News LiquidJinro tritt zurück

stone

Moderator

Mitglied seit
16 Okt 2007
Beiträge
23.935
Punkte
300


LiquidJinro hat heute seinen Rücktritt aus dem ProGaming bekannt gegeben.

:(

Irgendwie schon traurig, da er quasie mein erster terranischer Held war.

________________



________________

Vergessen wir nicht was er alles geleistet hat: Gewinner einer MLG und zweifacher Seminifinalist in der GSL (wo er im Viertelfinale Idra weggebasht hat ^^ )

________________


Hier sein offizielles Statement: http://www.teamliquid.net/forum/viewmessage.php?topic_id=358724


________________


War irgendwie absehbar in letzter Zeit: Kaum gute Ergebnisse erzielt und kaum mehr gestreamt. Schade darum, aber wie InControl schon gesagt hat: Wenn man erst den Spaß am Spiel selbst verliert, dann soll man besser aufhören.


________________

Highlights:

[video=youtube;YfnPBdajg-w]http://www.youtube.com/watch?v=YfnPBdajg-w[/video]

[video=youtube;Wu99h5V1LBE]http://www.youtube.com/watch?v=Wu99h5V1LBE[/video]
 
Mitglied seit
7 Aug 2012
Beiträge
33
Punkte
0
Ja ist schon schade, wenn Spieler zurücktreten. Aber thats life würd ich mal sagen.
 
Mitglied seit
2 Dez 2001
Beiträge
24.750
Punkte
350
Na ja, er hat halt nie wirklich was gerissen und manchmal ist es die richtige Entscheidung, einfach einen anderen Weg zu gehen :).
 
Mitglied seit
15 Apr 2010
Beiträge
4.463
Punkte
185
Naja wie Incontrol gesagt hat wenn man keinen spaß mehr an sc2 finden kann soltle man aufhören.
Genau das hat jinro gemacht wohl ein bissl später als ich erwartet hatte. :D
 

zokker13

Moderator

Mitglied seit
12 Okt 2008
Beiträge
6.719
Punkte
235
Vielleicht macht er es wie NaDa und spielt sein altes Spiel wieder.
NaDa streamt ja wieder BW.
 
Mitglied seit
5 Nov 2006
Beiträge
24.931
Punkte
295
Nada muss bald in die Army, und da sich das Army BW Team wegen dem Switch auch auflöst wird er wohl nur noch so lange streamen bis es los geht :p
 

stone

Moderator

Mitglied seit
16 Okt 2007
Beiträge
23.935
Punkte
300
Schön, dass ich das Heer mit 19 abgehakt habe :)

Niemehr zum Bund. Yay!
 
Mitglied seit
8 Dez 2011
Beiträge
46
Punkte
0
Schön, dass ich das Heer mit 19 abgehakt habe :)

Niemehr zum Bund. Yay!
Das sagst du jetzt. Soweit ich weiß, sind wir alle noch den ganzen Rest unseres Lebens Soldaten der Reserve, die theoretisch jederzeit wieder eingezogen werden könnten :D
Wollen wir's nicht hoffen ;)
 

stone

Moderator

Mitglied seit
16 Okt 2007
Beiträge
23.935
Punkte
300
Das sagst du jetzt. Soweit ich weiß, sind wir alle noch den ganzen Rest unseres Lebens Soldaten der Reserve, die theoretisch jederzeit wieder eingezogen werden könnten :D
Wollen wir's nicht hoffen ;)
Ha - ich nicht mehr.

Hab mich nach meinen 8 Monaten GWD für 2 weitere freiwillig verpflichtet.

Dann hab ich mir im Winder den Oberschenkel beim Snowboarden gebrochen und bin dann untauglich geschroben worden :D

Hab aber keinen feierlichen Abschied bekommen. Nur ne Untauglichkeitsurkunde und meine Korporals-Abzeichen hab ich noch.

(und ganz unter uns: letzten Sommer hab ich das letzte Material aus meinem Fuß bekommen und kann nun wieder wie ein 18-Jähriger springen und laufen, aber pscht! nicht weitersagen ^^ )
 
Oben Unten