Bundestagswahl 2013 - Prognosen, Ergebnisse, Meinungen

Feb 5, 2008
6,266
0
0
wenn die cdu die absolute mehrheit bekommt sind wir alle geliefert

nur noch die AfD kann uns davor retten
AfD uns retten?
Diese elitären Marktfundamentalisten haben ihre Stimmen nur der Euroangst zu verdanken auf der sie rumgeritten sind...ansonsten sind sie mit ihrem halbgaren Parteiprogramm sozialfeindlicher als es die FDP jemals sein könnte.....die sollen bloss ganz ganz fix wieder in der Bedeutungslosigkeit versinken!
Da ist mir sogar die Alleinherrschaft der Merkel lieber, bevor die AfD nur einen halben Sitz bekommt!
 
Oct 22, 2002
11,561
0
300
39
Was ich so Krank finde ist das die Schwarzen soviele Stimmen kriegen.. ich mein hier in Bayern kann ichs bei den ganzen Deppen verstehen (insbesondere auch da das latente "Wir sind besser als alle anderen" Gefühl der Bayern ja hier vorbildlich bedient wird durch die Populisten ala Seehofer und co) aber Bundesweit?
Ist Merkel mit ihrer Politikverweigerung echt das beste was wir bieten können? (Mir grauts da irgendwie... aber gut die Grenze is nicht weit weg ^^)

Also was den CSU-Sieg in Bayern betrifft, so gibt es dafür eine gute Erklärung: :D

http://www.der-postillon.com/2013/09/47-prozent-aller-bayern-leiden-unter.html
 
Mar 8, 2007
10,065
1
280
Abwarten. Selbst wenn die CDU die absolute Mehrheit im Bundestag bekommt dann heißt das (aufgrund des Bunderats) noch lange nicht das sie durchregieren können. Und der einzige Unterschied der durch die AfD entsteht ist große Koalition oder nicht. Und in einer großen Koalition ist die SPD nur Juniorpartner und wird nicht viel zu sagen haben, bzw nur die "unwichtigen" Ministerien abbekommen. Wäre zwar besser als nix, aber auch kein "Game Changer".
 
Oct 21, 2002
11,819
0
0
37
Heidelberg
Die SPD hat es selbst verkackt, mit dem Unsympathi Steinbrück, mit Gabriel wären die sicher besser gefahren!
Wir können nur hoffen das es die AfD nicht geschafft hat!
 
Mar 4, 2010
3,483
5
215
Franken
de.gamawatcha.com
Die SPD hat sich einfach auch zu wenig von der CDU distanziert inhaltlich und mit Steinbrück dann auch noch nen konservativen Kandidaten aufgestellt, der das doch eher auf soziale Gerechtigkeit ausgelegte Programm natürlich nicht glaubhaft rüberbringen konnte.
Wer kauft denen eigentlich ab, dass sie Agenda 2010 heute kritisch sehen? Nach der Nummer mit Schröder der zum Genossen der Bosse wurde, hat die Partei einfach ein Riesen-Glaubwürdigkeitsproblem bzw. auch einfach ihre Klientel verspielt.
 
Sep 17, 2011
241
0
140
29
Absolute Mehrheit, oha Merkel regiert nun ihr reich und Europa alleine.
Aber in der Türkei von Diktator Erdogan sprechen....
 
May 20, 2002
24,873
0
0
34
Köln
Absolute Mehrheit, oha Merkel regiert nun ihr reich und Europa alleine.
Aber in der Türkei von Diktator Erdogan sprechen....


dann geh halt inne Türkei wenn es dir da so gut gefällt, meine Güte. Aaaaandauernd bist du hier am motzen wie scheiße es in Schland ist - hauptsächlich wegen das Merkel - und wie falsch die Welt Erdogan sieht und der ja total der liebe Kerl ist blablabla. Dann GEH DOCH ! GEH EINFACH GEEEEEEEEEEEH, geh geh geh geh geh dahin und freu dir nen Ast dass du ausem pösen pösen Deutschropa entkommen bist !

Meinst du deinen Kommentar WIRKLICH ernst ?

Ich kann solche Leute wie dich weder verstehen noch ernst nehmen....

@topic: hat jemand Zahlen zu den Piraten ? Mal lese ich 2,3 %, mal 1,7%...
 

AmeRiZe

WERWURST!
Jan 30, 2008
26,686
324
395
Berlin



Generell ist es schon beängstigend wie viele sich nicht informieren, oder einfach blind wählen weil sie es schon immer so getan haben usw. usf.

Finde die Leute auch affig die ihren Wahlzettel ungültig machen, obwohl das gar nicht möglich ist.
 
Sep 17, 2011
241
0
140
29
Mope voll erbärmlich. Geh selber.
Ich finde Merkel noch gut ihr heult hier rum, das sie absolute Mehrheit hat.
 
Sep 11, 2001
4,559
3
285
was konstruktives
Bei so manchem Post hier wärs vllt doch besser gewesen mit AfD 40%+ ... da wär die Türken+Europafrage wenigstens nachhaltig und endgültig geklärt und man hätte günstige Organspender wenn sie ihre Meinung auch nachhaltig vertreten hätten......... (Wer Zynismus findet darf ihn behalten)
 

Blade

Moderator

Jan 1, 2003
7,242
9
305
32
Shutter Island



Und jetzt werden wir wieder etwas ernsthafter.... das gilt für alle ja?

Ich musste ja gerade zum ersten mal Wolfgang Schäuble applaudieren als er bei Günther Jauch mal die Wahrheit zur AfD gesagt hat.... herrlich :D
 
Sep 11, 2001
4,559
3
285
was konstruktives
Was hatn er gesagt?
Ich hab Phönix nebenbei an, da kam nix so spannendes bislang..

Und hat Rösler schon irgendwo gesagt was seine Anschlussbeschäftigung sein wird?
 
Nov 5, 2006
24,931
0
295
36
Und hat Rösler schon irgendwo gesagt was seine Anschlussbeschäftigung sein wird?
Zigarettenschmuggel



@BTW13
Iwie ist das Ergebnis auch Mist - die Union kann nicht mit der FDP, die SPD und die Grünen wollen nicht so wirklich (und passen beide auch nicht so richtig) und für die abs. Mehrheit reicht es auch nicht (ganz). Selbst mit Überhangmandaten und dann (sagen wir mal) vllt 302 Sitzen wäre mir das iwie zu heikel. Gibt ja doch iwie immer n paar die sicher quer stellen. Am Ende geht dann nix voran.

Die FDP könnte nächstes Jahr auch aus Sachsen verschwinden und ohne iwie dann präsent zu sein, war es das vllt auch ganz mit denen. Ein Verlust ist das aber iwo auch nicht wirklich.



Zur AfD
Wurde der Lucke eigentlich schon von seiner Uni geschmissen oder unterrichtet der seine Hetze da noch? Nicht das der am Ende nur zum Fakelmarsch aufruft. Sowas lächerliches - ich hätte ja nix gegen eine neue brauchbare Partei, aber so derart sinnentleerte und dumme Forderungen das man einfach nur noch nach dem nächsten Wurfgeschoss sucht ...

Ich verbuche die % der Partei zu großen teilen mal als Proteststimme, Unwissen, Dummheit (die NPD hat ja auch immer n paar Kreuze ... also auf dem Zettel, nicht die anderen da).
 
Last edited: