sich wahllos registrieren und 0% Wertungen vergeben.

 

Das gibt es auf Youtube

Um 19 Uhr endete das allgemeine Presseembargo für das Spiel und entsprechend erschienen pünktlich auf Youtube hunderte Videos mit ersten Let’s Plays, Cutscenes und Soundtracks der neuen Remastered Spiele. Wer sich etwas dazu umschauen will, dem empfehlen wir den Youtube Kanal von Amars90, welcher ebenfalls viele Videos direkt zu Release veröffentlicht hat.

 

Neue Community Website

Chronostorm hat ein großes Bündnis mit uns und dem Rest der Command and Conquer Community geschmiedet und gemeinsam eine große Command and Conquer Communitywebsite aus den Angeln gehoben. Dort findet ihr wie bei uns Schnellzugriff auf Contentcreator auf Twitch sowie aktuelle Mods und Maps aus dem Steam Workshop. Die Seite wird von der C&C Community organisiert und ist nicht von EA oder Petroglyph betrieben.

 

Hotkeys und Einheitenübersichten

Hier findet ihr die Hotkeys zur C&C Remastered Collection. Außerdem haben wir für euch bereits Übersichten aller Einheiten aus den Spielen zusammengestellt.

 

Statement von Jim Vessella

Jim Vessella hat außerdem heute Nacht ein erstes Statement zum Launch nach dem Release des Spiels veröffentlicht. Hier werden vor allem die Probleme transparent benannt, welche am Launchabend insbesondere im Multiplayer aufgefallen sind. Wir haben für euch die wichtigen Stellen fett markiert.

Fellow Command & Conquer fans,

The game has now been live for several hours, and we’re already getting a ton of feedback from the community across all our channels. We’re actively reviewing this feedback, and just like we did with the Community Council when they started playing the game, will begin prioritizing these items going forward. Our goal is to continue maintaining a transparent dialog with all of you as we make this transition into post-launch support, and we’re not going to hide from issues within the game. With that in mind, we’ve been tracking two primary issues since the launch earlier today.

Online Stability

The first issue is the online stability of the game has been troublesome during the launch today. We’ve seen some games getting disconnected, occasional Quickmatch games failing upon load, and times when the online services are down completely. This is not the experience we wanted you to have with the Remastered Collection upon launch, and for that we sincerely apologize.

The team is working on further optimizations to the online infrastructure, and how to efficiently expand server capacity in this launch window of high demand. While we know many of you are eager to get into multiplayer, we certainly hope you can enjoy the Campaign, Skirmish, or play with a new piece of UGC while we work on these issues.

Game Stuttering

The second issue is that we are seeing reports of players who are experiencing game stuttering while playing in both single player and multiplayer. We had heard isolated incidents of this issue over the past few weeks with pre-launch players, but were unable to gather enough data and diagnose the exact cause in our research prior to launch.

Here’s what we know so far:

  • The stuttering seems to happen most often in the first playthrough of early missions, or when large armies of units are clashing during open battles or base attacks

  • The stuttering seems worst if it’s the first playthrough after restarting your computer

  • The stuttering doesn’t seem to happen as much (or at all) if you’re in the legacy graphics mode

  • Early reports show the issue is much more prevalent if the game is installed on a standard HDD versus a SDD

  • These data points lead us to believe the issue is tied to something like texture loading, as the game attempts to load the remastered textures for the first time during a playthrough

The team is working on gathering more data from players to discover further patterns and hardware configurations. We admit this issue has been a little more difficult to diagnose, as we do not have access to our standard QA PC lab of hardware due to the pandemic. If you are encountering this issue and would like to help us gather more data, please consider posting your experience / hardware configuration here on this Reddit thread or on the EA Technical Support forums at:

https://answers.ea.com/t5/Technical-Issues/Info-Request-Game-Stuttering/m-p/9180031#M68

In the meantime, if you are encountering this stuttering issue, we have the following suggestions based on the information we’ve gathered so far:

  • If you have an SSD drive, we recommend installing the game to that drive

  • Try changing the resolution to a lower one, then back to the original resolution

  • Before playing, close all web browsers and other applications which could use Video RAM or actively ping the hard drive

  • While certainly annoying, consider starting a mission and then reloading it after a few seconds to allow the textures to cache first

We greatly appreciate your patience as we look into both these issues, and will keep you updated here on Reddit and other channels with our progress.

Thanks for your continued support and feedback.

Cheers,

Jim Vessella

Jimtern

Zur Einordnung: Gestern abend waren allein auf Steam zeitweise bis zu 42,587 Spieler gleichzeitig Online, ohne die Zahlen von Origin zu berücksichtigen.


Kategorie(n): News | Tag(s): | Spiel(e) C&C Remastered Collection News,
Coden, Schreiben, Zocken, Webdesign und Musik
Warcraft 3: Reforged wurde Opfer des sogenannten Review-Bombings, bei dem Nutzer sich wahllos registrieren und 0% Wertungen vergeben.
Wie süß. Verdient abgestraft wäre wohl die ehrlichere Erklärung.
Wenn du meinst das 0% gerechtfertigt sind, ich halte das für Kindergartenscheisse und das sorgt dafür, dass der Userscore einfach keine Aussagekraft mehr hat.
Anders lernens halt die Publisher nicht
Aktuell zocken über Steam +32.000 Spieler gleichzeitig C&C Remaster.
Anders lernens halt die Publisher nicht
Das interessiert die überhaupt nicht, im Gegenteil das gibt dem Spiel mehr Publicity. Was den herstellern wirklich weh tut sind Refunds, alles andere ist erfahrungsgemäß kindisches rumgejuckse. man schadet damit eher der Seite Metacritics als dem Hersteller.
Seh ich halt anders. Schlechte Kritik ist erfahrungsgemäß eine Verkaufsbremse und so ziemlich das einzige was man als Kunde machen kann neben einem Refund.
Mich hat die ganze Kritik auf jeden Fall vom Kauf abgehalten, und ich war mit Sicherheit nicht der einzige.

Gegenargument zu deinem "Refund hurts" ist natürlich auch, das Blizzard ein automatisches Refund-System eingerichtet hat. Die paar Refunds scheinen die nicht zu jucken, haben wohl mittlerweile ein paar bessere Zugpferde. Irgendwie klingt das alles wie üblliches EA-Geflame, Blizzard ist echt tief gesunken.
Besser war das der Refund erstmal ne Zeit lang nicht ging um Kunden zu "halten" :D
Seh ich halt anders. Schlechte Kritik ist erfahrungsgemäß eine Verkaufsbremse und so ziemlich das einzige was man als Kunde machen kann neben einem Refund.
Mich hat die ganze Kritik auf jeden Fall vom Kauf abgehalten, und ich war mit Sicherheit nicht der einzige.

Gegenargument zu deinem "Refund hurts" ist natürlich auch, das Blizzard ein automatisches Refund-System eingerichtet hat. Die paar Refunds scheinen die nicht zu jucken, haben wohl mittlerweile ein paar bessere Zugpferde. Irgendwie klingt das alles wie üblliches EA-Geflame, Blizzard ist echt tief gesunken.
Dass eine schlechte Kritik richtig und wichtig ist bestreitet ja auch keiner. Es geht aber ja darum, dass man einfach kommentarlos 0 Sterne vergibt und das dann am besten kollektiv, oftmals auch weil ein einziger Aspekt der Fanbase nicht passt.
Sehe ich genauso wie Kasi und moby, kommentarlose 0-Sterne Kritiken sind unwürdig. Ich hab auch noch nie einen seriösen Reviewer oder eine seriöse Publikation nen Spiel 0 Punkte geben sehen, dafür müsste schon alles broken sein. Und Reviewbombing sehe ich auch kritisch. Ja manchmal haben es die Hersteller evtl. verdient. Ich habe aber auch schon von review bombs mitbekommen, wo sie es nicht verdieht haben, und wo es sich bei den review-bomb-Organisatoren nur um entitled crybabies gehandelt hat. Oder wo das Ziel eigentlich der Publisher war, es letztendlich dann aber den Entwickler traf, der gar nichts dafür kann. Meist wird das dann zu ner Herdenmentalität die nichts mehr mit Objektivität zu tun hat. Es ist definitiv nen zweischneidiges Schwert, welches nicht nur gutes bringt, sondern auch genug anständige Leute und Entwickler im Kreuzfeuer mit trifft.

Aber zurück zum C&C Release: Freut mich, dass er relativ problemlos verlief und so gut ankommt bei vielen :)
Zum Thema Review Bombing!