Haftdrohne

nod limpicon Haftdrohne

Die Haftdrohnen graben sich in den Boden ein und haften sich an die Unterseite des ersten Fahrzeugs, das über die Drohne drüberfährt. Die Drohne erfüllt zwei Aufgaben: Zum einen stört sie die Elektrik des Fahrzeugs, was zu einer deutlichen Verringerung des Bewegungstempos führt. Zum anderen ist sie mit einem modernen Sensoren- und Kamerasystem ausgerüstet, dass sämtliche Geländedaten der Umgebung erfasst und an eine Funk- und Radarzentrale übermittelt. Die Drohne kann nur durch eine Werkstatt entfernt werden

Firestorm

Zum Einheitenarchiv

Scroll to Top