11. September war kontrollierte Sprengung

Phill

Will Reno haben!
Jan 6, 2009
33,270
166
370
Bayern



Und wieder mal pünktlich zum Jahrestag! :santa
Das einzig besondere an dem Artikel ist, dass er vom Dachverband der europäischen Physikgesellschaften herausgegeben wurde, aber neu sind diese Thesen nicht. Die meisten von uns dürften sich schon entschieden haben welchen Experten sie glauben, also kein Grund das ganze hier schon wieder neu aufzurollen, zumal es hier diesbezüglich schon unzählige Threads gab und einer - glaub ich - sogar noch offen sein müsste...
 

Talatavi

Ehrenmember
Jul 28, 2001
7,972
3
320
Berlin
www.DonRob.de
Und wer sich die Mühe macht und den verlinkten Stern-Artikel liest, ist genauso schlau (?) wie vorher.
Es handelt sich um eine weitere Story die von vier bekennenden Bezweiflern der offiziellen Version verfasst wurde.
Sie enthält Spekulationen und ist somit eine weitere Was-wäre-wenn Theorie die überhaupt nix neues hervor bringt.
Traurig, wie immer noch versucht wird mit abstrusen Behauptungen ein offensichtliches, geschichtliches Ereignis, bei dem so viele Menschen den Tod fanden und dessen Folgen noch mörderischer waren, umzudeuten.
 
Dec 21, 2004
38,646
16
375
35
Vahldorf
an welche umdeutung der offiziellen theorie ich glaube bleibt jedoch weiterhin mir überlassen, ganz gleich wie traurig du das finden magst ^^

wtc7 ist für mich nicht durch einen brand zu erklären, ebenso wenig der einsturz der anderen beiden.
 

Phill

Will Reno haben!
Jan 6, 2009
33,270
166
370
Bayern



Was ist denn deine favorisierte Version? Die thermonukleare Sprengung? :?

[video=youtube;SQheughDsbk]https://www.youtube.com/watch?v=SQheughDsbk[/video]
 

Talatavi

Ehrenmember
Jul 28, 2001
7,972
3
320
Berlin
www.DonRob.de
Naja... jeder mag glauben was ihm richtig erscheint.
Wahr(-er) wird es dadurch nicht und mir bleibt es überlassen , wenn ich solche Theorien und deren Verbreitung traurig finde.

Und solche Szenarien gibt's ja auch zuhauf wo man verschiedenern Glaubens sein kann.
Ich denke mal nur an die unbefleckte Empfängnis der Jesus-Mama... um mal ein altes Beispiel zu nennen.
 
Sep 2, 2009
3,073
15
220
40
Cybertron
Den renommierten Physikern nach nach war es unmöglich den Todesstern zu zerstören, es passierte.
The Death Star conspiracy - was it an Inside Job?

[video=youtube;cEPazLTGceI]https://www.youtube.com/watch?v=cEPazLTGceI[/video]

Kane wusste übrigens Bescheid^^





[video=youtube;8cuPiv2FZ2s]https://www.youtube.com/watch?v=8cuPiv2FZ2s[/video]
 
Dec 21, 2004
38,646
16
375
35
Vahldorf
Was ist denn deine favorisierte Version? Die thermonukleare Sprengung? :?
ja, halte ich für möglich. zumindest halte ich es für unmöglich das zwei flugzeuge diese zerstörung herstellen.
jedoch zeigen andere auf das damit etwas zuminest nicht stimming ist. von den unstimmingkeiten im NIST mag ich jetzt nicht reden wollen, das sprengt den rahmen ^^
ich halte es auch für möglich das es keine flugzeuge gab. für mich ist es bewiesen das es erhebliche manipulationen in den nachrichten und den "aufzeichnungen" gab.
dazu hier drei kurze links


https://www.youtube.com/watch?v=vzCW197AqpM
https://www.youtube.com/watch?v=b9LURV-joLI
https://www.youtube.com/watch?v=PZ3SQbK2Zfg


ich finde auch diese sehr interessant und aufschlussreich. wobei ich probleme mit "freier energie" habe, doch dies hindert mich nicht daran zumindest zuzuhören und hinzuschauen.



https://www.youtube.com/watch?v=9OpXJIPDN5U
https://www.youtube.com/watch?v=fjLisdjTnwQ
https://www.youtube.com/watch?v=ajxy38M3w-A
https://www.youtube.com/watch?v=i5CKLjgcZ3g
https://www.youtube.com/watch?v=Jpz1Q0IueZI

ganzer vortrag 2012

https://www.youtube.com/watch?v=vadSaWyiozg



Wahr(-er) wird es dadurch nicht
es gibt meine wahrheit, deine wahrheit und die wahrheit.
im übrigen glaube ich nicht an die unbeflekte empfängnis und sehr viele katholiken stellen sie zumindest infrage, auch darüber wird noch diskutiert ;)
 
Last edited:
Jun 18, 2008
4,310
23
230
MAGDEBURG
www.youtube.com



Die Frage ist doch. Warum wtc 7?
weil DORT die KommandoZentrale eingerichtet war die Die Kontrollierte Sprengung überwacht ,gesteuert ,Ausgelöst hat.Im Anschluss nach Erfolgreicher Mission mussten natürlich DIE BEWEISE vernichtet werden-deshalb wurde es kurzerhand auch gesprengt.Das ist auf jedenfall DIe Version an die ich Glaube.Denn Das Die Türme von alleine kollabierten und dann "IM FREIEN FALL!!!!!" von selbst einstürzten ist für mich absolut unvorstellbar und nicht zu akzeptieren!! Ich frage mich nur wann endlich jemand für diesen Mord am Eigenen Volk in den USA Bestraft wird.
 

Phill

Will Reno haben!
Jan 6, 2009
33,270
166
370
Bayern



@MacBeth:
Schaut wirklich komisch aus, wie die Stahlsäulen senkrecht im Boden verschwinden...

Freie Energie? Warum ham die dann nicht längst den Russen platt gemacht?
 
Feb 2, 2007
4,344
7
240
Ruhrpott
www.die-philosoffen.com
ich frage mich jedes jahr, warum eigentlich immer noch die technischen und organisatorischen (z.b. inside-job?!) aspekte so heiß diskutiert werden.

viel spannender und relevanter ist doch, was aus dem ergebnis dieser taten für aktionen und folgen resultierten und gerechtfertigt wurden. bis heute und in ferne zukunft.
bspw. totalüberwachung und millionen tote, weil es ein paar 1000 tote und zerstörte gebäude gab?
ist 9/11 nicht eine der hauptursachen für den is oder die flüchtlingskrise?
 

Phill

Will Reno haben!
Jan 6, 2009
33,270
166
370
Bayern



warum eigentlich immer noch die technischen und organisatorischen aspekte diskutiert werden.
Weil...
- Augenzeugen auf beiden Seiten verschiedenes zu berichten haben
- Unzählige Fachleute unterschiedliche Thesen vertreten
- die Luftüberwachung total versagt hat
- die Bin Laden-Familie unmittelbar danach als einzige von NY aus starten durften
- über 50% der Amerikaner glauben dass die Regierung zu mindest was verschweigt
- Bush die 9/11-Untersuchungkommission verhindern wollte
- Bush sich von dieser nicht allein und nicht öffentlich befragen ließ
- den Geheimdiensten nachweislich Hinweise auf einen solchen Anschlag vorlagen
- amerikanische Regierungen schon viele Verbrechen begangen haben um Kriege zu begründen (FFO als Kriegsgrund für Vietnam, "Brutkastenlüge" vor dem US-Kongress vor dem 1. Irak-Krieg, "Massenvernichtungswaffen" vor dem 2. Irak-Krieg, ganz zu schweigen von CIA-unterstützten und US-finanzierten Putsches in Südamerika und im Nahen Osten...)
- usw, usw, usw...
 
Last edited:

Phill

Will Reno haben!
Jan 6, 2009
33,270
166
370
Bayern



Man muss nicht gleich ein totaler Spinner sein, bloß weil man sich diese Standpunkte mal anhört und einräumt, dass an der offiziellen Version einiges komisch ausschaut.

viel spannender und relevanter ist doch, was aus dem ergebnis dieser taten für aktionen und folgen resultierten und gerechtfertigt wurden. bis heute und in ferne zukunft.
bspw. totalüberwachung und millionen tote, weil es ein paar 1000 tote und zerstörte gebäude gab?
ist 9/11 nicht eine der hauptursachen für den is oder die flüchtlingskrise?
Damit hast du allerdings Recht!
 
Oct 9, 2007
2,424
0
0
Weitwegestanien
Naja, Fakt ist das so ein Flugzeug zwischen 80 und 130 Tonnen wiegt, das Kerosin verbrennt in verbindung mit anderem Brennmaterial warscheinlich über einer Temperatur von 600°C, wobei Stahl bereits ab 600°C ca. die Hälfte der eigenen Traglast einbüßt. Zusammen mit dem zusätzlichem Gewicht gibt die Konstruktion nach und das Gebäude stürtzt in einer Kettenreaktion, Stockwer für Stockwerk, ein. Soweit schonmal plausibel. WTC 7? Damit kenne ich mich nicht gut genug aus, der Brand in WTC7, so stelle ich mir es zumindest vor, war wohl nicht so verheerend wie in den beiden Türmen, dennoch wird auch hier die Traglast darunter gelitten haben, mit den Herrabstürtzenden Wrackteilen kann das durchaus zuum einsturtz führen. Viel interessanter finde ich aber die Frage warum man WTC 7 erst 7 Stunden später einstürtzen lassen sollte? Wieso nicht auch die anderen Gebäude?

Skepsis ist ja schön und gut, sollte man auch haben, die US Regierung ist ja nunmal keineswegs ein unschuldslamm. Aber sich ohne belege an jede wilde These zu klammern welche einen Vorgekaut wird, ohne ebend auch diese in Frage zu stellen. Das halte ich irgendwie für ziemlich Naiv ^^