Toxin-Artillerie

Toxin Artillerie

Die Toxin-Artillerie der globalen Befreiungsarmee ist eine mobile Abschussbasis für toxische Geschosse mit enormer Reichweite. Damit eignet er sich insbesondere gegen entfernte unbewegliche Ziele und Gebäude. Alternativ kann die Toxin-Artillerie auch eine dreckige Nukleargranate verschießen. Die abgefeuerten Granaten kontaminieren ihr Ziel temporär, was auch unmittelbar nach dem Angriff eine Bedrohung für feindliche Einheiten darstellt.

Zum Einheitenarchiv

Scroll to Top