Wo bestellt ihr am liebsten?

Wo bestellt ihr am liebsten?

  • Amazon

    Votes: 16 69.6%
  • Ebay

    Votes: 1 4.3%
  • anderer Anbieter (bitte posten, danke)

    Votes: 6 26.1%

  • Total voters
    23

Vasaal

Moderator
Jun 14, 2006
9,165
0
260
Wat? Du bezahlst für Flashgames? Gehts noch?

Ich bezahle für den Artikel und kriege dafür virtuellen Cash ;) natürlich nicht im vollen Umfang, als wenn man 100% fürs Spiel blecht, aber
rein für das Spiel zahl ich nicht.
 
Jun 23, 2008
50,493
26
410
28
Augsburg
Wenn ich Online irgend welches Elektronik zeug bestelle dann meist bei Amazon.
Selten mal bei anderen Seiten die einen Onlineshop anbieten

Kleidung etc. kauf ich vor Ort im Laden

Spiele auf Steam oder Origin

Ansonsten sind viele Sachen auch Spontankäufe bzw. ich kauf es mir vor Ort wenn ich es schnell benöitge
 
Feb 2, 2007
4,344
7
240
Ruhrpott
www.die-philosoffen.com
Da ich vorhabe online Sachen zu verkaufen, würde es mich interessieren welchen Anbieter ihr im allgemeinen präferiert?

:)
was willst du denn verkaufen?

ich würde mir bezogen auf deine waren die konkurrenz auf den jeweiligen plattformen ansehen.
mit wie vielen konkurrierst du?
wie ist das preisgefüge?
wie ist die nachfrage nach deinen produkten?
...

sobald es auf amazon keinen primeservice gibt, schaue ich lieber bei ebay. denn prime war für mich bisher das zeichen, dass (mal von allen anderen prime googies abgesehen) amazon für das produkt günstig ist. ohne prime kam bisher ebay meist günstiger bzw. es waren mehr anbieter als bei amazon vorhanden.
 

b-a-d-b-o-y

Clanforum-Moderator
Mar 28, 2010
14,321
1
250
Süddeutschland
Ja wäre vielleicht ganz gut zu wissen, was du verkaufen willst. Pizza z.b. bestell ich sicher nicht bei Ebay oder Amazon, die ist ja bei Lieferung schon kalt. Musik und Klamotten eher selten. Mein Smartphone und Zubehör eher beim Hersteller. Schuhe im Laden usw. Allerdings alles was n Stecker hat oder Strom braucht bzw. liefert wird schon bei Amazon gekauft. Ebay (inkl. Kleinanzeigen) interessiert mich nur noch wenn ich mal was suche, was gebraucht ist und sonst nirgends zu finden ist (dann aber nur mit Paypal, da ich schon mehrmals was ersteigert hab, wo ich keine Ware bekommen hab).
 

zokker13

Moderator
Oct 12, 2008
6,719
0
235
Wuppertal
Benutze nur in Ausnahmefällen Amazon/eBay.

Anziehsachen: Laden
Bücher: Laden
PC Zeugs: Online Versender
Spiele: Laden (Wenns nicht anders geht und günstig ist auch Steam)
 
Feb 14, 2008
2,921
0
200
36
Kaarst
Fast alles was ich online bestelle (mit Ausnahme von Klamotten) kommt von Amazon. Natürlich Prime... ich hab noch nie einen so perfekten Kundenservice erlebt wie bei amazon.

eBay nur bei Kleinanzeigen, und dann auch nur Regional.

Klamotten: ASOS, Zalando, b4f
 
Dec 2, 2002
2,300
0
0
Hannover, GER
Bei Amazon bestelle ich sehr selten, nur wenn ich wieder Gutscheine loswerden muss und/oder es kein anderer zu ähnlichem Preis hat.
Und die vielen Händler nerven auch, da kostet der Versand dann immer 5 EUR zusätzlich, ich schalt daher meist auf "Versand/Verkauf von amazon" only, gestaltet sich aber manchmal gar nicht so einfach.

Ebay Kleinanzeigen mache ich fast nie, wenn ich da mal durchgeguckt habe, dann haben die Verkäufer immer Mondpreise für ihre alten Sachen gefordert.
Ich gucke daher meist bei Ebay und schalte meist "sofortkauf" aus, sprich nur Auktionen (auch bei Sofortkauf oft Mondpreise). Über die Historie kann man realisierte Preise der letzten Monate anschauen, danach richte ich dann tlw. auch meine Gebote aus.
Paypal nutze ich überhaupt nicht, es sei denn ich habe zufällig da gerade einen Gutschein. Selbst wenn der Verkäufer Paypal anbietet, zahle ich immer per Überweisung, hatte bisher nur einen einzigen Problemfall vor ein paar Jahren. Da Paypal nur unnütz Gebühren kostet, freuen sich die Verkäufer in der Regel, wenn man es nicht nutzt. ;)
Ich sortiere aber vorab zwielichtige Verkäufer mit Negativprofil aus, da biete ich gar nicht erst mit.

Zum Verkauf nutze ich auch nur 1-EUR-Auktionen, entweder wird etwas nicht mehr gebraucht und soll weg (dann ist mir wurscht obs für 20 oder 25 EUR verkauft wird, liegt sonst eh nur rum) oder man behälts gleich. (ist meine Meinung). Auch biete ich Paypal grundsätzlich nicht als Zahlungsmöglichkeit an, was bei meinem Ebay-Profil nie ein Problem war.

Möchte ich Neuware (Technik) bestell ich meist bei mindfactory oder notebooksbilliger.
 
Aug 26, 2015
4
0
0
Bei Ebay, also wenn es um das Verlaufen geht... Leider sind dort aber die Gebühren unverschämt hoch!