Age of Mythology: Extended Edition

freezy

Staff member
Administrator
Clanleader
UF Supporter
Joined
Sep 26, 2002
Messages
62,143
Points
615
Ähnlich wie Age of Empires 2 bekommt nun auch Age of Mythology eine verbesserte HD Edition spendiert, auf Windows 7 und 8 optimiert. Im Gegensatz zu AoE2 gibt es diesmal aber spürbarere grafische Verbesserungen und auch neue Features. Das ganze läuft dann über Steam und kostet zum Release 25€. Enthalten ist das Hauptspiel sowie das Titans Expansion Pack, und noch irgendeine "Golden Gift" Kampagne oder so.

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=ZmrHXw7PzVM

Ich fand AoM immer sehr cool :)
 
Kampagne war sehr gut aber MP ist eigentlich für die Tonne.
 
UIuiuiuiui

Mythology war für mich mit Abstand das beste Age of. Mein Gott hat das bock gemacht. Ich steh auf diesen Mythologiekram :D
Das wird das erste Remake sein, welches ich mir wahrscheinlich holen werde. Ich hab die Tage schon wieder gedacht, dass ich da mal wieder bock drauf hätte.

Wobei der Preis natürlich ein Witz ist..
 
Last edited:
AoE2 war für mich das beste AoE :p

25€ sind happig, da schau ich mir vllt eher Meridian New World an.
 
AoE2 HD soll ja ziemlich kacke sein ... Mal schauen wie das dann wird.
Aber lustig ists schon. Überall wird immer geschriehen, dass man keine Fortsetzung braucht, sondern lieber ein Remake mit aktueller Grafik und dann gerne den Vollpreis bezahlt. Wenns das dann aber gibt, dann will man keine 25 €uro blechen, weil es ja nix neues ist. :p

Jetzt nicht unbedingt auf Posts hier bezogen, einfach eher ne generelle Beobachtung.
 
Naja, die Überarbeitungen halten sich ja auch sehr in Grenzen (bei AoE2HD ist das noch schlimmer) und für die Leistung halte ich so eine Preis (egal ob hier oder woanders) schon für dreist. Wenn schon HD dann bitte auch n echtes und nicht n paar Texturen aufpolieren und die Auflösung anpassen.

Echte Neuauflage ist da z.B. Dota2 - da ist wirklich n Schritt zu erkennen. Sowas erwarte ich bei nem Remake und dann zahle ich auch 25€. Immerhin muss beim Entwickler sich keiner mehr über Balance, Rassen etc. Gedanken machen. Das Gerüst etc. ist alles vorhanden und muss nur zeitgemäß umgesetzt (und nicht hochskaliert) werden.
 
Für mich war AoM der beste Teil der Age Reihe. Das Setting ist genial und das Gameplay ebenfalls. Leider wurde es damals zeitgleich zu Warcraft released, sodass es etwas weniger Beachtung fand. Aber ist echt nen sehr guter Titel. Nicht nur die Kampagne, auch mit MP machts Bock wie die anderen Age Teile auch. Wer Age mag und das Game damals ausgelassen hatte, sollte sich es auf jeden Fall holen.
 
Nee, bin kein so großer AoM Fan gewesen und iwie hatte ich mir mehr erwartet (nicht nur leicht aufpoliert und ist mir auch noch zu teuer). Schaue da eher auf Stonghold: Crusader 2, Etherium und Goo ob die was taugen.
 
Im Januar 2016 kommt für AoM: EE ein neues Add-On, welches die Chinesen als Volk hinzufügt, mit eigener Kampagne. Find ich ziemlich cool. Hab mir das Game jetzt auch nochmal auf Steam geholt und mich wieder dran erinnert warums eins der besten RTS Games ist. :) Wer Bock hat das mal zu zocken kann ja bescheid sagen.

Btw, Age of Empires HD bekommt nun nach der Forgotten Expansion (die bereits 5 neue Völker + Kampagne hinzugefügt hat) im November nochmal ne Afrika Expansion, die weitere 5 Völker und Kampagne hinzufügt. Find ich ziemlich cool, dass diese alten Ensemble Studios Klassiker nun weiter entwickelt werden. Wer den alten RTS Hochzeiten nachtrauert, sollte sich die ruhig holen, ist immerhin besser als alles was heutzutage RTS technisch so released wird ^^
 
Oh ja dann machen die noch für Star Wars: Galactic Battlegrounds einen Addon mit den neuen Fraktionenn Aus Starwars 7-9.
http://starwars.wikia.com/wiki/Star_Wars:_Galactic_Battlegrounds



Und HD version von Rise of Legends
https://de.wikipedia.org/wiki/Rise_of_Nations:_Rise_of_Legends


Age of Empires II HD: The African Kingdoms
Naja diesen mod von 2009, zum Addon ummünzen, LOL.
http://aoe3.heavengames.com/downloads/showfile.php?fileid=2720




Nur China finde ich irgendwie zuwenig. Die hätten z.B. doch auch noch Atzteken oder so einfügen können.
https://www.youtube.com/watch?v=x-sopqaboho
 
Der MP von AoM war höchstens nur Mittelmaß, aber die Kampagne war einfach nur episch und hat mega gebockt.:)
 
@Starscream: Bitte Link zu dem angeblichen neuen Battlegrounds Add-On, oder war das nur nen Wunsch?

Nur China + Kampagne reicht absolut als Add-On für AoM, es ist hier viel mehr Arbeit ein neues Volk zu implementieren als bei AoE2. Das damalige The Titans Add-On hatte auch nur Atlantis + Kampagne, von daher passts.

@Dark: Wieso soll der MP mittelmaß gewesen sein? Im Vergleich zu was? Ich finde das Gameplay durchweg besser als in AoE2, sowohl SP als auch MP.
 
Leider noch nicht. Es gibt nur Clone Campaigns, mit den Seperatisten und der Republick, ab er wie ich dieses "Serien Fan melken" kenne machen die bestimmt noch mehr.
http://starwars.wikia.com/wiki/Star_Wars:_Galactic_Battlegrounds:_Clone_Campaigns


Es ist zwar nett das die dem Spiel noch die eine oder andere Fraktion hinzufügen, aber ein komplett neues Spiel mit einer Modernen Engine muss meiner Meinung nach einfach her.
China hört sich mehr nach, ok lasst uns noch mal den Chinesischen Spielmarkt erschließen.
Lieber wäre mir ein ehr Vollwertiger Addon mit 2 Fraktionen.
Modelle für Indien und Azteken hat man ja in Age of Empire 3.
Und für Monster kann man ja direkt aus Rise of Legends borgen, sind ja die gleiche Spielschmiede.
 
@Dark: Wieso soll der MP mittelmaß gewesen sein? Im Vergleich zu was? Ich finde das Gameplay durchweg besser als in AoE2, sowohl SP als auch MP.

Fast nur flache und schlecht konzipierte Maps?!
 
Wieso soll der MP mittelmaß gewesen sein? Im Vergleich zu was? Ich finde das Gameplay durchweg besser als in AoE2, sowohl SP als auch MP.

Im Vergleich zu den anderen Spielen in dem Genre, ist es aber ziemlich lahm. Age of Empires 3 hat einfach die bessere Grafik und Spielmechanik.
Der ganzen Nostalgie zu trotz , hat man bei Ensemble Studios stets das nächste Produkt immer besser gemacht als das vorherigen.
 
Fast nur flache und schlecht konzipierte Maps?!

Das hat doch wie AoE2 random maps? ^^ Und da gibts auch genug mit Bergen drin. Aber gibt auch zig custom map scripts die du dir raufpacken kannst, oder halt manuell designte maps. Ich hab mir meine Maps auch gern selber gebastelt ^^. Der Editor ist einer der am einfachsten zu handhabende Editor in nem RTS Game ever.

Im Vergleich zu den anderen Spielen in dem Genre, ist es aber ziemlich lahm. Age of Empires 3 hat einfach die bessere Grafik und Spielmechanik.
Der ganzen Nostalgie zu trotz , hat man bei Ensemble Studios stets das nächste Produkt immer besser gemacht als das vorherigen.
klar hat AoE3 weil es neuer ist die bessere Grafik, aber das macht es nun nicht zum besseren Spiel. Von allen AoE Teilen ist AoE2 HD auf Steam am erfolgreichsten trotz der altbackenen Grafik. MS hat hier angeblich 50 Millionen Gewinn gemacht bei Entwicklungskosten die nur im 6 stelligen Bereich lagen. Eigentlich schon ein Indiz dafür, dass sich die Leute nach neuen Teilen sehnen. Aber naja wenn sie es nicht hinbekommen ists mir lieber, dass sie neuen Content für die alten Teile bringen, anstatt dass sie die Reihe mit neuen schlechten Teilen verwursten. Angesichts des heutigen RTS Markts ist es nichts schlechtes alte Klassiker wiederzubeleben. Ich denke dass ein richtig gutes 3D Remake von C&C1 heute auch mehr Leute begeistern würde als ein schlechter neuer f2p Teil. Das ist es doch was die RTS Fans wollen, die alten Klassiker nur in neu. Das wäre dann halt einfach die sichere Route anstatt weitere Experimente.

Bei AoE3 gefällt mir die ganze Meta-Ebene mit der Hauptstadt die man auflevelt nicht so. Bei AoE2 find ich nicht so gut dass es zu bunkerlastig wird da Gebäude zu wenig Schaden durch normale Truppen bekommen und man fast immer auf lategame Belagerungswaffen setzen muss. AoM ist das viel mehr fast paced. Und es hat imo das beste Setting, ich mag Mythologie einfach :D. Und ich mag die großen Unterschiede bei den Völkern. Da wird sich keine Einheit geteilt, sodass es mehr Abwechslung und mehr unterschiedliche Strategien gibt (speziell auch durch die verschiedenen Gottheiten beim techen)
 
Das Add-On kam nun heraus. Reviews sind etwas mixed da es wohl noch bisschen buggy ist. Ich werds mir trotzdem auf jedenfall holen, sind ja nur 10€ und neben der neuen Kampagne mit neuer Fraktion gibts auch neue Einheiten für die alten Fraktionen und neue Random Maps.

Falls mal jemand zocken will, sagt bescheid.
 
Back
Top Bottom