Star Trek: Picard

Mitglied seit
19 Feb 2014
Beiträge
12.858
Punkte
250
danke für die antworten. bin ich beruhigt. gut, dass ich da keine vorgeschichte dazu vergessen hab.
 
Mitglied seit
2 Dez 2001
Beiträge
24.698
Punkte
380
Na ja liegen ja auch einige Jahre jetzt zwischen Ende Star Trek Nemesis und heute im Canon. Wird vielleicht auch noch einiges erklärt. Mal abwarten, wenn Staffel 1 rum ist ^^
 

stone

Moderator

Mitglied seit
16 Okt 2007
Beiträge
23.991
Punkte
330
es is immer so komisch - ich schau grad wieder the expanse an und dann eben noch jeden freitag picard. irgednwie kann ich nach dem "realistischen" expanse das startrek universum kaum noch ernst nehmen.

gefallen tuts mir natürlich schon.
 

AmeRiZe

WERWURST!
Mitglied seit
30 Jan 2008
Beiträge
26.314
Punkte
395
Lieblings C&C



Na ja, war am Anfang realistischer.
 
Mitglied seit
7 Sep 2005
Beiträge
2.323
Punkte
260
Lieblings C&C



Das Pacing der letzten Episode war etwas schräg. Vorallem die hin und her sprünge der Szenen. ABER! die letzte Szene.... ich hab die bestimmt 20 mal geschaut :D und den Flashback fand ich auch ziemlich geil! haben ihn da echt gut verjüngt. Und Rios find ich auch ziemlich cool mit deinen Holo Programmen.
 
Mitglied seit
19 Feb 2014
Beiträge
12.858
Punkte
250
jo, a bissl fahrt aufnehmen jetzt. genug geredet :z

aber sonst tippitoppi :top
 

Phill

Will Reno haben!
Mitglied seit
6 Jan 2009
Beiträge
33.136
Punkte
370
Lieblings C&C



Mal eine Frage an die ganzen Trekkies hier:
Wenn ihr jemanden bekehren wolltet, der mit Star Trek nix anfangen kann (außer Star Trek IV und Galaxy Quest), womit würdet ihr da anfangen? :?
 
Mitglied seit
7 Sep 2005
Beiträge
2.323
Punkte
260
Lieblings C&C



Voll schwer zu beantworten. Meiner meinung nach ist Deep Space Nine die beste Serie der Franchise. Wenn man es schafft die ersten beiden Staffeln durch zu schauen da diese echt langatmit sein können. Aber danach... Mit der Defiant, Worf, Das Dominion, der Maquis wirds echt dem hammer. Es werden dan Themen wie Fanatismus, Krieg, Terrorismus bis zu Posttraumatische Belastungsstörung bei Nog angesprochen.
Die Characktere entwickeln sich echt gut.
Meiner meinung nach hat es mit Gul Dukat und Wayoun die Facettenreichsten bösewichte. und mit Odo und Quark die beste hass liebe und Bashir und o'Brian die beste Bromance.
Und Captain Sisko ist einfach ein Badass.

und die Defiant :-))))))



The Next Generation ist etwas die Quintessenz von allem da DS9 und Voyager von der Timeline versetzt zur selben Zeit spielt. Auch da die ersten beiden Staffeln.. sind schon langsam ne zumutung. :D Ab der dritten wird es aber auch richtig gut.

Von den Filmen würd ich "Der erste Kontakt" empfehlen .
 

freezy

Administrator

Mitarbeiter
Mitglied seit
26 Sep 2002
Beiträge
61.895
Punkte
530
Ich würde schon eher die Kinofilme 1-10 empfehlen. Die haben die Quintessenz von Star Trek kompakt verpackt, da muss man nicht erst mehrere Staffeln schauen um reinzufinden. Kann mir nicht vorstellen, dass man die Serien mögen würde, wenn man schon die Filme nicht mag.
 

stone

Moderator

Mitglied seit
16 Okt 2007
Beiträge
23.991
Punkte
330
Mal eine Frage an die ganzen Trekkies hier:
Wenn ihr jemanden bekehren wolltet, der mit Star Trek nix anfangen kann (außer Star Trek IV und Galaxy Quest), womit würdet ihr da anfangen? :?
mit den filmen - am besten aber mit teil 2 zorn des khan, weil den ersten fand ich immer noch am schlechtesten der filme

@topic:
Meh - also episode1 hat mir immer am besten gefallen ... nimmt einfach nicht genug fahrt auf die serie finde ich.
 
Mitglied seit
7 Sep 2005
Beiträge
2.323
Punkte
260
Lieblings C&C



ja stimme da zu. Filme erst ab dem zweiten teil.
 

Lunak

Moderator

Mitglied seit
22 Okt 2008
Beiträge
27.131
Punkte
365
Lieblings C&C



Jo wirkt fast so als hätten sich die Schreiber nach der ersten Folge gedacht, oha das geht aber schnell da müss ma jetzt 2 Folgen lang erklären was passiert is.
Mag die Folgen zwar, aber langsam reichts mit den Rückblenden^^
 

AmeRiZe

WERWURST!
Mitglied seit
30 Jan 2008
Beiträge
26.314
Punkte
395
Lieblings C&C



Also wenn nicht langsam mal was passiert muss ich leider Discovery über Picard setzen, was schade wäre.
 
Mitglied seit
7 Sep 2005
Beiträge
2.323
Punkte
260
Lieblings C&C



Wie jeder gute Romulanischer Senator. ist der Tot bevor die Endcredits anlaufen.
Fand die Episode ganz okeii. Ich mag die stellen im Borg Kubus immer wie weniger. Aber ganz ehrlich das highlight der Serie ist für mich Cristobal Rios. Er mit seinen Holo Doppelgängern finde ich einfach klasse.
 

AmeRiZe

WERWURST!
Mitglied seit
30 Jan 2008
Beiträge
26.314
Punkte
395
Lieblings C&C



Ich fand es schlimm, wie sich keiner dazu genötigt gefühlt hat Sevens Sturz aufzufangen!?:motz
 
Mitglied seit
2 Dez 2001
Beiträge
24.698
Punkte
380
Hab jetzt beschlossen lieber zu warten, bis Staffel 1 fertig ist. Kam aufgrund Zeitmangel nicht mal dazu Episode 3 anzuschauen und iwie hab ich dann Teile von Episode 1 und 2 schon wieder vergessen :ugly.
Hasse diesen wöchentlichen Release sowieso und dann dauerts bis Staffel 2 eh wieder ewig. Ich kann warten ^^.
 

AmeRiZe

WERWURST!
Mitglied seit
30 Jan 2008
Beiträge
26.314
Punkte
395
Lieblings C&C



ProTipp: Wenn man die Folge auf der App herunterlädt kann man es schon vorher sehen, bevor es freigeschaltet wird^^
 
Oben Unten