Nützliche und nutzlose Helden?

Oct 20, 2003
9,421
2
300
40
Gelsenkirchen
www.united-forum.de
Hallo Leute:)

Ich würd mal gerne wissen, welche Helden in HdR wirklich nützlich oder
gar nutzlos sind. Damit meine ich auch das Preis- Leistungsverhältnis.
Ich spreche keine speziellen Helden an, die Frage gilt Völkerübergreifend.
 
Mar 17, 2003
4,443
0
0
32
HesseN
Also ich finde Gandalf rockt alles vor allem seine spezialfähigkeit level 10^^

hmm nutzlos denk ich keine sogar die hobbits kann man gebrauchen, ich benutz sie eigentlich alle.

Aber die besten sind Gandalf, legolas, aragorn und nazgul.
 
Jul 15, 2004
28
0
0
32
Österreich - Salzburg
Helden .lol viel zu overpowered finde ich!

jop stimmt das sind die 4 besten. obwohl von den 4 kann man noch 2 bessere hervorheben^^ Gandalf und Legolas! die pwnen alles! die reichweite von Legolas is total krank und es nervt wenn der gegner gut mit dem Legolas umgehn kann, der zerlegt dir die komplette armee is ganz egal was...bei Gandalf is genau das selbe nur das er im nahkampf viel besser ist...

mfg rock :D
 
Oct 20, 2003
9,421
2
300
40
Gelsenkirchen
www.united-forum.de
Naja, ein guter Scout ist unser schizophrenes Krüppelwesen
auch noch;).

Ich habe mal ein bisl mehr mit Isengart gespielt und bin voll
von Lurtz und Saroman begeistert. Lurtz ist irgendwie die
abgeschwächte Version von Legolas und Saroman hat gleich
zu Anfang zwei meiner Lieblingszaubersprüche parat:
Feuerball und Wegstossen.

Ich hab mal gegen Gondor gezockt - hat natürlich ein wenig
Gedauert, bis ich an seinen Turmmauern war. Irgendwann habe
ich halt eine Seite eingerissen und fast alle Einheiten weggeschlachtet,
als er plötzlich seine Rohirrim und die Elben aufs Schlachtfeld
geholt hat. Glücklicherweise hatte ich mit Saroman "Schlangenzunge"
parat.... :D .... die Rohirrim waren mein und der Spass war riesig:lach.

Dumm nur, dass die Bösen wirklich viel zu wenig an böse Superhelden haben:(.
 
Jul 6, 2004
418
0
0
39
Winterthur
Hey ich vergöttere diese 2 Isengarthelden auch immer mehr. Habe heute 3 Rohanzocker besiegt mit den 2. Aber man muss schauen, dass sie immer zu 2t unterwegs sind. Das festhalten find ich einfach so geil. Mit geupgradeten Uruks/Saruman und Lurtz haut man ein gegnerischen Helden um auch wenn er einmal geheilt hat.
Hey Leute ihr müsst unbedingt mal mit dem Lurtz die Tobsucht oder wie die heisst einsetzten. Rofl ich hab mir dem gegen Gimli gekämpft und hab ohne scheiss gewonnen. Mit diesem Zustand haut er ein Gebäude in Sekunden weg so schnell kannste ned mal kucken ^^
Also ich liebe Isengart, auch wenns sau schwer ist ^^
PS: Finde übrigens restlos alle Einheiten nützlich.
 
Dec 24, 2003
9,226
0
0
sephirot und shadow postet doch mal die reps wo ihr mit isengart rohan besiegt. will mal sehen was die rohaner machen weil ich find es ziemlich einfach mit rohan gegen isengart
 
Oct 20, 2003
9,421
2
300
40
Gelsenkirchen
www.united-forum.de
Naja, ich glaube nicht, dass ich irgendwie in eurer Klasse spiele;).
Von daher dürfte die Qualität der Gegner wohl auch weit hinter
den eurer Gegner liegen. Ich spiele echt nur aus fun und wenn es
die Zeit erlaubt - kein ESL, keine sonstigen Ligen, nichts.

Weiss nur, dass wenn ich Rohan spiele gegen Isengart, dass mein
Gegner panisch auf Lanzenträger pumpt wie ein Wahnsinniger.
Zusammen mit seinen Armbrustschützen (mit Feuerpfeil) und
Wargreitern macht er dann Druck ohne Ende - sein doppeltes Einheitenlimit
machen es möglich. Immer Hit&Run-Attacken auf meine Gehöfe,
sodass ich gerade mal genug Money hab für normale Einheiten - Legolas
kann ich mir da abschminken:(. Theoden noch mit viel Glück, aber
was nützt der Bonus, wenn ich meine Pferde nicht nutzen kann?
Und ein Lurtz kostet auch nicht die Welt - spätestens dann kann
ich einpacken.
 
Jul 6, 2004
418
0
0
39
Winterthur
Also ich kann dir später mal ein paar Reps reinsezten Ghost.
Also sagen wir mal die letzten Games speziell gegen Rohan habe ich nicht mehr verloren. Kann sein das es keine Top Spieler waren, aber alle haben abgekackt. Vorallem auf richtigen 1v1 Maps ist Isengart sau stark. Man sollte sich am Anfang nicht auf zuviele Sägewerke setzen sondern nur 2-3 und diese mit Speerträgern alle bewachen. Die restlichen freien Plätze werden im Auge behalten damit der Gegner diese nicht besetzt. Die Höfe des Gegners werden am Anfang durch Uruk.Hais zerstört.
Nun produziert man schnell Lurtz und Speerträger. Somit geht man immer Stück für Stück vor und holt sich die freien Plätze und stellt sofort "Wachen" hin.
Somit wird der Rohan zurückgedrängt und hat einfach keine Möglichkeit ran zu kommen.
Pferde wird er jetzt vergessen und Helden bauen. Naja Helden sind ja eigentlich nur gefährlich wenn sie zu dritt kommen. Kommt zum Beispiel Legolas und Aragon kann man nur lächeln. Mit Lurtz Legolas einfrieren und mit Einheiten zerstören. Den Aragorn oder Gimli übernimmt Lurtz mit seinem "Todesrausch". Keine der beiden Helden haben ne Chance gegen diesen Zauber.
Die harte Zeit ist nur, wenn man noch keine Lanzenträger bauen kann und er mit Pferden kommt. Hier muss man halt für kurze Zeit Verluste hinnehmen, geht nicht anderst.
Jo dies ist etwa das Konzept wie ich gegen Rohan vorgehe. Setze dann noch ein paar Reps rein.
Mir ist auch aufgefallen das viele Rohan Zocker Quiten lol. Naja nehmen die beste Armee und dann losen gegen Isengart, irgendwie doch depremierend. Nach meiner Erfahrung sind die Rohanzocker die Unfairsten Spieler.
Dies nur so am Rande ^^
 
Oct 20, 2003
9,421
2
300
40
Gelsenkirchen
www.united-forum.de
Ich habe mal ein schönes Replay von www.bfme.org/community
geholt, wo man beide, also Rohan vs Isengart sehen kan.

Gespielt haben:
True
vs
Mystic

Mystic hat sich im Game CITSYMETH genannt, nicht, dass ihr nach dem
Replay irgendwie verwirrt seid:p.

Alles, was ich oben genannt habe, trat fast auch schon in diesem Game
auf. Die Lanzenträger, die Armbrustschützen mit Feuerpfeilupgrade, Lurtz
und zuletzt noch Saruman. Nur die Wargreiter hat Mystic irgendwie nicht
eingesetzt - maybe macht es einfach kaum Sinn, wenn Rohan nur auf
Pferde setzt?
 

Attachments

Jul 6, 2004
418
0
0
39
Winterthur
Danke Shadow schaue es mir gleich an. Übrigens unterschätze nie Wargreiter mit Rüstung und gehärteter Klinge. In 2-3 Einheiten sind sie durch Pferde nicht zu besiegen, sind mobil und in höherem Level sau stark ^^
 
Aug 17, 2003
3,478
0
0
33
Bremen
www.team-Rocking.com
Shadow315 said:
Nur die Wargreiter hat Mystic irgendwie nicht
eingesetzt - maybe macht es einfach kaum Sinn, wenn Rohan nur auf
Pferde setzt?
Unterschätze die mal nicht! Meiner Meinung nach sind die, richig Eingesetzt, um ein vielfaches stärker als die Reiter von Gondor bzw. Rohan! Wenn die dann noch Rüstung und Klingen haben, denn kannste deine Pferde auf jeden Fall vergessen! Dagegen helfen nur Helden (aber auch net alle) oder Bogenschützen die durch Lanzenträger o.ä. abgesichert sind!
 
Oct 20, 2003
9,421
2
300
40
Gelsenkirchen
www.united-forum.de
Mag ja sein, dass Wargreiter rocken, allerdings dauert es halt ein
wenig, wenn man erst voll upgreaden muss. Und wenn ich Rohan
nehme und gegen Isengart angehe, sehe ich ja, ob er Wargreiter
baut. Wenn das so ist, sind sie zu Anfang halt schwächer, kann sie
also bequem schlagen (Heilbonus miteingesetzt). Dann mach ich halt
ein Mix aus normalen Reitern und reitende Pfeilbogenschützen. Mit den
normalen Reitern block ich die Warge, während der Rest von sicherer
Distanz auf die Viecher schiessen. Wenn dann noch Feuerpfeile
upgegreaded wurden, habe ich den Vorteil.

Ist halt nur eine Frage, wie man die Einheiten mixt. Aber normalerweise
hat dann Isengart wieder den Vorteil der 400er-Grenze. Dann treffe ich
auf Lanzenträger, Armbrustschützen und Wargreiter, die von Lurtz
angeführt werden - echt krass.

Ich muss mal öfters und intensiver zocken.
 
Oct 30, 2004
1,722
0
0
38
Siegen, NRW
Die Diskussion zeigt mal den Reiz den das Spiel ausmacht! Jede Strategie kann gekontert werden, durch Helden oder durch Taktik.
Zum Beispiel Rohans Reiter gegen Lanzenträger. Mit einem bißchen Micro besiegt man die ohne große Verluste indem seine Reiter aufteilt und mit einem Teil frontal auf die Lanzenträger zureitet und den anderen Teil von hinten und den Seiten angreifen läßt. Isengard kann dann zum Beispiel Wargreiter dahinterstellen, dann kommt Rohan mit Bogenschützenpferden oder Elfen, usw.

Meiner Meinung nach kann man jetzt noch nicht von imbalance sprechen, es müssen erstmal die ganzen Fähigkeiten und Taktiken ausprobiert und kombiniert werden, dann wird sich zeigen, ob was geändert werden muss.

Was mich interessieren würde, wer Theodyns Spezialfähigkeit der Unverwundbarkeit nutzt?
Erkennt man daran, dass er und die Reiter um ihn herum in Gold/silbernes Licht gehüllt sind.
Ist verdammt effiktiv, z.B. für einen kurzen Besuch in der gegnerischen Basis :D , aber ich habs noch nie gesehen, das die Fähigkeit eingesetzt wurde.

MfG Stalker