How To Create A Mod

Apr 18, 2007
2,349
0
0
Dortmund
Ich versuch hier mal so einfach wie möglich zu erklären,
wie man einen Mod erstellt,
und was man dafür braucht.


1.: Benötigte Programme:
- Patch 1.07

- Die neuste Version des Worlbuilders (hier)

- Mod SDK (auch hier)


2.: Vorbereitung:
- Geht in euren Command & Conquer Programmordner (z.B. "D:\Spiele\Electronic Arts\Command & Conquer 3")

- Dort müsste der Ordner "MOD SDK" sein.
Dieser enthält wiederum den Ordner "Mods", den ihr öffnet.
Dort sollte schon ein Ordner "SampleMods" sein, der interesiert jedoch nicht.

- Erstellt also im Ordner "Mods" einen neuen Ordner,
und gebt ihm den Namen, den euer Mod später haben soll.

- Öffnet den neuen Ordner, und erstellt einen Unterordner mit dem Namen "Data"


3.: Die erste gemoddete Einheit:
- Öffnet (am besten in einem neuen Fenster), noch einmal den C&C Programmordner (s.o.),
und geht dann auf "MOD SDK", und dort öffnet ihr den Ordner "CnC3Xml".

- Dort findet ihr dann allerlei Ordner mit verwirrenden Namen wie "Alien", "AptUI" oder "BaseObjects".
Für das simple verändern von Werten einer Unit oder eines Gebäudes sind jedoch nur die Ordner:
"Alien" (Scrin), "GDI" und "NOD".

- In diesen Ordnern befinden sich je die Unterordner "Structures" und "Units",
welche die Code-Dateien (.xml) für Gebäude, bzw. Einheiten enthalten.

- Wollen wir z.B. den "Sucher" verändern,
wählen wir "Alien" -> "Units" -> "AlienSeekerTank.xml".

Kopiert diese Datei, und fügt sie in den "Data" Ordner eures Mods ein.
WICHTIG: Ändert keine Datei direkt in "CnC3Xml", da sonst euer Spiel nicht mehr läuft.

Öffnet die xml-Datei nun, am besten mit Rechtsklick -> öffnen mit und wählt ein Textverarbeitungsprogramm (z.B. "Editor").

- Nun erhalten wir einen wunderschönen Quellcode, mit dem jemand ohne Informatikstudium,
oder einige vorkenntnisse nicht viel anfangen können sollte.
Ich persönlich weiß auch nicht, was genau jede Zeile besagt (ich bemühe mich aber da mal durchzublicken und änder das hier dann ab),
aber ein wachsames Auge hilft hier für einfache Mods auch.
Sucht einfach im Code nach dem was ihr ändern wollt (für z.B den Preis einer Einheit sucht ihr nach "BuildCost",
oder für die Maximalen Lebenspunkte nach "MaxHealth")

Ich empfehle jedem, der nicht genau weiß was er da gerade tut,
nur die Zahlen in den Klammern zu ändern,
oder ihr werdet euch später wundern, warum ihr eine Fehlermeldung bekommt.

In unserem Beispiel ändern wir einfach den Wert von "BuildCost" auf "500",
und den von "BuildTime" auf "5".
Wenn man lust hat, kann man auch noch "MaxHealth" auf "5000" setzen...

Dies bewirkt, dass der Scrin Sucher im Mod nun 500$ kostet, in 5 Sekunden gebaut ist und 5000 HP hat.


4.: Die "Mod.xml" Datei:
- Die "Mod.xml" (im Anhang zum DL), gehört ebenfalls in den "Data"-Ordner eures Mods,
und sagt dem Spiel was im Mod geändert wurde.

- Die Mod.xml enthält folgenden Code:

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<AssetDeclaration xmlns="uri:ea.com:eala:asset" xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance">
<Tags></Tags><Includes>

<!--Required Files-->
<Include type="reference" source="DATA:static.xml" />
<Include type="reference" source="DATA:global.xml" />

<!--Modifications-->

</Includes></AssetDeclaration>

Das einzige, was ihr machen müsst ist,
die Pfade aller xml Dateien in eurem "Data"-Ordner hinzuzufügen.
Dazu fügt ihr einfach unter "<!--Modifications-->"
"<Include type="all" source="DATA:" />" (natürlich ohne Gänsefüßchen).
in den Teil nach "source=DATA:" fügt ihr dann den Pfad der xml-Dateien ab dem Ordner eures Mods ein.
angenommen unser Mod heißt "test", fügt ihr dementsprechend:
<Include type="all" source="DATA:test/data/AlienSeekerTank.xml" /> ein.

Danach sollte der Code der Mod.xml so aussehen:

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<AssetDeclaration xmlns="uri:ea.com:eala:asset" xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance">
<Tags></Tags><Includes>

<!--Required Files-->
<Include type="reference" source="DATA:static.xml" />
<Include type="reference" source="DATA:global.xml" />

<!--Modifications-->
<Include type="all" source="DATA:test/data/AlienSeekerTank.xml" />

</Includes></AssetDeclaration>

Wenn der Mod fertig ist, weiß das Spiel nun,
dass es die Datei AlienSeekerTank.xml aus dem Mod nehmen soll, und nicht die Standard-Datei.


5.: Kompilieren des Mods:
Jetzt erkläre ich, wie ihr die geänderten Daten zu einem funktionierenden Mod zusammenfügt.

- Öffnet zunächst den "Kommandozeileninterpreter" (kurz "cmd.exe")
Unter Windows mit "Start" -> "Ausführen", gebt in das feld "cmd" ein, und es öffnet sich ein DOS-Fenster.

- Wählt die Partition auf der ihr Command & Conquer 3 installiert habt,
indem ihr "D:", "E:", "F:", oder welche auhc immer auf euch zutrifft, eingebt und mit enter bestätigt.

- Ändert nun das Datenverzeichnis auf den "MOD SDK"-Ordner.
Für das am anfang genannte Beispiel wäre das:

cd "D:\Spiele\EA Games\C&C\Command & Conquer 3\MOD SDK"

nun gebt "BuildMOD.bat test" ein (anstatt "test" den Namen eures Mods),
und nun wird Automatisch der Mod erstellt.


6.: Die "SKUDEF"-Datei:
Ihr findet euren Mod nun unter:
C:\Dokumente und Einstellungen\"Euer Benutzerkonto"\Eigene Dateien\Command & Conquer 3 Tiberium Wars\Mods

In diesem Ordner findet ihr eine Datei mit dem Namen eures Mods mit der Endung ".big".
Das ist euer fertiger Mod (z.B "test.big),
jedoch müssen wir in den Ordner noch eine weitere Datei einfügen,
damit das Spiel weiß wie es diesen Mod zu öffnen hat.

- Öffnet erneut ein Textbearbeitungsprogramm,
und fügt folgenden Text ein (statt test.big, die .big eures Mods):

mod-game 1.7
add-big test.big

- Speicher die Datei folgendermaßen ab:
wählt als Dateityp "Alle Daten",
nennt die Datei "test_1.0.skudef" und klickt auf speichern (statt test natürlich wieder der Name eures Mods).
mit "_1.0" legt ihr die Versionsnummer des Mods fest, fallst ihr ihn später erweitert.

Nun könnt ihr den Mod starten.


7.: Starten des Mods:
- Öffnet die "Command & Conquer Zentrale" (wahlweise durch einlegen der CD),
und klickt auf "Spiele-Browser".

- Dort ist zunächst eine Liste mit Replays,
stellt also in der oberen Leiste des Fensters auf "Mods" um.
Dort solltet ihr jetzt euren Mod sehen.

- Wählt ihn aus, und startet ihn mit einem Klick auf "Spiel Starten"


Herzlichen Glückwunsch, ihr könnt nun euren eigenen Mod spielen.


Sollten Probleme aufteten,
bitte eine PM an mich, oder einfach hier posten,
ich versuche dann rauszufinden, wo der Fehler liegt.

hf @ creating your own Mod
 

Attachments

  • Modxml.zip
    354 bytes · Views: 13
Apr 23, 2007
3,330
0
0
35
Bad Oeynhausen
:top

S-U-P-E-R Tutorial =D Ich war immer zu faul eines hier zu schreiben, deines ist aber viel ausführlicher als ich es immer plante^^

Aber wegen diesem Problem mit dem "&" Zeichen...ist das mittlerweile gelöst?

Edit: und ergänzend vielleicht erwähnen das man in der Sku.def Datei immer den aktuellen Patch reinschreiben muss? Also nichtmehr 1.7, sonder 1.8 bzw bald 1.9
 
Apr 8, 2007
1,098
0
0
32
Bern
www.the-bigfish.ch.vu
sehr schönes tutorial, hab da noch was dazu kannste villeicht in deinem tut noch ergänzen

so sollte das kompilieren einfacher gehen:

man erstellt eine Verknüpfung der datei BuildMod.bat (die findet man im tiberiumwars installations ordner unter MOD SDK) bei der verküpfung rechtsklick eigentschaften unter Ziel steht da

"C:\Programme\Electronic Arts\Command & Conquer 3\MOD SDK\BuildMod.bat"

da macht man einen Leerschlag zu hinterst und gibt dann seinen mod namen ein zb meineMod
so sollte es dann aussehen

"C:\Programme\Electronic Arts\Command & Conquer 3\MOD SDK\BuildMod.bat" meineMod


edit: ich glaube den Worldbuilder braucht es gar nicht?
 
Nov 5, 2006
24,933
2
330
38
Lieblings C&C



Hey cool :D
Vielleicht setz ich mich nach 1.09 dann auch mal ran.
 
Nov 5, 2006
24,933
2
330
38
Lieblings C&C



Xd mein einsatz hat sich gelohnt^^ gratz Prome hoffe du knüfpst an dein werk an ;)
Bebilderung wäre noch cool. Und vielleicht weitere Beispiele und wenn du viel Zeit hast auch die Auflistung und Erklärung aller sinnvollen Variablen :D
 
Apr 18, 2007
2,349
0
0
Dortmund
pfff ich kann auch nicht millionen bilder hier hochladen...
irgendwann ist mein mir zustehender speicherplatz auch mal voll :P

ich kann ja mal schauen ob ihc da was hinbekomme.

und ne erklärung der variablen...
english is your firend :P
ich weiß auhc nur was man duch simple übersetzung erkennt.
aber wenns gewünscht ist, kann ich ja gerne ne liste machen.
 
Dec 13, 2008
2
0
0
32
ich hab da ein problem mit dem ausführen das steht immer

das Conquer nicht gefunden werden kann

bei mir wäre das nämlich
D:\Programme\Stratiegie\Electronic Arts\Command & Conquer 3\MOD SDK\BuildMod.bat" Mods

natürlich heißt mein mod anderes :)

p.s. XP FTW
 
Dec 13, 2008
2
0
0
32
hallo ich bins nochmal

und schrei hilfe

ich will gerne nen mod machen wo die GDI anstat den orca Luftangriff dann 2-3 Firehawks hat
könnte ihrgentwer mal versuchen ihrgentwie funkt das bei mir nich der angriff soll dann übriegens 1500 kosten
und 20 min zu aufladen brauchen ich wäre sehr dankbar wenn einer denn mod mit dem tutu das echt klasse ist machen würde weil ab schritt 5 komm ich nicht weiter


wenn ihr wissen wollt wie das aussehen soll mach einfach die GDI mission ( Weißes Haus ) und dann wiesßt ihrs



danke