Map-Talk #13 - Shakuras Plateau

stone

Moderator

Oct 16, 2007
24,026
44
330
36
at
Guten Morgen - nein hier geht es nicht um Shakiras sexy Hinterteil sondern um den neuen Map-Talk: Shakuras Plateau!



Eine Map die es schon in der Beta gab, die dann aber rausgenommen wurde - unter anderem weil TvZ bei Close Positions sehr unbalanciert war. Am 22 März 2011 hat Blizzard aber reichlich herumgefixt und die Map wieder in den 1on1-Pool geben.

  • Spieler spawnen nur mehr in Diagonalpositionen
  • Es gibt keine Backdoor mehr in die Main
  • Kein zerstörbare Felsen mehr in der Mitte der Map, dafür an den Thirds.
  • Es gab mal einen Pylon-Warp-In-Bug auf der Map.

Die First ist sehr leicht zu verteidigen (besonders für Terra die auf dem Main-Plateau siegen können). Und es führt (hauptsächlich) eigentlich nur ein großer breiter Weg zum Gegner über die Mitte. Da man seine erste Expansion recht leicht nehmen und halten kann, ist die Map recht makroförderlich.



Alte Version:

Daten zur Map:

  • Spieler: 4
  • Größe: 156 x 128
  • Setting: Twilight
  • Besonderheiten: 2 Xel'Naga Türme die recht wichtig sind, weil man View auf die vielen 3rds damit hat, Zerstörbare Felsen, kein Gold

Diskussionpunkte:

  • stärkste Fraktion
  • gängige Strats
  • schwächen / stärken der Map

Natürlich könnt ihr auch über alles andere was dies Map betrifft diskutieren - und nein: Nicht über Shakiras Hintern oder Backdoorrocks^^

Auf gehts, viel Spaß!

***

Bisherige Maptalks

 
Last edited:
Aug 19, 2007
9,713
0
265
36
Berlin



Die neue Version kenn ich jetzt nur aus Streams, aber was ich dort im gesamten gesehen hab, hat mir im großen und ganzen gefallen.
Ausser die Büsche um Xel'Naga Tower ^^

Aus meiner doch relativ entfernten Sicht, einer der besten Maps, wenn nicht sogar die beste im Ladderpool.
 

zokker13

Moderator

Oct 12, 2008
6,719
0
235
Wuppertal
Ich find es echt lächerlich, dass Blizzard die Backdoor weggemacht hat.
Nur nochmehr Noobförderung, nicht schoen. :/

Vor der Veränderung defenitiv einer der besten Karten!
 
Apr 15, 2010
4,464
0
195
warum is das jetzt mehr nublike ? ich meine die backdoor wurde doch entfernt damit man längere macro games hat.
Außerdem war close air für zerg extremst kacke gegen terran da man hinten rum pushen konnte und sich da direkt die base sichern konnte und dann mit tanks ziemlich einfach die main containen konnte vom zerg
is eine der besten maps
 

stone

Moderator

Oct 16, 2007
24,026
44
330
36
at
So hab mal die aktuelle Map als BIld mitreingenommen - war noch die alte Version mit den Backdoorrocks. Nun ist diese im Spoiler versteckt.

Ich persönlichfind es recht angenehm als Terra, weil man die Natural recht gut mit Siegetanks abdecken kann :)
 
Nov 5, 2006
24,931
0
295
36
Mit der Backdoor war die Map n Freewin als T gegen Z und teilweise auch gegen P wenn beide Spiele auf der selben Hälfte (oben/unten) spawnten. Einfach n Wall-in machen, 3rd da zwischen nehmen und gleichzeitig n Siege Push in die Z/P Main spielen. War nicht aufhaltbar. Nach dem Change definitiv ne bessere Map.
 
Feb 27, 2009
801
0
0
Halle, Reileck
man kann hier erstaunlich gut cheesen^^

Shakiras Popo gefällt mir trotzdem besser
ein wirklich wertvoller kommentar. +1.
nach dem change eine tolle map, vorher ein zerg playground im close air spawn.
die backdoor von ms. s. gefällt mir btw auch ganz gut.
 
Last edited:
Jun 23, 2011
2
0
0
72
The Command & Conquer and Red Alert series has gone a long way to popularize the real-time strategy genre through the years. Red Alert 3 adds a few new units, powers and a new faction to keep the franchise fresh, but far too much has remained the same. The game's biggest, Duplicate File Finder problems are that far too many units are retained from prior games, many units are shared between all 3 factions with mere name swaps and the AI is still amazingly ignorant of its surroundings. The game is fun but would be much better if they actually pushed the franchise and genre forward with some truly fresh new ideas rather than retreading the same formulaic approach to the RTS genre.