Der Tarnkappenbomber ist für das feindliche Radar unsichtbar und deshalb müssen die gegnerischen Einheiten und Abwehrbatterien den Bomber erst manuell anvisieren. Seine Hauptziele sind die Verteidigungsanlagen des Gegners.