The Witcher 3

stone

Moderator

Mitglied seit
16 Okt 2007
Beiträge
23.948
Punkte
300
Sodala

Installation ging problemlos vorüber und schwupps hab ich eine ganze Menge von Rufzeichen auf der Map. Da ich schon länger nicht mehr gespielt habe, ist auch das Userinterface völlig neu für mich, meine Steuerung wurde resettet und beim ersten Kampf gestern bin ich auf Death March fast gegen 2 Wölfe abgekratzt.

Richtig losfetzen mit Hearts Of Stone werde ich dann wohl morgen :)
 
Mitglied seit
6 Feb 2005
Beiträge
3.898
Punkte
0
hast du eigentlich, da du ja den season pass hast und beide addons direkt,
die Heart of Stone Menu Music

[video=youtube;dgFqm3zJyiA]https://www.youtube.com/watch?v=dgFqm3zJyiA[/video]

oder die blood and wine menu music
[video=youtube;ad5VHwJpEsQ]https://www.youtube.com/watch?v=ad5VHwJpEsQ[/video]

??? finde das extrem wichtig du solltest irgendwie dafür sorgen das du die heart of stone menu music hast und hör dir das bitte auch mal an, es ist und wird großartig. Bei jedem Start sollte das Heart of Stone Menu dasein ;) erst wenn du damit durch bist, mach das Blood and Wine Menu an :D weiß ja nicht ob das geht aber wäre cool ^^
ich find heart of stone besser ;)
 

stone

Moderator

Mitglied seit
16 Okt 2007
Beiträge
23.948
Punkte
300
Bei mir läuft das Blood And Wine.
 

stone

Moderator

Mitglied seit
16 Okt 2007
Beiträge
23.948
Punkte
300
Soooooo.

Hearts Of Stone nach 18 Stunden durch.

Und Heute eben Blood And Wine angefangen - reite grad mit der König zu ihrem Schloss rauf ^^

Irgendwelche wichtige Tipps für B A W?
 
Mitglied seit
6 Feb 2005
Beiträge
3.898
Punkte
0
wie fandest du Heart of Stone und den Spiegelmeister:?

Einer meiner lieblings Bösewichte. Gänsehaut
 

stone

Moderator

Mitglied seit
16 Okt 2007
Beiträge
23.948
Punkte
300
hm ... ja - war ganz ok, auch wenn ich sein bäuerliches gesicht nicht so zu ihm passend fand. die aktion mit dem kochlöffel war natürlich sehr "erheiternd" wtf ...

in blood&wine bin ich grad beim rote mutagene farmen :anime

dann noch meine rüstung schwarz färben, mein haus auf vordermann bringen und dann, endlich sidequests machen, und dann mainquest.

so viel zu tun ^^

herrlich!
 

stone

Moderator

Mitglied seit
16 Okt 2007
Beiträge
23.948
Punkte
300
Skellige Gwint Karten sind aber bissl imba oda? Haben dennoch keine Chance gegen mein Northern Deck ^^
Hab gestern das Turnier mit dem Skellige-D(r)eck gespielt, welches ich wirklich abgrundtief hassen gelernt habe.

Ich wollte unbedingt die Trophäe - musste deshalb relativ oft neu laden, weil ich nichtmal das erste Spiel gegen das Monster-Deck gewinnen konnte. Schließlich hab ich die Geduld verloren und die Gwent-Schwierigkeit von Schwer auf Leicht runtergestellt. Dann wars noch immer teilweise knapp....

Mit meinem Nothern-Deck hätt ich sie alle auf Schwer in Grund und Boden gestampft. :ugly
 

zokker13

Moderator

Mitglied seit
12 Okt 2008
Beiträge
6.719
Punkte
235
Sinds die Nothern Karten nicht auch ultra imba?
 

stone

Moderator

Mitglied seit
16 Okt 2007
Beiträge
23.948
Punkte
300
Fertig mit Witcher 3 auf New Game + Death March.

Bin nun echt innerlich leer und auch etwas traurig, dass es nun nach 253 Stunden vorbei ist.

:(

Was für ein grandioses Spiel es doch war. :wub

Habs grad von der Platte gelöscht und meine SSD freut sich, dass sie endlich wieder Platz zum atmen hat. Savegames und Mods hab ich natürlich weggesichert ... man weiß nie.

________________

Wow fühl ich mich grad leer....
 

zokker13

Moderator

Mitglied seit
12 Okt 2008
Beiträge
6.719
Punkte
235
Ging mir ähnlich.

Habs dann nochmal angefangen und zwar diesmal mit Gwent.
Deutlich cooler. :D
 

stone

Moderator

Mitglied seit
16 Okt 2007
Beiträge
23.948
Punkte
300
​Einen kleinen abschließenden Einblick in mein Witcher 3 Letsplay:



Überraschender Weise waren Episode 5 und 58 die beliebtesten.
Am längsten dauerte Episode 7 mit knapp 2 Stunden Länge.
Comments und Likes gibts kaum welche.
Dafür dürft ihr rund 46 Stunden Steinchen in den nördlichen Königreichen genießen.
 
Mitglied seit
4 Mrz 2005
Beiträge
7.104
Punkte
270
Tach,

hatte das Spiel Anfang 2016 einmal komplett durchgespielt. 100 richtig gute Spielstunden inkl. des Cardgame, welches ich später noch als Extra-Spiel gespielt habe (Gwent)

Nun habe ich gesehen, dass es 2 DLC gibt (Hearts of Stone und Blood and Wine) sowie beide zusammen als Expansion Pass.

Zum einen: Lohnen sich die beiden DLC?
Wenn ja: Ich überlege, ob es Sinn macht, nochmal von vorne zu beginnen oder lieber das savegame weiter zu spielen, um direkt in den Genuss der beiden DLC zu kommen. Was meint ihr?

Dank & viele Grüße
 
Mitglied seit
2 Dez 2001
Beiträge
24.751
Punkte
350
Ja, neben jede Menge Story, führen die DLC's auch deine Charakterentwicklung weiter.
Gerade Blood & Wine ist ein Genuss mit einer schönen, neuen Region und locker min. nochmal 40 h Spielzeit.
 

stone

Moderator

Mitglied seit
16 Okt 2007
Beiträge
23.948
Punkte
300
Zum einen: Lohnen sich die beiden DLC?
Ja Ja Ja

--------------

Ob von vorne oder direkt ist eigenltich egal - leichter sind die DLCs aber wohl mit einem Endgamewitcher - war zumindest bei mir so auf Deathmarch. Man brauch halt echt viele rote Mutagene. Und viel Geld für letzten Witcherrüstungen.
 
Mitglied seit
4 Mrz 2005
Beiträge
7.104
Punkte
270
Was ist denn Deathmarch?

€: ok, es geht um den Schwierigkeitsgrad :D
 
Zuletzt bearbeitet:

stone

Moderator

Mitglied seit
16 Okt 2007
Beiträge
23.948
Punkte
300
ja habs nur auf englisch gespielt, da ist der höchste schwierigkeitsgrad deathmarch ... kA ob der in deutsch todesmarsch heißt^^
 
Oben Unten