CIA intel-x1791-03: Die GBA

CIA intel-x1791-03: Die GBA

C&C Generals Story


Die Globale Befreiungsarmee (kurz GBA) ist eine von drei Kriegsparteien in C&C Generals. Im USK16 Relaunch „C&C Generäle“ wurde die Terrororganisation, die im Original GLA (Global Liberation Army) heisst zur Internationalen Befreiungsgruppe (IBG) umbenannt.

gla jeep CIA intel-x1791-03: Die GBA

Die GBA hat ihren Sitz vor allem im mittleren Osten und Zentralasien. Ihre Streitkräfte bestehen vorrangig aus politischen Idealisten und verzweifelten Einzeltätern. Die GBA finanziert sich vor Allem durch Spenden großer Ölmagnaten und einflussreicher Milliardäre. Der Dunstkreis der GBA reicht bis in die Paläste arabischer Scheiche und Prinzen. Prinz Kassad, selbst Kommandeur der GBA ist einer der einflussreichsten Geldgeber und daran interessiert das militärische Duopol von uns und den Chinesen zu brechen. Prinz Kassad und viele andere einflussreiche Geldgeber der GBA haben gute Kontakte zur internationalen Rüstungsindustrie und der Krieg bietet das ideale Spielfeld die neusten Technologien auszuprobieren und neue Kunden für diese zu finden.

gen glakassad 0 CIA intel-x1791-03: Die GBAMithilfe von hochexplosiven Sprengkörpern, heimtückischem Terrorismus, geheimen Tunnelnetzwerken und nicht zuletzt auch chemischen Kampfstoffen zieht die GBA in den Krieg. Die GBA rekrutiert ihre Experten vor Allem aus alten sowjetischen Kommandanten und bedient sich auch derer Waffenlager um die eigenen Truppen auszurüsten.

Die GBA unterhält Basen die rund um den Globus verteilt agieren und hat ihre Standort über die Jahre immer weiter aufgerüstet um sich für den dritten Weltkrieg vorzubereiten. Die GBA hat kein richtiges Hauptquartier, obwohl sich zweifelsohne viele ihrer Stützpunkte vor allem im mittleren Osten befinden. Einige der GBA Stützpunkte befinden sich zum Beispiel in Kasachstan, Deutschland, dem Iran, dem Irak, China, Aldastan, auf Kreta, in Ägypten, Somalia, Russland, der Türkei und im Jemen.

Die Führungshierarchie der GBA ist der Inbegriff der Dezentralisierung. Es gibt keinen wirklichen dieser Bewegung. Dies war auch mit ein Grund, weswegen de Verhandlungen der UN mit der GBA gescheitert sind. Sie ist selbst gesplittert in viele Bewegungen, die alle ihre eigenen Ziele verfolgen. Allein dies macht sie für den Westen und den Osten zu einer fast unkalkulierbaren Gefahr. Der Pseude-Religiöse Anstrich, den sich die GBA gibt, dient dazu fundamentalistische Idealisten zu rekrutieren die ihr Leben dafür geben, der Bewegung zu dienen.

Der tatsächliche politische Einfluss der Globalen Befreiungsarmee ist schwer einschätzbar. Klar ist, dass die Terrororganisation verdeckte Terrorzellen überall auf der Welt verstreut hat und diese womöglich bereits in viele Einflussreiche Positionen gelangt sein könnten. Faktisch bekannt ist, dass die GLA vor allem in sogenannten korrupten Regionen einen starken politischen Einfluss ausübt, wie zum Beispiel in Mogadischu, Somalia.

Bekannte einflussreiche Personen:

  • Dr. Thrax
  • General -Deathstrike- Mohmar
  • Prinz Kassad
  • Rohdall Juhziz
  • Jarmen Kell
  • Kanwar Khan

Weitere Informationen

  • Resolution 1379
  • Gebäude der GBA (C&C Generals)
  • Einheiten der GBA (C&C Generals)