C&C Tiberium Alliances > Anfängerguide: Ressourcen

Neben vielen verschiedenen Punktesystemen gibt es in C&C Tiberium Alliances natürlich auch die klassischen Ressourcen, welche man aus den Tiberiumspielen kennt. In C&C Tiberium Alliances jedoch wird das klassische grüne Tiberium nicht direkt in Credits umgerechnet und mit dem wertvolleren blauen Tiberium zusammen in die Silos gepackt, sondern es findet eine für C&C Fans etwas ungewöhnlich Trennung statt. Was es mit den Ressourcen im Browserspiel von EA Phenomic auf sich hat erklären wir euch gern im Detail:

Grünes Tiberium

Grünes Tiberium stellt die primäre Ressource zum Bau der eigenen Basis dar. Egal ob der Bauhof erweitert werden soll, neue Kraftwerke errichtet werden sollen oder Silos aufgebaut werden – stets wird grünes Tiberium zur Fertigstellung der Gebäude verlangt. Grünes Tiberium kann durch das einsetzen von Sammlern auf die grünen Tiberiumfelder in der eigenen Basis, sowie durch die Premium Währung (Funds) und durch das Kämpfen ergattert werden. Durch Silos wird sowohl die Kapazität des zu speichernden Tiberiums, als auch (richtige Positionierung vorausgesetzt) die Menge des erwirtschafteten Tiberiums erhöht.

Blaue Kristalle

Entgegen dem klassischen RTS Konzept handelt es sich bei den blauen Feldern nicht direkt einfach um „wertvolleres Tiberium“ sondern blaue Kristalle werden in C&C Tiberium Alliances gesondert behandelt und stellen die Primäre Ressource zum Bau von Einheiten dar. Sowohl in der Offensive, als auch in der Defensive sind für jede Einheit die gebaut oder geupgradet wird gewisse Mengen an blauen Kristallen notwendig. Ähnlich wie grünes Tiberium können die blauen Kristalle sowohl durch das Aufstellen von Sammlern auf den Feldern in der Basis, als auch durch Funds, Boni und Kriege bekommen werden.

Details zum neuen Ressourcensystem findet ihr auch in Teil 4 unserer United-Forum Spielerschule:

 

Energie

Egal ob man eine Einheit oder ein Gebäude bauen möchte oder Upgraded – stets ist für diese Aktion Energie notwendig. Sie stellt daher ein zentrales Element eurer Wirtschaftstrategie dar. Durch den bau von Kraftwerken (am besten in der Nähe von blauen Kristallen) und verbundenen Akkumulatoren kann der Energiehaushalt aufgefüllt werden. Entgegen den Blauen Kristallen und dem Grünen Tiberium ist es nicht möglich Energie zwischen verschiedenen Basen zu übertragen oder diese in Kämpfen von gegnerischen Basen zu ergattern.

Credits

Während man in klassischen C&C Spielen durch das sammeln von blauem und grünem Tiberium direkt Credits erhielt stellen diese in C&C Tiberium Alliances eine andere Währung dar. Credits werden zwar, analog zu den RTS-Spielen durch den Bau von Raffinerien (bestenfalls in der Nähe von Tiberiumfeldern) gewonnen, haben jedoch grundsätzlich in Tiberium Alliances nichts mit dem grünen Stoff zu tun. Credits können in Kämpfen oder mit Funds hinzugewonnen werden. Sie sind auch notwendig um Forschungen und Handelsaufträge zwischen den Basen durchzuführen.

Wie ihr eure Strom- und Crediterzeugung optimiert erfahrt ihr in unserer fünften United-Forum Spielerschule: