PC startet immer neu nach Öffnen von Spielen oder während Spiele laufen

Mitglied seit
4 Mrz 2010
Beiträge
3.475
Punkte
195
Hallo,

ich hoffe ihr könnt mir vielleicht helfen bin etwas ratlos.

Der PC stürzt ständig ab bzw. startet selbst komplett neu sobald man z.B. in Steam Spiele startet oder aktuell Spiele laufen.
Also er fährt faktisch von selbst herunter und startet neu.

Ich erhalte aber auch oft diese Fehlermeldung und er PC startet dann auch nicht neu:

Bluescreen: "Es ist ein Fehler aufgetreten..."
Stillstandcode: Machine_Check-Exception

Hab hierzu bereits gelesen, dass das oft ansonsten beim Booten selbst auftritt. / Das tut es bei mir nicht, hochfahren und Windows starten klappt immer.
Sobald irgendwelche Games laufen oder manchmal direkt beim Starten über Steam, erscheint der Bluescreen oder ein kompletter Selbstneustart.

Die Festplatten wurden mit Windows bereits auf Fehler überprüft und Defragmentiert, daran liegts nicht.
Windows Defender ist komplett durchgelaufen, 0 Fehler.

sfc /scannow hab ich auch schon versucht. Keine Fehler, alles bestens.
Grafikkartentreiber ist auch in Ordnung, habs mit vorherigem Treiber und aktuellem Treiber versucht. / Abstürze bzw. Neustarts kommen dennoch immer wieder.

Vielleicht könnt ihr mir ja noch ein par Tipps geben, woran es liegen könnte.
Das Ereignisprotokoll von Windows zeigt derzeit Ereignis ID 10016 an und zvor Ereignis ID 41 und Ereignis ID 1001.
Unter den kritischen Ereignissen wird nur ID 41 angzeigt.

Vielleicht habt ihr ja Tips dazu was ich noch tun kann.

Hab auch schon an BIOS-Update gedacht.
Folgendes Board: Gigabyte B360M DH 3
BIOS version: F10

Gigabyte APP center funktioniert allerdings nicht.
Hab nun Gigabyte @BIOS mal installiert und der bietet da ein Update auf F12 an.

Aber eigentlich dürften diese Abstürtze bzw. unfreiwlligen Neustarts ja auch mit der aktuellen BIOS Version nicht aufreten.

Ich kann auch gern was über CPU-Z / Core Temp oder HWinfo64 auslesen.
 
Zuletzt bearbeitet:

moby3012

Administrator

Mitarbeiter
Mitglied seit
6 Jun 2003
Beiträge
3.350
Punkte
355
Lieblings C&C



Seit wann tritt das Problem auf? Gab es Hardware- oder Softwareänderungen?
Ist der PC neu? Garantie oder selbst zusammengebaut?
Startet der PC unmittelbar nach dem Absturz neu oder braucht er danach kurze Zeit?
Hast du mal ein Benchmark ausgeführt bei dem Systemparameter wie Temperatur etc. getrackt werden?
 
Mitglied seit
4 Mrz 2010
Beiträge
3.475
Punkte
195
Eben ne halbe Stunde Borderlands 1 (GOTY Remaster) gespielt, keinerlei Probleme oder Abstürze.

Zuvor bereits beim 2 Starten über Steam des Spiels Supraland jeweils Direktabsturz bzw. Neustart.
Cib Beyond Earth stürzt direkt beim Starten ab.
Ungewöhnlich weil alle direkt auf der selben HDD liegen und über Steam gestartet werden.

Ja es gab Hardwarenänderungen:
Zotac Geforce 1060 raus ----> nvidia 2060 Founders Edition rein (läuft aber problemlos / Treiber aktuell)
Neues Netzteil rein, Cooler Master Masterwatt Lite 700 Watt (80 Plus / 85% Effizienz)

Aber kaum vorstellbar dass es daran liegt. / Bevor irgendwas an der Hardware geändert wurde ist mir bereits im laufenden Betrieb Destiny 2 abgeschmiert. / Da wurde immer direkt neugestartet ohne mein Zutun.

Der PC startet meist direkt komplett von selbst neu, dies dann direkt im Spielbetrieb.
Ansonsten bekomme ich manchmal auch den Bluescreen von Windows mit Stillstandcode: Machine_Check-Exception .

Temperaturen sind okay, steigen z.B. an während Warframe oder BF V bzw. Anthem. Also in Spielen mit mehr Hardwarehunger als die oben genannten.
Hierzu muss man auch sagen dass ich in Anthem und BF V bisher keinerlei solcher Abstürze hatte und das sind die hardwarehungristen Titel die ich zum Testen hier habe.
Klar wird die CPU da auch wärmer, aber alles im Rahmen denke ich liegt dann bei 70-80 Grad unter Last.
Anthem und BF V lagern aber auch auf einer anderen HDD, als alles was über STEAM läuft.

Fallout 76 liegt auf der gleichen HDD wie Steam und auch da hatte ich die Abstürze schon.

Die Abstürze treten ja bei Spielen die weniger Power brauchen auf.

EDIT: Neueste Zwischeninfo: Die STEAM Version von Civ - Beyond Earth startet gar nicht mehr. --> Bekomme hier schwaren Bildschirm mit dem Windwos-Ladesymbol (drehender Kreis).
Das Spiel lief vor 2 Tagen noch.

Eben Red Faction Armageddon (Direct X 11) über Steam gespielt, keinerlei Probleme.
So, zum Vergleich: Danach direkt im Anschluss über den Bethesda Launcher Fallout 76 gestartet. / Welt geladen, Welt betreten, Freeze, Absturz, gedroppt zum Launcher bzw. Desktop, Spiel wurde von selbst beendet.
Hier gibts wieder zu sagen, dass Fallout 76 auf nem anderen Laufwerk liegt, als BV und Anthem, bzw. alles von EA-Origin.

Aber Fallout 76 liegt halt auf der selben Platte wie Steam und bei Steam laufen Borderlands GOTY und Red Faction Guerrilla ohne Absturz, andere Spiele starten gar nicht mehr richtig (CIV Beyond Earth, Supraland) oder stürzen ingame ab.

Fakt ist aber, dass es mit der Platte auf der Anthem und BF 5 liegen, noch absolut gar keine Probleme gab.
Bzw. Windows liegt auf der HDD auf der auch Steam und Fallout 76 liegen.#

Ereignis ID bei den letzten Abstürzen bzw. Freezes (dieses Mal ohne dass der Rechner von sich aus neustartet bzw. auch ohne den Bluescreen) 10016
"
Durch die Berechtigungseinstellungen für "Anwendungsspezifisch" wird dem Benutzer "DESKTOP-5EIAPA7\Nutzer" (SID: S-1-5-21-3244627475-2207812141-2834297680-1001) unter der Adresse "LocalHost (unter Verwendung von LRPC)" keine Berechtigung vom Typ "Lokal Aktivierung" für die COM-Serveranwendung mit der CLSID
{2593F8B9-4EAF-457C-B68A-50F6B8EA6B54}
und der APPID
{15C20B67-12E7-4BB6-92BB-7AFF07997402}
im Anwendungscontainer "Nicht verfügbar" (SID: Nicht verfügbar) gewährt. Die Sicherheitsberechtigung kann mit dem Verwaltungstool für Komponentendienste geändert werden."


----> Neuer Versuch: Fallout 76 über Launcher als Administator gestartet, dieses mal kurz spielen können, ca. 4 Minuten. / Dann Absturz bzw. vom System ausgelöster Neustart.
----> Ereignisprotokoll: 41 Das System wurde neu gestartet, ohne dass es zuvor ordnungsgemäß heruntergefahren wurde. Dieser Fehler kann auftreten, wenn das System nicht mehr reagiert hat oder abgestürzt ist oder die Stromzufuhr unerwartet unterbrochen wurde.

Das mit der Stromzufuhr kann nicht sein. / Es stürzen nur Spiele ab, ansonsten im Windows-Betrieb NIE Abstürze. / Zudem stürzen nur Spiele ab die auf der Festplatte C: liegen ab. (Dort gibts aber auch Unterscheide, Borderlands / Red Faction laufen dennoch).
 
Zuletzt bearbeitet:

Thunderskull

Administrator

Mitarbeiter
Mitglied seit
1 Nov 2004
Beiträge
26.910
Punkte
395
Lieblings C&C



Klingt bislang alles nach defekter Platte. Nur weil das Diagnosetool sagt die wäre tutti muss sie das nicht unbedingt sein.

Entweder neue Festplatte einbauen und Spiele neu installieren oder Testweise Windoof neu aufspielen um auszuschließen das es ein Treiberproblem ist etc.
 

moby3012

Administrator

Mitarbeiter
Mitglied seit
6 Jun 2003
Beiträge
3.350
Punkte
355
Lieblings C&C



Ist es wirklich eine Platte oder eine SSD? Hast du einen Raid-Controller drin? Evtl dort nochmal die Treiber aktualisieren. Falls SSD, evtl Firmware Update suchen? Für mich klingt es auch entweder nach Platte/SSD oder zugehörigem Controller oder auch irgendeine Funktion deiner Graka die (vielleicht Treiberseitig, vielleicht physisch) nicht richtig funktioniert.

Windows Neuinstallation würde ich erstmal nicht machen, das wäre so die letzte Variante. Wahrscheinlicher ist es ein Treiberporblem wenn ich raten müsste, aber auch sehr schwer aus der Ferne^^ Grade dass es bei einigen Spielen auftritt und bei anderen nicht könnte darauf hindeuten, dass es irgendeine spezielle Grafikkartenfunktion sein könnte. Hast du die Möglichkeit eine Onboard Grafik oder generell mal andere Graka mal testweise zu verwenden?
 
Mitglied seit
4 Mrz 2010
Beiträge
3.475
Punkte
195
So, erstmal Danke für Eure Antworen! :):top

Habe mir jetzt bzgl. Festplattenanalyse das Tool CrystalDiskInfo geholt und mal drüber gejagt.

Es ist eine SSD und eine HDD verbaut.

Laufwerk C: mit Windows ist die SSD auf der auch Anthem und BF V lagern und die machte keine Probleme.
Laufwerk E ist die Toshiba HDD mit Steam und Fallout 76 und allen Spielen die dann abstürzen.

Beide Laufwerke zeigen keine fehlerhafen Sektoren an und werden vom Programm mit "gut" bewertet.

Hab das Ergebnis mal reinkopiert.

Kann gerne versuchen Screenshots anzuhängen.
----------------------------------------------------------------------------
CrystalDiskInfo 8.1.0 (C) 2008-2019 hiyohiyo
Crystal Dew World : https://crystalmark.info/
----------------------------------------------------------------------------

OS : Windows 10 Professional [10.0 Build 17763] (x64)
Date : 2019/04/28 13:56:15

-- Controller Map ----------------------------------------------------------
+ Standardmäßiger SATA AHCI- Controller [ATA]
- TOSHIBA DT01ACA300
- HL-DT-ST DVDRAM GH24NSD1
- Seagate BarraCuda SSD ZA500CM10002
- Microsoft-Controller für Speicherplätze [SCSI]

-- Disk List ---------------------------------------------------------------
(1) TOSHIBA DT01ACA300 : 3000,5 GB [0/0/0, pd1]
(2) Seagate BarraCuda SSD ZA500CM10002 : 500,1 GB [1/0/0, pd1]

----------------------------------------------------------------------------
(1) TOSHIBA DT01ACA300
----------------------------------------------------------------------------
Model : TOSHIBA DT01ACA300
Firmware : MX6OABB0
Serial Number : 78QXAUYAS
Disk Size : 3000,5 GB (8,4/137,4/3000,5/3000,5)
Buffer Size : Unbekannt
Queue Depth : 32
# of Sectors : 5860533168
Rotation Rate : 7200 RPM
Interface : Serial ATA
Major Version : ATA8-ACS
Minor Version : ATA8-ACS version 4
Transfer Mode : SATA/600 | SATA/600
Power On Hours : 75 Std.
Power On Count : 32 mal
Temperature : 32 C (89 F)
Health Status : Gut
Features : S.M.A.R.T., APM, 48bit LBA, NCQ
APM Level : 0000h [OFF]
AAM Level : ----
Drive Letter : E:

-- S.M.A.R.T. --------------------------------------------------------------
ID Cur Wor Thr RawValues(6) Attribute Name
01 100 100 _16 000000000000 Lesefehlerrate
02 140 140 _54 000000000043 Datendurchsatz-Leistung
03 144 144 _24 00080191018D Mittlere Anlaufzeit
04 100 100 __0 000000000027 Start/Stopp-Zyklen der Spindel
05 100 100 __5 000000000000 Wiederzugewiesene Sektoren
07 100 100 _67 000000000000 Suchfehler
08 124 124 _20 000000000021 Güte der Suchoperationen
09 100 100 __0 00000000004B Betriebsstunden
0A 100 100 _60 000000000000 Misslungene Spindelanläufe
0C 100 100 __0 000000000020 Geräte-Einschaltvorgänge
C0 100 100 __0 000000000027 Ausschaltungsabbrüche
C1 100 100 __0 000000000027 Laden/Entladen-Zyklen
C2 187 187 __0 003000100020 Temperatur
C4 100 100 __0 000000000000 Wiederzuweisungsereignisse
C5 100 100 __0 000000000000 Aktuell ausstehende Sektoren
C6 100 100 __0 000000000000 Nicht korrigierbare Sektoren
C7 200 200 __0 000000000000 UltraDMA-CRC-Fehler

-- IDENTIFY_DEVICE ---------------------------------------------------------
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9
000: 045A 3FFF C837 0010 0000 0000 003F 0000 0000 0000
010: 2020 2020 2020 2020 2020 2037 3851 5841 5559 4153
020: 0003 0000 0038 4D58 364F 4142 4230 544F 5348 4942
030: 4120 4454 3031 4143 4133 3030 2020 2020 2020 2020
040: 2020 2020 2020 2020 2020 2020 2020 8010 4000 2F00
050: 4000 0200 0200 0007 3FFF 0010 003F FC10 00FB 0110
060: FFFF 0FFF 0000 0007 0003 0078 0078 0078 0078 0000
070: 0000 0000 0000 0000 0000 001F 170E 0006 005E 0040
080: 01FC 0029 746B 7D69 4773 7469 BC41 4763 017F 00F0
090: 0000 0000 FFFE 0000 0000 0008 00CA 00F9 2710 0000
100: A3B0 5D50 0001 0000 00CA 0000 6003 5A87 5000 039F
110: E6E9 1214 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 409C
120: 409C 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0009 000B
130: 0000 0000 2180 0DF1 FA20 0001 4000 2004 0011 0000
140: 0000 0808 0708 0709 060A 0807 0807 0000 0000 0000
150: 0000 0006 364E 4242 0000 0806 0000 5DBD FFFF 8000
160: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0002 0000
170: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
180: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
190: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
200: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 003D 0000 0000 4000
210: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 1C20 0000 0000
220: 0000 0000 103F 0021 0000 0000 0000 0000 0000 0000
230: 0000 0000 0000 0000 0001 03E0 0000 0000 0000 0000
240: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
250: 0000 0000 0000 0000 0000 6BA5

-- SMART_READ_DATA ---------------------------------------------------------
+0 +1 +2 +3 +4 +5 +6 +7 +8 +9 +A +B +C +D +E +F
000: 10 00 01 0B 00 64 64 00 00 00 00 00 00 00 02 05
010: 00 8C 8C 43 00 00 00 00 00 00 03 07 00 90 90 8D
020: 01 91 01 08 00 00 04 12 00 64 64 27 00 00 00 00
030: 00 00 05 33 00 64 64 00 00 00 00 00 00 00 07 0B
040: 00 64 64 00 00 00 00 00 00 00 08 05 00 7C 7C 21
050: 00 00 00 00 00 00 09 12 00 64 64 4B 00 00 00 00
060: 00 00 0A 13 00 64 64 00 00 00 00 00 00 00 0C 32
070: 00 64 64 20 00 00 00 00 00 00 C0 32 00 64 64 27
080: 00 00 00 00 00 00 C1 12 00 64 64 27 00 00 00 00
090: 00 00 C2 02 00 BB BB 20 00 10 00 30 00 00 C4 32
0A0: 00 64 64 00 00 00 00 00 00 00 C5 22 00 64 64 00
0B0: 00 00 00 00 00 00 C6 08 00 64 64 00 00 00 00 00
0C0: 00 00 C7 0A 00 C8 C8 00 00 00 00 00 00 00 00 00
0D0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
0E0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
0F0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
100: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
110: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
120: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
130: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
140: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
150: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
160: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 84 00 90 54 01 5B
170: 03 00 01 00 01 FF 00 69 01 00 00 00 00 00 00 00
180: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
190: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
1A0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
1B0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
1C0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
1D0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
1E0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
1F0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 57

-- SMART_READ_THRESHOLD ----------------------------------------------------
+0 +1 +2 +3 +4 +5 +6 +7 +8 +9 +A +B +C +D +E +F
000: 10 00 01 10 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 02 36
010: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 03 18 00 00 00 00
020: 00 00 00 00 00 00 04 00 00 00 00 00 00 00 00 00
030: 00 00 05 05 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 07 43
040: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 08 14 00 00 00 00
050: 00 00 00 00 00 00 09 00 00 00 00 00 00 00 00 00
060: 00 00 0A 3C 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 0C 00
070: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 C0 00 00 00 00 00
080: 00 00 00 00 00 00 C1 00 00 00 00 00 00 00 00 00
090: 00 00 C2 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 C4 00
0A0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 C5 00 00 00 00 00
0B0: 00 00 00 00 00 00 C6 00 00 00 00 00 00 00 00 00
0C0: 00 00 C7 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
0D0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
0E0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
0F0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
100: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
110: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
120: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
130: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
140: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
150: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
160: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
170: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
180: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
190: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
1A0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
1B0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
1C0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
1D0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
1E0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
1F0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 64

----------------------------------------------------------------------------
(2) Seagate BarraCuda SSD ZA500CM10002
----------------------------------------------------------------------------
Model : Seagate BarraCuda SSD ZA500CM10002
Firmware : STAS1024
Serial Number : 7M000F1R
Disk Size : 500,1 GB (8,4/137,4/500,1/500,1)
Buffer Size : Unbekannt
Queue Depth : 32
# of Sectors : 976773168
Rotation Rate : ---- (SSD)
Interface : Serial ATA
Major Version : ACS-2
Minor Version : ----
Transfer Mode : SATA/600 | SATA/600
Power On Hours : 75 Std.
Power On Count : 32 mal
Temperature : 26 C (78 F)
Health Status : Gut
Features : S.M.A.R.T., APM, 48bit LBA, NCQ, TRIM, DevSleep
APM Level : 00FEh [ON]
AAM Level : ----
Drive Letter : C:

-- S.M.A.R.T. --------------------------------------------------------------
ID Cur Wor Thr RawValues(6) Attribute Name
01 100 100 _50 000000000000 Lesefehlerrate
09 100 100 __0 00000000004B Betriebsstunden
0C 100 100 __0 000000000020 Geräte-Einschaltvorgänge
10 100 100 __0 00000000006D Herstellerspezifisch
11 100 100 __0 00000000006D Herstellerspezifisch
A8 100 100 __0 000000000000 Herstellerspezifisch
AA 100 100 _10 000000000088 Herstellerspezifisch
AD 100 100 __0 000100000001 Herstellerspezifisch
AE 100 100 __0 00000000000A Herstellerspezifisch
B1 __0 __0 __0 000000000000 Herstellerspezifisch
C0 100 100 __0 00000000000A Unsachgemäße Ausschaltung
C2 102 _77 _57 0033000F001A Temperatur
DA 100 100 _50 000000000000 Herstellerspezifisch
E7 100 100 __0 640000000064 Herstellerspezifisch
E8 100 100 __0 005800000000 Herstellerspezifisch
E9 100 100 __0 000000000148 Herstellerspezifisch
EB 100 100 __0 000029153B40 Herstellerspezifisch
F1 100 100 __0 000000000186 Host-Schreibvorgänge (gesamt)
F2 100 100 __0 00000000015E Host-Lesevorgänge (gesamt)

-- IDENTIFY_DEVICE ---------------------------------------------------------
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9
000: 0040 3FFF C837 0010 0000 0000 003F 0000 0000 0000
010: 374D 3030 3046 3152 2020 2020 2020 2020 2020 2020
020: 0000 0000 0000 5354 4153 3130 3234 5365 6167 6174
030: 6520 4261 7272 6143 7564 6120 5353 4420 5A41 3530
040: 3043 4D31 3030 3032 2020 2020 2020 8010 4000 2F00
050: 4000 0000 0000 0007 3FFF 0010 003F FC10 00FB 0110
060: FFFF 0FFF 0000 0007 0003 0078 0078 0078 0078 5F20
070: 0000 0000 0000 0000 0000 001F E70E 0086 054C 0040
080: 03F8 0000 746B 7D09 4163 7469 BC09 4163 017F 0002
090: 0002 00FE FFFE 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
100: 6030 3A38 0000 0000 0000 0008 4000 0000 5000 C500
110: BB00 8D35 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 401D
120: 401D 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0029 0000
130: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
140: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
150: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
160: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0003 0001
170: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
180: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
190: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
200: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 4000
210: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0001 0000 0000
220: 0000 0000 10FF 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
230: 0000 0000 0000 0000 0001 FFFF 0000 0000 0000 0000
240: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
250: 0000 0000 0000 0000 0000 EEA5

-- SMART_READ_DATA ---------------------------------------------------------
+0 +1 +2 +3 +4 +5 +6 +7 +8 +9 +A +B +C +D +E +F
000: 10 00 01 0B 00 64 64 00 00 00 00 00 00 00 09 12
010: 00 64 64 4B 00 00 00 00 00 00 0C 12 00 64 64 20
020: 00 00 00 00 00 00 10 12 00 64 64 6D 00 00 00 00
030: 00 00 11 12 00 64 64 6D 00 00 00 00 00 00 A8 12
040: 00 64 64 00 00 00 00 00 00 00 AA 03 00 64 64 88
050: 00 00 00 00 00 00 AD 12 00 64 64 01 00 00 00 01
060: 00 00 AE 12 00 64 64 0A 00 00 00 00 00 00 B1 00
070: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 C0 12 00 64 64 0A
080: 00 00 00 00 00 00 C2 23 00 66 4D 1A 00 0F 00 33
090: 00 00 DA 0B 00 64 64 00 00 00 00 00 00 00 E7 13
0A0: 00 64 64 64 00 00 00 00 64 00 E8 13 00 64 64 00
0B0: 00 00 00 58 00 00 E9 0B 00 64 64 48 01 00 00 00
0C0: 00 00 EB 0B 00 64 64 40 3B 15 29 00 00 00 F1 12
0D0: 00 64 64 86 01 00 00 00 00 00 F2 12 00 64 64 5E
0E0: 01 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
0F0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
100: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
110: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
120: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
130: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
140: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
150: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
160: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 1E 00 00 79
170: 03 00 01 00 01 02 03 00 00 00 00 00 00 00 00 00
180: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
190: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
1A0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
1B0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
1C0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
1D0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
1E0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
1F0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 6A

-- SMART_READ_THRESHOLD ----------------------------------------------------
+0 +1 +2 +3 +4 +5 +6 +7 +8 +9 +A +B +C +D +E +F
000: 10 00 01 32 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 09 00
010: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 0C 00 00 00 00 00
020: 00 00 00 00 00 00 10 00 00 00 00 00 00 00 00 00
030: 00 00 11 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 A8 00
040: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 AA 0A 00 00 00 00
050: 00 00 00 00 00 00 AD 00 00 00 00 00 00 00 00 00
060: 00 00 AE 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 B1 00
070: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 C0 00 00 00 00 00
080: 00 00 00 00 00 00 C2 39 00 00 00 00 00 00 00 00
090: 00 00 DA 32 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 E7 00
0A0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 E8 00 00 00 00 00
0B0: 00 00 00 00 00 00 E9 00 00 00 00 00 00 00 00 00
0C0: 00 00 EB 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 F1 00
0D0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 F2 00 00 00 00 00
0E0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
0F0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
100: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
110: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
120: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
130: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
140: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
150: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
160: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
170: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
180: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
190: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
1A0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
1B0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
1C0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
1D0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
1E0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
1F0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 D2
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
4 Mrz 2010
Beiträge
3.475
Punkte
195
So hier noch ein Screenshots der SSD und HDD.

Wie gesagt C: ist die SSD auf der Windows lagert, was Sinn macht, wegen dem schnellerem Booten.
Allerdings lagern hier auch Anthe und BF V und stürzen nicht ab.

Auf der HDD von Toshiba (Laufwerk E:) lagert wie gesagt Steam und hier stürtzen fast alle Spiele ab und sind nicht spielbar. Gilt auch für Nicht-Steam Spiele.

Zudem noch ein Auszug bzw. Screenshot aus HW-Info64.

Könnte noch CoreTemp Auszug bzw. Screenshot hinzufügen.

Also demnach Laufwerke in Ordnung und ggf. ein Treiberproblem der SSD?
Also doch ggf. Windows 10 Neuinstallation?

Windows Update bzw. die automatische Treibersuche im Geräte-Manager findet für die SSD nichts Neueres. / Der aktuellste Treiber wäre bereits installiert.
Auf der Hompeage von Seagate finde ich wenn ich die Seriennummer eingebe auch kein Firmware Update.
Grafikarte schließe ich aus, den Fehler mit den Abstürzen in Spielen gab es schon mit der 1060.

Aber um Laufwerk C: also die SSD gehts ja gar nicht, dort liegen ja nur Anthem und BF V und die laufen problemlos.

Für die Toshiba HDD findet man über Systemsteuerung und Geräte-Manager bei der autmatischen Suche auch keinen neueren Treiber.
Über Windows Update kommt da auch nichts.
Bei Toshiba selbst finde ich im Netz bisher leider auch nichts.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
4 Mrz 2010
Beiträge
3.475
Punkte
195
Nochmaliger Nachtrag:
Supraland Demo nun auf Laufwerk C: (SSD) in Steam installiert (steam lagert auf C: aber man kann ja neue Bibliothek auf anderem Laufwerk anlegen), statt auf HDD E:

Ergebnis:
START des Spiels über Steam - > Freeze im Introscreen - > Blueescreen "Machine_Check_Exception"

Also es ist offenbar Laufwerkunabhängig!

Somit würde ich Fehler bei der HDD und SSD ausschließen, bin dafür aber wieder recht ratlos.


Warframe wiederum rennt 1A ohne Absturz und liegt in STEAM auf E:.
Das Laufwerk auf dem Fallout 76 / Supraland / Redout / Civ Beyond Earth sofort bei Start oder anschließend abstürzen.

Also ich hätte nur noch Win 10 Neuinstallation und ggf. Bios Update was mir so spontan einfällt.
Ansonsten gibts diverese Treiber-Finde-bzw. Update Programm im Netz, aber ob das nun die Lösung ist?
Vielleicht irgendein RAID-Treiber oder sowas?
 
Zuletzt bearbeitet:

moby3012

Administrator

Mitarbeiter
Mitglied seit
6 Jun 2003
Beiträge
3.350
Punkte
355
Lieblings C&C



Dann würde ich trotzdem nochmal versuchen die Grafikkarte auszuschließen. Die SSD/HDD wird es dann wohl nicht sein, die Ergebnisse sehen soweit interpretierbar normal aus.

Wenn die Graka auch als ursache ausfällt dann könntest du die "Windows 10 auffrischen" - Funktion versuchen, die hat auch schon so manchmal geholfen, da viele wichtgie Systemdateien und die registry neu aufgebaut werden.

Das ist zumindest die etwas weichere Methode als direkt komplette Neuinstallation, aber dennoch würde ich Graka nochmals versuchen sicher auszuschließen.

Es ist unwahrscheinlich aber nicht unmöglich: Versuche auch mal nur mit einzelnen RAM Riegeln zu starten und schauw as passiert, unter Umständen hat ein RAM Riegel oder eine RAm Speicherbank auch nen Knacks weg.

EDIT: Was mir noch grade einfiel, hast du neben der Graka andere PCIe Hardware in betrieb?
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
4 Mrz 2010
Beiträge
3.475
Punkte
195
Vielen Dank mal wieder fürs einlesen und antworten, bzw. die Unterstützunng moby!
:)
Also, hab nochmal bissel was installiert über Steam. / Alles auf die HDD (Laufwerk E:)

Ziggurat
Meridian New World
Quake 1

liefen ohne Abstürze, allerdings nur jeweils 10 bis 30 Minuten angetestet.
Aber das muss auch nichts heißen, da CIV-Beyoned Earth auch erst fehlerfrei lief und 3 Tage später nicht mehr korrekt startete.
Warframe und BL 1 remaster fallen hier halt auf, da noch nie Abstürze und durchaus mehrere Stunden gespielt, seitdem dieses Problem generell vorhanden ist.

Nun das mit Graka-Tausch haut nicht hin, da ich die 1060 an nen Kumpel versandt hab, der damit seine 760 in Rente schickt.
Aber könnte natürlich mal versuchen auf onboard intel HD Grafik zu wechseln und schauen ob dann Abstürze nach wie vor erfolgen.

Ok, das mit dem RAM ist auch eher unwarscheinlich wie Du schon geschrieben hast, aber nen Versuch wert.

Ansonsten werde ich die Windows 10 auffrischen Option wohl ausprobieren. / Das ist natürlich sinniger als direkt alles platt machen und neu installieren.

Werde ich mich da aber frühestens moren Abend nach Feierabend mal ransetzen.

Danke nochmals, ich schreib dann wieder sobald es Neuigkeiten gibt.
 
Mitglied seit
4 Mrz 2010
Beiträge
3.475
Punkte
195
So kurzes Update.
Grafikkarte deaktivieren brachte keine Änderung.

Und Windows "auffrischen" schlug fehl.
Hab das gestartet bin dann unterwegs gewesen, komme nach Hause und erhalte die Meldung dass "keine Daten zurückgesetzt wurden".

Bleibt also nur komplett alles platt machen.
 
Mitglied seit
4 Mrz 2010
Beiträge
3.475
Punkte
195
So, WINDOWS 10 komplett neu aufgesetzt!

Alle Treiber vom Board installiert etc. was man da halt so tun muss, damit es wieder läuft.

Steam installiert, Supraland Demo (die ja immer abgestürzt ist bisher) und erneut Absturz und automatischer Neustart.

Fehlercode im Ereignisprotokoll 10016. / Den hatte ich auch schon vorher.

Habe den Fehler im Zusammenhang mit Abstürzen mal gegoogelt, gibt es wohl recht häufig, hat was mit Zugriffsrechten zu tun.
Aber an der Registry mag ich nur ungern herumschrauben. / Gibt diverse Anleitungen im Netz dazu.
 

Anhänge

moby3012

Administrator

Mitarbeiter
Mitglied seit
6 Jun 2003
Beiträge
3.350
Punkte
355
Lieblings C&C



Aber wenn du Windows frisch installiert hast macht es wenig Sinn an der Registry rumzuwerkeln, da diese ja komplett neu ist und wenn, dann sind Fehler dort ja bereits bei der Spielinstallation passiert. Bleibt für mich nur ein Treiber oder Hardwareproblem. Aber jetzt bin ich aus der Ferne grade auch recht ratlos, ich würde jetzt nach und nach versuchen durch Hardwaretausch den Fehler einzugrenzen :/
 
Mitglied seit
4 Mrz 2010
Beiträge
3.475
Punkte
195
Ja seltsam, weil das ist ne frische WIN 10 Installation. / Alle Updates hab ich im Anschluss noch geladen, ohne hätte er die Geforce Karte auch nicht erkannt.

Geht mir natürlich auch nicht um Supraland, dann wäre mir der Fehler egal.
Nehme die Demo von dem Spiel nur immer um zu testen ob Abstürze noch auftreten, da das Spiel bisher immer abgestürzt ist.

Zum Hardwaretausch: Also Netzteil und Grafikkarte schließe ich aus.
Vorher werkelte die 1060 drin und auch ein anderes Netzteil, die Abstürze gabs da auch schon.
 

moby3012

Administrator

Mitarbeiter
Mitglied seit
6 Jun 2003
Beiträge
3.350
Punkte
355
Lieblings C&C



Hattest du den RAM nochmal gecheckt? Also in verschiedenen Variationen mal umstecken und rausnehmen?
 

moby3012

Administrator

Mitarbeiter
Mitglied seit
6 Jun 2003
Beiträge
3.350
Punkte
355
Lieblings C&C



Nein, hab den RAM noch nicht gecheckt.

Lt. Ereignisprotokoll bekomme ich aber ständig Fehler: 10016 / Fehlerquelle: DistributedCOM
Ich glaube 10016 ist nicht dein Problem, den habe ich auch des öfteren auf meinem privat und auf dem Firmenrechner, der scheint zumindest keinen Shutdown zu forcieren.
 
Mitglied seit
4 Mrz 2010
Beiträge
3.475
Punkte
195
@Thunderskull: Die Info von Microsoft dazu habe ich schon mal gelesen. / Im Endeffekt also ein Fehler der "ignoriert werden kann".
Sollte aber wie moby schon sagt, keine Abstürze u. Neustarts auslösen. / Jedesmal wenn da ein Absturz war wurde auch der Fehler protokolliert.
Tritt lt. meinen Protkollen hier aber ständig auf, das kann ja auch nicht ganz normal sein.

Weiß nicht was die Shutdowns forciert. Mag nicht wirklich an der Registry herumschrauben.
Ab dem 13.05.19 bin ich für 2 Wochen in Urlaub. Wird wohl darauf hinaus laufen dass ich den PC dann kurz vorher zu nem Reparaturdienst bringe und anhand der Protokolle auslesen lasse und alle Spiele-/Anwendungen die Abstürze u. Reboots auslösen notiere, damit das reproduzierbar ist.

RAM könnte ich noch ausbauen um zu klären ob es daran liegt, aber bin grade nicht sehr motiviert. Auch da ist die Chance wieder relativ gering, dass dort der Fehler liegt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten