Commanders Challenge

Commanders Challenge

C&C Alarmstufe Rot 3 Übersicht


Was verbirgt sich hinter der neuen Commanders Challenge des Alarmstufe Rot 3 Addons „Der Aufstand“? Ist dies einfach die altbekannte Generals Challenge, welche wieder aufgewärmte wurde? Die Antwort dazu ist Jaein. Während das Grundprinzip natürlich fast unverändert bleibt, ist die Art und Weise des Ablaufs und Spielgefühls deutlich anders. Die Commanders Challenge besteht aus 50 Missionen. Neben sehr ausgefallenen Missionen, in denen man gegen riesige Bären oder gegnerische Armeen aus Yurikos kämpfen muss, gibt es auch ernstere.

dims Commanders Challenge

Um die Challenge zu 100% abzuschließen, muss man nicht nur alle Missionen erfolgreich beenden, sondern auch die dafür angegebene Zeitvorgabe unterbieten. Für den gesamten neuen Spielmodus brauchen normale Spieler etwa 30 Stunden, bis sie die 100% erreichen. Durchschnittlich dauert eine Mission zwischen 10 und 20 Minuten. Die schwersten Missionen können aber schon mal eine Stunde in Anspruch nehmen. All eure erspielten Zeiten werden aufsummiert und bilden euren Challenge-Score. Dank diesem könnt ihr euch mit Freunden messen!

Habt ihr alle rund 50 Missionen erfolgreich gemeistert, erwartet euch ein spezielles Ende! Über die Missionen hinweg wird außerdem eine kleine Story erzählt. Diese wird durch die 12 Hauptmissionen vorangetrieben. Der Spieler kann allerdings jederzeit auch eine Nebenmission angehen, die im späteren Verlauf die schwersten Missionen darstellen werden.

Vor jeder Mission kann ein Spieler seine Fraktion frei wählen. Doch die Auswahl sollte stets gut überlegt sein, denn jede Fraktion hat bekanntlich ihre Vor- und Nachteile, welche sich unterschiedlich stark auf die aktuelle Mission auswirken können. Insgesamt erwarten euch 9 Kommandeure. Darunter sind vier Neue zu finden, wie zum Beispiel Commander Hill. Diese tauchen in insgesamt 150 kleineren Sequenzen auf.