Diablo 3 oder Skyrim

Oct 21, 2002
11,819
0
0
38
Heidelberg
Da ich ab heute nach langer Durststrecke (-nach erneutem Umzug) endlich wieder auch zu Hause Internet habe und ich mir ein neues Spiel holen möchte stehe ich vor der Frage Diablo 3 oder Skyrim.

Wer gibt mir Tipps die mir bei meiner Entscheidung helfen könnten.

Danke im vorraus.
 

stone

Moderator
Oct 16, 2007
24,171
64
340
37
at
Naja - hab zwar keines der beiden, aber vielleicht hilft dir ja sogar eine objektive Meinung eines Außenstehenden ja mehr ... (die Fanboys werden wohl nicht lange auf sich hier warten lassen...) ^^

Greif zu Skyrim. :ugly

Warum? Du willst doch abwechslungsreiche Quests, schöne 3d Grafik, eine Story, eine große erforschbare Welt, ein Skillsystem, usw.

Wenn du stumpf drauf losklicken willst und dir schon D2 Spaß gemacht hat, dann greif zu D3. Mir ist jedenfalls D3 nach 2maligen Beenden der Beta zu langweilig geworden - aber das ist Geschmackssache.

Erweiters werden wohl beide Games. Skyrim in absehbarer Zeit durch RICHTIGE DLCs (und nicht dumme minni addons). Wie lang Blizzard für ein Add-On braucht sieht man ja bei Heart Of The Swarm. ^^ (jaja - soll ja eingeständiges Spiel sein und darf lang dauern, aber zu Beginn wurde es auch als reines Addon vermarktet).

In Skyrim hat man seine Ruhe, muss nicht ständig online sein um zu spielen und kann mit MODs (!) eignetlich alles am Spiel verändern wie man will. In D3 geht das nicht.
 
Oct 9, 2007
2,424
0
0
Weitwegestanien
Naja, stone, die D3 Beta kann man aber nicht als referenz nehmen ^^

Also ich Hab Skyrim gespielt! D3 nur starter edition. Man kann diese spiele nicht miteinander vergleichen! Punkt! Schau dir beides an und guck was dir besser gefällt, beide Spiele sind auf ihrem Gebiet die besten! (und ja, man kann Rollenspiele problemlos unterteilen!)
 
Feb 29, 2004
5,654
0
280
33
Das kommt drauf an wie du Spiele spielst.

Skyrim fuer offene Welt und Vollblutrollenspiel.
Diablo fuer Multiplayer und Hack&Slay.

Wenn du Diablo aber nur einmal durchspielen willst und es dann zur Seite legst, dann nimm auf alle Faelle Skyrim.

Ich persoenlich wuerd jetzt Diablo 3 holen und Skyrim, wenns billig bei Steam ist. Dauert wohl nicht mehr ganz so lange.
 

stone

Moderator
Oct 16, 2007
24,171
64
340
37
at
@zero: ich mein ja auch die starterversion ;)

aber hast schon recht: vergleichen kann man die spiele eigentlich nicht miteinander ....
 

Havoc

Moderator
Jul 19, 2008
16,059
208
355
29
Franken
Lieblings C&C



Ein Riesenvorteil von Skyrim sind auch die Mods. Von denen gibts nämlich ganz schön viele und quch interessante. Dürfte inzwischen schon ca 30 Stück haben.
 
Apr 15, 2010
4,464
0
215
Ganz ehrlich wenn du nicht der mega diablo fanboy bist sollteste aufjedenfall zu skyrim greifen
Ich hab 200std mit dem spiel verbracht (ohne mods) und bestimmt nochmal 100 mit mods das spiel aht eig gesehn einen unendlichen spielumfang solange die mod community so groß ist
 

Kasian

Staff member
Administrator
Clanforum-Moderator
Nov 5, 2006
16,542
37
335
31
Muc / SW
Lieblings C&C



Du kannst die Spiele nicht vergleichen. Willst du SP oder willst du MP? (Wobei grad ne Skyrim MP Mod in Arbeit ist, aber das zählen wir mal nicht)
Dann willst du tun was immer du Lust hast, oder ist dir das vielleicht zu viel Freiraum und du möchtest dich eher an Vorgaben halten?

Also es sind einfach zwei grundverschiedene Spiele.
Ich persönlich mag Diablo nicht wirklich und bin ein TES-Fanboy, daher mag meine Meinung nicht zählen :D Aber mit Skyrim hast du halt wirklich unfassbar viele Möglichkeiten, kannst dir wie schon erwähnt munter alles zusammenmodden wie du lustig bist.
Auch mit dem Hauptspiel hast du gut was zu tun und im Juli kommt dann für den PC (XBox schon den Monat) noch ein Addon, das dir mindestens 12 Stunden Spieldauer gibt, wenn du wirklich stumpf durchrennst (Darf man den Aussagen glauben und ich glaubs bei TES). Dazu bringt Beth jetzt auch vereinzelt neuen Content durch Patches, sei es ein HD Texturpack oder berittenes Kämpfen.
Zu Diablo müssen dir andere was erzählen.
 
Mar 8, 2007
10,065
1
280
Wie gesagt sind die Spiele nicht vergleichbar.

Sinnloses Hack&Slay für die abendliche Runde mit Freunden? -> Diablo
Ein Spiel zum "Erleben", mit mehr Tiefgang und Story -> Skyrim

So würde ich es ungefähr aufdröseln.
 
Sep 7, 2001
4,049
0
0
54
B.-W.
oktron-clan.de
Ganz ehrlich wenn du nicht der mega diablo fanboy bist sollteste aufjedenfall zu skyrim greifen
Ich hab 200std mit dem spiel verbracht (ohne mods) und bestimmt nochmal 100 mit mods das spiel aht eig gesehn einen unendlichen spielumfang solange die mod community so groß ist

200??

......das Spiel ist so etwas von gigantisch. Je nach dem ob du schnell oder weniger zum Ende kommen willst.....habe sicher weit über 500 Stunden zugebracht und so ca. 80% der Welt erkundet.
Beim Endkampf von Alduin war ich so LV 54.....trotzdem noch ne Menge Quests offen und kannst immer noch weiterspielen. ;)

Also Diablo mit Skyrim kannst echt nicht vergleichen.
Aber ein episches Rollenspiel ist Skyrim schon und nur zu empfehlen!
 
Apr 15, 2010
4,464
0
215
was ich weiß net warum aber ich bin in den 200std lvl 100 geworden :O (kein powerlvln)
Hab mir dann durch diese dragon soul mod es ermöglicht alle skills auf 100 zu pushen.
Außerdem hät ich ja auch weiter gespietl wenn ich net erstmal alles neu runterladen müsste in steam :P
 
Sep 7, 2001
4,049
0
0
54
B.-W.
oktron-clan.de
.....öhmmm wie hast du denn das geschafft. Bin auch kreuz und quer und hoch und runter gereist und gekillt bis der Bogen geglüht hat, auch Quests ohne Ende erledigt aber LV 100??

hmm vielleicht liegts am Schwierigkeitsgrad: Habe es bei mir auf schwer durchgespielt, k. A. Aber um auf jetzt LV 55 zu gelangen brauche ich mittlerweile eine Ewigkeit....von daher glaube ich du willst mich jetzt verscheissern, gelle:D
 

Asgard

Clanforum-Moderator
Mar 28, 2004
13,630
0
0
42
Nimmerland
Zumal man im Spiel nur bis Level 81 kommen kann wenn man alle Sklills auf 100 bekommt.
Es sei den er hat irgend ne Mod drauf die das verändert.
 
Apr 15, 2010
4,464
0
215
.....öhmmm wie hast du denn das geschafft. Bin auch kreuz und quer und hoch und runter gereist und gekillt bis der Bogen geglüht hat, auch Quests ohne Ende erledigt aber LV 100??

hmm vielleicht liegts am Schwierigkeitsgrad: Habe es bei mir auf schwer durchgespielt, k. A. Aber um auf jetzt LV 55 zu gelangen brauche ich mittlerweile eine Ewigkeit....von daher glaube ich du willst mich jetzt verscheissern, gelle:D

sry hab mich vertan waren 255std und lvl 89 :P ka warum ich dachte wäre 100 nee ich verscheißer net und spiel aufem höchsten schwierigkeitsgrad aber
Ja und ich hab eine Mod die einen erlaubt weiter zulvln was aber eig nichts bringt außer den gesundheits/mana/ausdauer boost :)
Ich hatte einmal einen bug wo ich gecrashed bin spiel neu gestartet hab und dann aufeinmal 10 lvl höher war das war von lvl 44 auf 54
 
Jul 17, 2002
12,592
0
0
C
Hätt ich auch Skyrim empfohlen. Diablo ist mehr wie son Kartensammelspiel mit bunt und viel Mehrspieler während Skyrim mehr wien ernsthaftes Rollenspiel scheint.
 
Apr 15, 2010
4,464
0
215
Skyrim ist auch eig das bessere SPiel ich mein Diablo 3 hat netmal richtiges Endgame in Skyrim haste immerhin an jheder ecke was neues zu entdecken.
Diablo 3 endgame =Gear farmen/kaufen DIablo killn fertig
Skyrim wandern durch die landschaft modden neue spielinhalte bekommen und immer neue abenteuer <3