News

Open Beta bereits vom Tisch?

Mehr zu C&C Generals 2 (canceled)

Open Beta bereits vom Tisch?


Eric - EACIRE - Krause

6. November 2011 von moby3012


Noch gab es nicht einmal eine Ankündigung des neuen C&C Spiels und neben vielen Spekulationen bei uns und im offiziellen Forum, ging es unter Anderem auch um die Möglichkeit einer offenen Betaphase für den neuen Titel der Serie. In den letzten Jahren wurden offene Betas immer mehr für das Marketing eines Produktes instrumentalisiert.

Da wurde zum Beispiel Vorbestellern „Early Access“ – wie zuletzt zum Beispiel bei Blizzards Mists of Pandaria Beta oder vielen anderen Spielen. Das Problem an diesen groß angelegten offenen Betaphasen ist jedoch zumeist, dass durch die breite Masse an Spielern, die die Möglichkeit erhält teilzunehmen, es keine dezidierte Gruppe an Spielern gibt die explizit sich dazu aufgerufen fühlt qualifiziertes Feedback abzugeben. Ein weiteres Problem ist, dass wenn es Feedback gibt, dann findet oft eine große Streuung statt die von den Entwicklern kaum überblickt werden kann. Das Ganze fühlt sich im Allgemeinen dann meistens eher an wie eine unfertige Demoversion des Spiels.

Nun gab es im offiziellen Forum eine Statement vom Community Manager EA CIRE, welcher sich zur Möglichkeit einer offenen Betaphase relativ deutlich positioniert hat. Man kann daraus folgern, dass zwar noch nichts in Stein gemeisselt scheint, dennoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass es eine offene Betaversion geben wird offensichtlich nicht sehr hoch.

Originally Posted by EA_CIRE
btw: I am not a huge fan of open beta that take place several month before the release due to the massive work it needs to support that. And most players of an open beta don’t give any kind of feedback.

Was meint ihr dazu? Nehmt ihr an öffentlichen Betatests teil? Gehört ihr zu den Leuten die dennoch viel Feedback an die Entwickler zurückgeben? Schreibt uns in den Komentaren, Twitter oder Facebook!


Kategorie(n): News | Tag(s): | Spiel(e) C&C Generals 2 (canceled) News,
Coden, Schreiben, Zocken, Webdesign und Musik