Map-Talk #23: Ohana

stone

Moderator

Mitglied seit
16 Okt 2007
Beiträge
23.975
Punkte
330
So - Schluss mit der Sommerpause - weiter geht es mit dem allseits beliebten Map-Talk. Diesmal:

Obama - ähhh ... OHANA



Genauer gesagt Ohana LE. Sie wurde von ESV IronManSC entwickelt und kurz feierte Prämiere bei der GSL 2 2012. Ab Saison 7 nahm Blizzard Ohana dann in den Ladderpool auf. Da es eher eine sommerliche Map ist, ist es fraglich, wie lange die Map im Pool bleibt.

Und damit wir heut noch was lernen:

Ohana ist hawaiianisch und heißt übersetzt: Familie. :wub



Daten zur Map:

  • Spieler: 2
  • Größe: 128x135
  • Setting: Bel'Shir
  • Besonderheiten: Zwei Xel'Naga Türme entlang der Hauptroute. Zerstörbare Felsen zwischen Natural und Third.

Diskussionspunkte:

  • stärkste Fraktion
  • gängige Strats
  • schwächen / stärken der Map

Auf gehts, viel Spaß!

***

Bisherige Maptalks


______________

Ist eigentlich eine Map, wo man recht leicht eine Fast Exe spielen kann - wegen ihrer Linearität mag ich die Map aber trotzdem nicht so gern.
 
Mitglied seit
4 Jan 2013
Beiträge
7
Punkte
0
Mir gefällt die Map auch, gut gemacht und auch das Feature mit den Felsen ist nicht schlecht. Nicht unbedingt meine Lieblingsmap, aber doch eine, die Spaß macht. Was die stärksten Fraktionen anbelangt, wäre ihc aber auch sehr neugierig.
 
Mitglied seit
15 Apr 2010
Beiträge
4.464
Punkte
195
Gute Map man kann gegen Zerg gewinnen mit nem 2 base Immortal Allin.
Wenn man auf der Map zerg kriegt muss man net direkt Angst haben. Man hat ja immerhin noch einen Allin.
 
Oben Unten