11 min Roach max defend ZvP

Mitglied seit
8 Dez 2011
Beiträge
46
Punkte
0
Moin Männers,
ich selbst bin ja Low Zerg und hab mir jetzt mal den Stephano Build etwas genauer angesehen, weil die P ja wohl scheinbar echt große Probleme dagegen haben. Jetzt frage ich mich aber warum. Und da hier ja einige Elite-Ps rumhängen, könnt ihr mich ja vielleicht aufklären. Mal angenommen der Z spielt diese Strategie, damit können die P auf höherem Level ja mittlerweile rechnen. Dann will ich doch glatt behaupten, dass 7 Rays (die man doch bis dahin locker draußen haben kann oder?) in der Mitte der Karte oder kurz vor der eigenen Base ausreichen würden, um fast gar keinen Schaden abzukriegen und anschließend mit ein paar Bersen den Zerg völlig zerlegen zu können. Warum klappt das nicht, bzw. warum wird das nicht gespielt. Ich jedenfalls fühl mich gegen Air extrem anfällig, weil ich ja bis auf die Queens gar kein AA hab und bis auf statische Verteidigung auch keine bauen kann.
 

stone

Moderator

Mitglied seit
16 Okt 2007
Beiträge
23.979
Punkte
330
Stephano (der ja mehr oder weniger die 12Min 200/200 optimiert bzw. erfunden hat) selbst hat kürzlich auf Twitter gepostet, dass er momentan gegen Immortals/Sentrys kaum damit eine Chance hat.

Folglich empfehle ich dir das Replay der Sommer Dreamhack 2012 im Halbfinale zwischen Mana VS Stephano anzusehen (weiß leider aber noch nicht ob es schon online ist, aber die Tage sollte es bestimmt kommen)

Andererseits gibt es hier sicher ein paar tolle Tosse, die dir weiterhelfen können - ich bin ja nur Terra :(
 
Mitglied seit
7 Nov 2007
Beiträge
2.715
Punkte
210
wenn ich als zerg mehr als ein starport scoute und keine robo dann nehm ich neben den schaben noch hydras mit und der toss hat richtig probleme...haste mal ein replay von der BO?
 
Mitglied seit
8 Dez 2011
Beiträge
46
Punkte
0
Hmm ok, kam offensichtlich falsch rüber. Ich selbst bin Zerg und bin der Meinung, dass wenn ich diesen 200 Roach-Push spielen würde, ich gegen ein paar Rays völlig hilflos wäre. Ich frage mich halt, warum andere Z dagegen nicht so hilflos sind, bzw. warum die P das nicht so spielen (also einfach paar Rays und töten). Klar, wenn mans sieht sind Hydras ganz gut, dann dauert's aber auch viel länger bis man max ist und dann könnte P ja auch noch ein paar Zealots oä dabei haben oder eben noch mehr Rays.
 

zokker13

Moderator

Mitglied seit
12 Okt 2008
Beiträge
6.719
Punkte
235
Selbst wenn du 10 Void Rays hast, wird das kaum ausreichen eine 200 Supply Armee zu töten.
Der Zerg bleibt sicherlich nicht auf der Stelle stehen und lässt sich alles gefallen.
Der wird deine Exe(n) zerlegen und dann deine Main ohne nur die gerigste mobile Antiair zu bauen.

Wenn du auf deiner ersten Basis bleibst wird er Hydras machen und sich ein paar Exen nehmen.


Voidrays sind schon länger keine Antwort mehr auf sowasm bzw. als Opening.

Solche Spiele gab es in der TSL 3, Mondragon gegen irgendein Zerg, Mondragon hat ihn einfach nur böse mit den Roaches überlaufen.
 
Mitglied seit
27 Jun 2009
Beiträge
1.280
Punkte
0
So jetzt habe ich Zeit nach 30 Ladder games :P Bin zwar kein Elite P aber ein bisschen Ahnung habe ich ja ^^

Also das mit dem 200 Roachpush ist ja so das man die ''meisten'' All-ins hält da man ja recht früh die Roaches hat, und wenn der Toss halt schnell eine 3te nehmen will haste sozusagen mit den roaches einen Free win :)
Auch wenn du alle verlierst hast du noch ca 15 Arbeiter mehr als der toss auch wenn er die schnelle 3te hat ! und falls er dann Attacked kannst du einfach wieder mit Roaches remaxen oder halt auf mutas oder Infestor Brut techen und ins Macro game gehen !

Der 12min Roachpush ist etwas von stärksten im ganzen spiel :) da A) die Roaches sau schnell sind B) kaum was kosten :P und C) einen riesen schaden machen ^^

PS. die paar Voids stört die Roaches nicht, du wirst einfach überrannt, den der Konter zu frühen Voids sind ja Roaches ;)
 
Mitglied seit
8 Dez 2011
Beiträge
46
Punkte
0
Hmm, also wenn ich das in den Unittester eingebe (7 Rays 50! Roaches) dann kriegen die mit perfektem Surround den es ja eigentlich nie gibt 4 Gates und 1-2 Pylonen weg und das auch völlig ohne Force Fields. Selbst 15 Arbeiter mehr dürften da doch nicht helfen, schließlich hat P dann ja nichts verloren außer den Gates.
Bei 10 Rays machen die dann noch weniger Schaden. Klar der Nachschub geht gut, aber Tech hat der Z ja bei diesem Push egtl gar keinen. Hydras oder gar Infestoren dauern Minuten.
Wie viele Rays hat denn der 2-Base-Protoss nach 11-12 Minuten am Start? Weniger als 7? Mal angenommen P hat noch 3 Sentrys, dann machen die Roaches doch fast gar keinen Schaden oder? Wieviele Rays kann P dann in etwa haben?
 
Mitglied seit
8 Dez 2011
Beiträge
46
Punkte
0
Wenn du auf deiner ersten Basis bleibst wird er Hydras machen und sich ein paar Exen nehmen.
Naja, die Zerg-Taktik ist ja soweit ich weiß eine beliebte Reaktion auf die FE vom P oder? Also ich gehe bisher schon von einem 2-Base-P aus.
Voidrays sind schon länger keine Antwort mehr auf sowasm bzw. als Opening.
Solche Spiele gab es in der TSL 3, Mondragon gegen irgendein Zerg, Mondragon hat ihn einfach nur böse mit den Roaches überlaufen.
Ich glaube das Spiel habe ich gesehen, das war aber wenn ich mich richtig erinnere ein viel früherer Roach-Push (7-8 min?) und auch nur 2 oder 3 Rays.
 
Mitglied seit
24 Jun 2008
Beiträge
6.754
Punkte
0
Wenn der P doppel stargate techt, geht der Zerg auf mutas und der Protoss sieht auch kein land mehr.
 

stone

Moderator

Mitglied seit
16 Okt 2007
Beiträge
23.979
Punkte
330
Nicht nur Stephano - generell nach dem letzten Queen-Buff sind 6 Queens am Beginn gegen Terra recht populär geworden.
 

zokker13

Moderator

Mitglied seit
12 Okt 2008
Beiträge
6.719
Punkte
235
Yughio hatte gegen MKP heute 8 Queens auf dem Schlachtfeld.
Haben auch gut 5 Medivacs gekillt. :)
 
Mitglied seit
15 Apr 2010
Beiträge
4.464
Punkte
195
Voidrays sind schon länger keine Antwort mehr auf sowasm bzw. als Opening.

Solche Spiele gab es in der TSL 3, Mondragon gegen irgendein Zerg, Mondragon hat ihn einfach nur böse mit den Roaches überlaufen.
Nur das Mondragon der Zerg war und net gegen irgendeinen Zerg gespielt hat :P
Mondragon hat nur roaches gemacht und nen P spieler mit ZE am anfang hat das net gehalten bekommen..
Was ziemlich scwach war weil Starport ist immernoch ein sehr gutes opening und die Spieler wissen mittlerweile auf wie man den 11min roach push aufhalten kann
 
Oben Unten