[Fußball] Transferneuigkeiten

Mitglied seit
17 Sep 2003
Beiträge
3.693
Punkte
240
Teemu Pukki von HJK Helsinki zu Schalke! - Ich frage mich, was man sich dabei denkt; nur weil er 3 Hütten gegen Schalke gemacht hat, wird er verpflichtet.
Kostet ja (in der Relation zu anderen Spielern) nichts... ich finde es eine gute Idee. Wenn er sich nicht entwickelt geht er für ähnliches Geld wieder, wenn doch hat man den großen Griff gemacht.
 
Mitglied seit
22 Jun 2003
Beiträge
22.510
Punkte
310
Peter Crouch von Tottenham zu Stoke City
Wilson Palacios von Tottenham zu Stoke City
Owen Hargreaves vereinslos (vorher Manchester United) zu Manchester City
Mikel Arteta von FC Everton zu Arsenal
Andre Santos von Fenerbahce zu Arsenal
Yossi Benayoun von Chelsea ausgeliehen zu Arsenal
Shaun Wright-Phillips von Manchester City zu Queens Park Rangers
Craig Bellamy von Manchester City zu FC Liverpool
Raul Meireles von FC Liverpool zu FC Chelsea
David N'Gog von FC Liverpool zu Bolton Wanderers
Nicklas Bendtner von Arsenal zu FC Sunderland
 

Blade

Moderator

Mitglied seit
1 Jan 2003
Beiträge
7.242
Punkte
305
Lieblings C&C



was die auf der insel für lustiges ringelreihen machen muss keiner verstehen oder.....?
 

Blade

Moderator

Mitglied seit
1 Jan 2003
Beiträge
7.242
Punkte
305
Lieblings C&C



in england ist es so extrem, weil es mit unsummen geschieht.... man überlege sich mal hier, wie ein abstiegskandidat wie sagen wir mal nürnberg mit millionen um sich wirft... das ist doch lächerlich o___O

Vor allem wandern immer dieselben spieler bei denselben Clubs irgendwie im Kreis, wie der schwarze Peter (Crouch)..... schlimm sowas -.-
 
Mitglied seit
22 Jun 2003
Beiträge
22.510
Punkte
310
in england ist es so extrem, weil es mit unsummen geschieht.... man überlege sich mal hier, wie ein abstiegskandidat wie sagen wir mal nürnberg mit millionen um sich wirft... das ist doch lächerlich o___O

Vor allem wandern immer dieselben spieler bei denselben Clubs irgendwie im Kreis, wie der schwarze Peter (Crouch)..... schlimm sowas -.-
Jetzt sei nicht so hart zum Pitty, Ibrahimovic ist doch viel schlimmer :D
 
Mitglied seit
21 Okt 2002
Beiträge
11.819
Punkte
0
genau: ob sich arsenal damit einen gefallen tut
 
Mitglied seit
3 Dez 2006
Beiträge
14.179
Punkte
270
Lieblings C&C



Der HSV trennt sich von Michael Oenning
U23 Coach Rodolfo Cardoso wird das Traineramt interimistisch übernehmen.

Hamburg - Der Hamburger Sport-Verein hat sich am Montag (19.09.11) mit sofortiger Wirkung von seinem Cheftrainer Michael Oenning getrennt. Rodolfo Cardoso wird das Traineramt interimistisch übernehmen. "In den letzten zwei Tagen nach der 0:1-Niederlage gegen Mönchengladbach und nach vielen intensiven Gesprächen sind wir zu der Überzeugung gekommen, dass wir diese Entscheidung treffen mussten. Wir werden uns ab heute intensiv mit der Nachfolge von Michael Oenning beschäftigen. Rodolfo hat jetzt unsere volle Unterstützung", erklärte Sportdirektor Frank Arnesen. Michael Oenning sagte nach dem Gespräch mit dem Vorstand: "Es ist auch für mich nachvollziehbar, dass der Verein in der jetzigen Situation einen anderen Weg geht".
In Hamburg geht's Berg auf, die Sonne scheint.
Aber wer steht denn jetzt als Trainer überhaupt noch zur Auswahl? Gibt's eine Seite wo man vereinslose Trainer sehen kann?

Quelle: www.hsv.de
 
Mitglied seit
22 Okt 2009
Beiträge
1.822
Punkte
0
Stevens , Morten Olsen, einer der Laudrup Brüder und Horst Hrubesch stehen wohl in der Auswahl.
 
Mitglied seit
7 Sep 2001
Beiträge
4.049
Punkte
0
Würde auch für H. Stevens stimmen.

Allerdings das Spielermaterial ist nicht für Großes bestimmt! Ganz und gar nicht.

Rang 10 m a x i m a l.......
 
Mitglied seit
22 Okt 2009
Beiträge
1.822
Punkte
0
Stevens ist der einzige der 4 Kanditaten der alle Fähigkeiten vereint die ein Trainer braucht um den HSV in dieser Lage zu helfen. Er spricht die Sprache kennt die Liga und hat Erfahrung, passt auf alle anderen nicht.
Was denkt sich der Arnesen auch. Gut er musste Leistungsträger verkaufen aber dann 5 Chelsea Bubis mitbringen und denken damit kann Bundesliga Fußball gespielt werden, ich glaube er hat die Liga unterschätzt.
Rang 10 halte ich sogar noch für utopisch, die werden gg den Abstieg spielen über die ganze Saison.Meine Prognose.
 
Mitglied seit
21 Okt 2002
Beiträge
11.819
Punkte
0
würde dem HSV auch zu Stevens raten. der kennt die liga: aber besser wie Platz 10 wirds sicher nicht
 
Mitglied seit
7 Sep 2001
Beiträge
4.049
Punkte
0
Na nun macht mal den HSV nicht ganz nieder. ^^

Die Saison hat erst begonnen und schaut auf Schalke und Stuttgart die auch mal laaaaange ganz hinten residiert haben.

Im Moment ist Hamburg komplett von der Rolle und die Jungs müssen aufgebaut werden. Neuer Trainer, da und dort einPunkt, ein Sieg.......

Wichtig ist das Oenning weg ist! Der redetete oft wirr und hatte keinen Plan wie er die Mannschaft handeln muss.
 
Mitglied seit
22 Okt 2009
Beiträge
1.822
Punkte
0
Vor dem Spiel Bayern-HSV hat Oenning vor Klose gewarnt. Das sagt schon viel darüber aus wie uninformiert er war, wahrscheinlich zu sehr in seine Mannschaft involviert um noch andere Dinge wahrzunehmen, ein Zeichen von totaler Überforderung. Vor einem Spiel gg die stärkste Mannschaft der Liga nichtmal deren aktuellen Kader zu kennen, das ist schon sehr sehr schwach.

Jetzt ist Marco van Basten interessiert den Trainerposten zu übernehmen wie man hört...
 
Mitglied seit
7 Sep 2001
Beiträge
4.049
Punkte
0
Mitglied seit
21 Feb 2003
Beiträge
3.103
Punkte
0
hmmm, habe eben gelesen, dass der HSV ihm eine Absage erteilte, weil er schon mit Schalke verhandelte.......seis drum....für Schalke sicher genial.
wollte dich gerade zurechtweisen - aber du hast es ja selbst erkannt.
find ich super, er hätte den hsv ins mittelfeld geführt, rumgebunkert wie immer und alles wär wie die letzten 5 jahre auch: scheiße.
stevens ist kein trainer der/mit zukunft.
 
Oben Unten