Interview

Lead Designer Samuel Bass: „Wir sind kein pay2win Spiel“

Mehr zu C&C Generals 2 (canceled)

Lead Designer Samuel Bass: „Wir sind kein pay2win Spiel“


Sam Bass

26. Februar 2013 von moby3012


Der Lead Designer von Command & Conquer Samuel Bass spricht über Pay2Win, Live Service, Balance und Frostbite 2.

Das Interview in Stichpunkten

  • Free2Play und Liveservice
  • Kein pay2win game (es ist nicht, ihr gebt uns Geld und könnt jeden dominieren)
  • zahlen für Customization und Comfort
  • auf die Benutzer und ihr Feedback hören – es zu dem Spiel machen was sie wollen
  • AAA RTS, das gleiche Spiel wie wenn ihr es für 60$ kaufen würdet
  • Es wird besser über Zeit
  • 6 or 7 mehr Spielmodi in Arbeit
  • brauchen andere Spielmodi für Casuals – Coop, Teams, Solo
  • Faktionen so designed das sie sich an unterschiedliche Spielertypen richten
  • APA = Horde, EU = klassischer RTS Spieler, GLA = Finesse
  • Generäle: Feuer, Tank, Nuklear, EU-Airforce – neu-Ordnung Techtree, Hinzufügen/ Entfernen von Einheiten, Andere Supportwaffen usw.
  • Frostbite 2 – Kern des neuen C&Cs – sehr froh diese Technologie zu haben
  • Ihr könnt alles zerstören bis auf das Terrain (sie könnten das auch machen, aber derzeit nicht)
  • Es sieht nicht nur besser aus, es spielt sich auch besser

 

 

mehr zu Samuel Bass


Kategorie(n): Interview | Tag(s): Free2Play vs Pay2Win | Spiel(e) C&C Generals 2 (canceled) News,
Coden, Schreiben, Zocken, Webdesign und Musik