• Wir werden in den nächsten Tagen verschiedene Wartungsoperationen und Optimierungen am Server durchführen. Es wird zu mehreren Ausfällen kommen, die teilweise auch mehrere Stunden umfassen können.

Sim City (5)

Meine Gedanken zu SimCity (5):
> Der Name ist blödsinn. SimCity ist das erste SimCity für den PC oder bspw. den Super Nintendo. Aber den Schwachsinn machen sie jetzt ja überall. Das neue C&C wird ja auch "Command & Conquer" heißen, ohne Zusatzname oder Zahl...
> Ich befürchte, das Spiel wird zum größten Teil zu comichafte Grafik haben. Ich habe nichts dagegen, etwas verspieltere Farben und Bilder zu haben, aber bei beispielsweise "Alarmstufe Rot 3" war es definitiv übertrieben.
> Onlinemodus? Es ist okay, online spielen zu können, aber MÜSSEN?? Nö, kein Bock. Wenn ich alleine in einem stillen Kämmerlein meine Stadt aufbauen möchte, dann will ich nicht zwangsweise mit meinen Nachbarn handeln/interagieren müssen. Das Regionskonzept von SimCity 4 war da recht gut.
> Dauerhafte Internetverbindung geht ja mal gar nicht! Und Origin wenn möglich auch nicht. Internetaktivierung bei Installation ist noch gerade okay, aber auch nur, wenn das Spiel gut ist. (Kein Bock, in 10 Jahren das Spiel nicht mehr spielen zu können, weil EA die Server abstellt und keinen Patch nachliefert, der die Aktivierung entfernt.)
> Die sollen sich auf das Spiel und nicht auf die Grafik konzentrieren. Es ist mir scheiß egal, wenn das Spiel jetzt nicht die neusten DirectX-11-Effekte unterstützt, solange die Bewohner der Stadt auch den effektivsten Weg zur Arbeit nehmen (Beispielsweise erst mit U-Bahn zum Bahnhof, dann mit Bahn ins Industrieviertel, dann mit Bus zur Arbeitsstelle) und auch mal am Attraktionen und Wahrzeichen besuchen. (Letzteres war in SimCity 4 ja nicht eingebaut. Dort fuhren die Sims nur zur Arbeit und zurück, Wahrzeichen erzeugten keinen Verkehr.)
> Allgemein fand ich die vielen verschiedenen Verkehrswege von SimCity 4 (+ AddOn Rush Hour) gut. Auch die Berater aus SimCity 3000 waren sehr nett. Ein gutes neues SimCity hätte diese beiden Teile in sich vereint.
> Das Spiel sollte wenn möglich nicht immer gleich ablaufen. in SimCity 3000 war es halt klar, was passiert: Man baut einige Wohn-, Gewerbe- und Industriegebiete und bekommt dann sein Spukhaus. Das war immer gleich. Persönlich würde ich mir wünschen, dass es auch verschiedene Gebäude gibt, die alle eine ähnliche Funktion erfüllen und einfach nur für verschiedene Stadtarten gedacht sind. Beispielsweise zwei Schularten: Eine für die dichte Stadt mit etwas höherer Kapazität, die eher in die Höhe gebaut wurde (3 Stockwerke) und eine eher flache Schule mit großer Grundfläche, die einen größeren Einzugsradius hat. (Für eher ländliche Städte.) Das war jetzt aber nur ein Beispiel für mittlere Schularten. Natürlich sollte es dann noch eine kleine Schule (für Dörfer) und eine große Schule (für Metropolen).

So, das dürfte erstmal reichen. :)
 
> Onlinemodus? Es ist okay, online spielen zu können, aber MÜSSEN?? Nö, kein Bock. Wenn ich alleine in einem stillen Kämmerlein meine Stadt aufbauen möchte, dann will ich nicht zwangsweise mit meinen Nachbarn handeln/interagieren müssen. Das Regionskonzept von SimCity 4 war da recht gut.

Da hatte ich lange Zeit meine Bedenken und war auch der Überzeugung mir das Spiel deswegen nicht zu holen. Aber im letzten Clip zum Spiel kam die Aussage man könne die Region alleine oder mit seinen Freunden aufbauen. Man hätte also doch die Wahl.

Hier nochmal der Link zum Video

http://www.youtube.com/watch?v=gkT8M-Q0nRg&feature=g-u
 
704034_10151309619769866_1843540619_o.jpg
 
Sieht alles sehr lecker aus. :top Werde es demnächst mal vorbestellen.
 
Guter Artikel der mir auf jeden Fall Lust auf das Spiel macht. Hatte mein erstes Sim City noch auf dem Super Nintendo :)
 
Also die Grafik sieht schon klasse aus, wenn man da mal an das erste Spiel auf dem Super Nintendo denkt, hat sich das schon sehr weiterentwickelt. Spaß finde ich, macht es dann, wenn man auch aussergewöhnliche Gebäude und Plätze bauen kann, das verleiht dem Ganzen noch etwas mehr Leben.
 
Ich bin ja immer noch hin und hergerissen. Ein neues und vor allem gutes Sim City, das wäre was... aber der blöde Onlinezwang nervt mich. Nicht das ich ein technisches Problem habe ständig online zu sein, mich nervt dass das Spiel es voraussetzt. Vor allem da sie ja sagen das man eine Region auch komplett alleine managen kann. Wenn ichs kann, warum muss ich dann trotzdem online sein?
Mich nervts einfach wenn ich online sein muss weil das Spiel es will, und nicht weil ich es will. Aber selbstverständlich geht das alles nicht anders, wegen Cloud und so. Je ne, is klar :ugly
 
Heute Abend 18Uhr ist der DL der Beta (wer einen Key wie ich hat :p) scharf geschaltet :)
 
Back
Top Bottom