Programmieren

Status
Not open for further replies.
Joined
May 28, 2002
Messages
1,967
Points
285
Hey Leute,

Ich bnrauche mal wieder hilfe eines Kompetenten Programmierers,
Eine Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration mache ich, kann aber leider absolut nicht programmieren, also wirklich "Hello World" wäre nen Highlight :)

Mir fehlt die Zeit, mein Lehrer bat uns jetzt an, eine schlechte Arbeit zu korrigieren mit einem Programm mit folgender Aufgabenstellung :

Schreiben Sie ein Programm welches nach Eingabe der Bankleitzahl und der Kontonummer die IBAN ermittelt und ausgibt. DIeses Programm ist für mindestens vier Länder auszulegen, dabei sind die landesspezifischen Längen für Bankleitzahl und Kontonummer zu berücksichtigen. Des Weiteren sind Fehleingaben abzufangen. Das Programm ist laufend wiederholbar und kann durch einen Beendigungsbefehl verlassen werden.

Ich würde euch oder dem der mir das schreibt auch eine Spende über Paypal oder ähnlichem zu kommen lassen.
Wäre wirklich überaus dankbar.

Gruß

Aveiro
 


:ugly

sorry ich werd dir nicht helfen, da ich denke dass des haargenau der falsche Weg wäre und es wieder einen "Informatiker" mehr gibt der auf die Welt losgelassen wird der absolut nichts kann aber 120 Euro die Stunde nimmt...

Zu deinem Anliegen: Systemintegration bedeutet jetzt nicht gerade die Spezialisierung auf Anwendungsetwicklung, ABER die Basics MUSST du mindestens drauf haben, die werden dich dein komplettes Berufsleben lang begleiten. Weißt du was das Klassenkonzept ist ? Wie Schleifen funktionieren ? Variablen ? Methoden ?
Das MUSS ausem FF geschossen kommen wenn man dich das fragt.
Deine Aufgabenstellung lässt sich absolut ohne Probleme in zwei Stunden Selbststudium bewerkstelligen.
Mit ein bisschen googlen bekommst du in 10 Minuten dein erstes Hello World hin (das Einrichten der IDE ist da schon komplizierter) - in der Zeit zwischen deinem Posting und meiner Antwort jetzt solltest du es zumindest geschafft haben die Aufgabe als Kommandozeilenprogramm zu lösen - vllt. ohne die Länderspezifische Abfrage...

Was mir gerade einfällt: Du schreibst nicht einmal dazu welche Programmier- oder Scriptsprache .... (?)

 
Wow mope, das hätte ich echt nicht netter ausdrücken können^^

Absolut ernst gemeinte Frage: Bist du dir absolut sicher dich weiter in diese Richtung fortzubilden? Es gibt nämlich noch andere Bereiche in der Informatik die dir vllt. eher zusagen.;)
 
Hach, und jährlich grüßt C. Ronaldo mit einem dummen und faulen Thread. :D
 
www.codeacademy.com

Sprache auswählen (Python und Javascript sollte am schnellsten gehen) und das Ding ist in zwei Abendsitzungen geritzt. Nebenbei hat man auch noch was gelernt.
Und als Informatiker sollte man ohnehin zumindest die Grundzüge einer Sprache (und sei es "nur" eine Scriptsprache) beherrschen. Egal in welchem Feld man arbeitet.
 
C#
Ja die Basics kann ich, es war eine frage, mehr nicht.

Trotzdem danke fuer die antworten

.deviant keiner hat gesagt, scheiße melde dich.

Ich habe einfach keinen nerv in dieser Sprache zu programmieren


Systemintegratoren, Techniker, haben recht wenig mit Anwendungsentwicklern zu tun, ein Programm verstehen, heist nicht es schnell selber zu programmieren.
Basics zu kennen heist nicht diese umzusetzen.
Anders sieht es da mit SQL aus, darum geht es aber hier nicht.

Trotzdem danke.
 


das ist jetzt nicht böse gemeint, sondern Interesse-halber:

Du sollst das Dingen in C# schnitzen. Dit is ne Objektorientierte Programmiersprache und "relativ" einfach (Javascript ist leichter, geb ich zu ;)). Für die Aufgabe die du gestellt bekommen hast REICHT das Verständnis der Sprache. Da ist nichts mit "ich weiß theoretisch wies geht" - mit dem Theoriewissen musst du für so eine simple Aufgabe gewappnet sein.

Code:
using System;
namespace HelloWorld
{
    class HalloWelt 
    {
        static void Main() 
        {
            Console.WriteLine("Ich sag einfach hello again");
            Console.WriteLine("hier is ausmachen.");
            Console.ReadKey();
        }
    }
}

Das da oben: Da darfste nicht lang drauf gucken, das muss absolut klar sein. Sonst hast du kein theoretisches Wissen, ganz einfach.
Ja, als Systemintegrator hast du nicht hauptsächlich mit der Anwendungsentwicklung zu tun, aber AUCH. Und zwar nicht nur mal so nebenbei, sondern du wirst dich in Code friemeln müssen und du wirst auch selbst schreiben müssen.
Weiß ja jetzt nicht wie des bei euch in der Ausbildung ist, aber das muss dir beigebracht worden sein, ansonsten läuft da was ganz gewaltig schief. Deine Auftraggeber ERWARTEN dass du so etwas kannst. Systemintegrator ist kein Consultant, ganz wichtig !
 
Deine Auftraggeber erwarten übrigens vor allem Bereitschaft. :) Sagt die Scheiße.
 
Meine Ausbildung bringe ich mir aktuell selbst bei, da ich alleine im Außendienst bin und viele Netze verwalte, das klappt soweit auch tadellos.
Nur alles alleine beibringen, bekomme ich nicht hin, ich lege meine Prioritäten einfach anders fest, für Dinge dieses Berufs die erstmal elementär sind.

Ich schicke dir heute mal den Grund via PN. Dann muss ich mir hier das geschwafel nicht als anhören.

Sorry
 
ma ey. dir muss doch nach gefühlten 1000mal klar sein, dass so ne halbgare "frage" zu geflame führt.

programmiersprache, quellcode der aufgabenstellung und code aus bisher eigenen versuchen sind logischer weise das minimum. ansonsten musste halt google benutzen. der algorithmus für " nach Eingabe der Bankleitzahl und der Kontonummer die IBAN ermittelt " sollte ja wohl irgendwo zu finden sein ;)
 
ERMAHNUNG an .deviant wegen :spam

ERMAHNUNG an aveiro messiah wegen Flame


Leute bitte benehmt euch :()
 
allgemein wenn du die Basic kannst, kannst du es theoretisch genauso auch runter coden, wie du es geschrieben hast.

Um es mal einfach zu halten:
Schleife mit Abbruchkriterium -> Eingabe BLZ/Kontonummer/Land -> Prüfung der Eingaben -> Umwandeln der Eingabe in IBAN nach Land (im einfachsten (nicht besten) Fall einfach nur simple IF-ELSE IF- ELSE -> Abfrage, ob das Programm nochmal laufen soll oder ähnliches.

D.h. du brauchst Einlesen / Ausgabe auf der Konsole, while- loop, if-else und die Berechnung bzw. Umwandlung je Land in IBAN. Beispiele dafür sind in wenigen Sekunden gegooglet. Und ich hab per google auch ähnliche fertige Programme gefunden, die du auch modifizieren kannst, wenn du die Basics beherrscht ;)

Maximal 15 Minuten bist du fertig (wenn du die Basic's wirklich kannst).... okay mit einarbeiten lesen vll. 30 Minuten dazu noch nen Kaffee 45 Minuten. ;)
 
Last edited:
Hey dann kann mir doch jetzt einer sagen wieso das hier nicht laeuft okay??

using System;
using System.Collections.Generic;
using System.Linq;
using System.Text;

namespace ConsoleApplication1
{
class Program
{
static void Main(string[] args)
{
}
*
class IBAN_validieren
{
private string IBAN;
*
/*
* CSharp IBAN validieren
* Der Konstruktor erwartet die Übergabe der zu testenden IBAN
*/
public IBAN_validieren(string sIBAN)
{
IBAN = sIBAN;
}
*
/*
* CSharp ISIBAN
* Liefert True für korrekte IBAN, sonst false
*/
public bool ISIBAN()
{
//Leerzeichen entfernen
string mysIBAN = IBAN.Replace(" ", "");
//Eine IBAN hat maximal 34 Stellen
if (mysIBAN.Length > 34 || mysIBAN.Length < 5)
return false; //IBAN ist zu lang oder viel zu lang
else
{
string LaenderCode = mysIBAN.Substring(0, 2).ToUpper();
string Pruefsumme = mysIBAN.Substring(2, 2).ToUpper();
string BLZ_Konto = mysIBAN.Substring(4).ToUpper();
*
if (!IsNumeric(Pruefsumme))
return false; //Prüfsumme ist nicht numerisch
*
if (!ISLaendercode(LaenderCode))
return false; //Ländercode ist ungültig
*
//Pruefsumme validieren
string Umstellung = BLZ_Konto + LaenderCode + "00";
string Modulus = IBANCleaner(Umstellung);
if (98 - Modulo(Modulus, 97) != int.Parse(Pruefsumme))
return false; //Prüfsumme ist fehlerhaft
}
return true;
}
*
/*
* CSharp Ländercode
* Test auf korrekten Ländercode nach ISO 3166-1
*/
private bool ISLaendercode(string code)
{
// Der Code muss laut ISO 3166-1 ein 2-stelliger Ländercode aus Buchstaben sein.
if (code.Length != 2)
return false;
else
{
code = code.ToUpper();
string[] Laendercodes = { "AA", "AB", "AC", "AD", "AE", "AF", "AG", "AH", "AI",
"AJ", "AK", "AL", "AM", "AN", "AO", "AP", "AQ", "AR", "AS", "AT", "AU", "AV",
"AW", "AX", "AY", "AZ", "BA", "BB", "BC", "BD", "BE", "BF", "BG", "BH", "BI",
"BJ", "BK", "BL", "BM", "BN", "BO", "BP", "BQ", "BR", "BS", "BT", "BU", "BV",
"BW", "BX", "BY", "BZ", "CA", "CB", "CC", "CD", "CE", "CF", "CG", "CH", "CI",
"CJ", "CK", "CL", "CM", "CN", "CO", "CP", "CQ", "CR", "CS", "CT", "CU", "CV",
"CW", "CX", "CY", "CZ", "DA", "DB", "DC", "DD", "DE", "DF", "DG", "DH", "DI",
"DJ", "DK", "DL", "DM", "DN", "DO", "DP", "DQ", "DR", "DS", "DT", "DU", "DV",
"DW", "DX", "DY", "DZ", "EA", "EB", "EC", "ED", "EE", "EF", "EG", "EH", "EI",
"EJ", "EK", "EL", "EM", "EN", "EO", "EP", "EQ", "ER", "ES", "ET", "EU", "EV",
"EW", "EX", "EY", "EZ", "FA", "FB", "FC", "FD", "FE", "FF", "FG", "FH", "FI",
"FJ", "FK", "FL", "FM", "FN", "FO", "FP", "FQ", "FR", "FS", "FT", "FU", "FV",
"FW", "FX", "FY", "FZ", "GA", "GB", "GC", "GD", "GE", "GF", "GG", "GH", "GI",
"GJ", "GK", "GL", "GM", "GN", "GO", "GP", "GQ", "GR", "GS", "GT", "GU", "GV",
"GW", "GX", "GY", "GZ", "HA", "HB", "HC", "HD", "HE", "HF", "HG", "HH", "HI",
"HJ", "HK", "HL", "HM", "HN", "HO", "HP", "HQ", "HR", "HS", "HT", "HU", "HV",
"HW", "HX", "HY", "HZ", "IA", "IB", "IC", "ID", "IE", "IF", "IG", "IH", "II",
"IJ", "IK", "IL", "IM", "IN", "IO", "IP", "IQ", "IR", "IS", "IT", "IU", "IV",
"IW", "IX", "IY", "IZ", "JA", "JB", "JC", "JD", "JE", "JF", "JG", "JH", "JI",
"JJ", "JK", "JL", "JM", "JN", "JO", "JP", "JQ", "JR", "JS", "JT", "JU", "JV",
"JW", "JX", "JY", "JZ", "KA", "KB", "KC", "KD", "KE", "KF", "KG", "KH", "KI",
"KJ", "KK", "KL", "KM", "KN", "KO", "KP", "KQ", "KR", "KS", "KT", "KU", "KV",
"KW", "KX", "KY", "KZ", "LA", "LB", "LC", "LD", "LE", "LF", "LG", "LH", "LI",
"LJ", "LK", "LL", "LM", "LN", "LO", "LP", "LQ", "LR", "LS", "LT", "LU", "LV",
"LW", "LX", "LY", "LZ", "MA", "MB", "MC", "MD", "ME", "MF", "MG", "MH", "MI",
"MJ", "MK", "ML", "MM", "MN", "MO", "MP", "MQ", "MR", "MS", "MT", "MU", "MV",
"MW", "MX", "MY", "MZ", "NA", "NB", "NC", "ND", "NE", "NF", "NG", "NH", "NI",
"NJ", "NK", "NL", "NM", "NN", "NO", "NP", "NQ", "NR", "NS", "NT", "NU", "NV",
"NW", "NX", "NY", "NZ", "OA", "OB", "OC", "OD", "OE", "OF", "OG", "OH", "OI",
"OJ", "OK", "OL", "OM", "ON", "OO", "OP", "OQ", "OR", "OS", "OT", "OU", "OV",
"OW", "OX", "OY", "OZ", "PA", "PB", "PC", "PD", "PE", "PF", "PG", "PH", "PI",
"PJ", "PK", "PL", "PM", "PN", "PO", "PP", "PQ", "PR", "PS", "PT", "PU", "PV",
"PW", "PX", "PY", "PZ", "QA", "QB", "QC", "QD", "QE", "QF", "QG", "QH", "QI",
"QJ", "QK", "QL", "QM", "QN", "QO", "QP", "QQ", "QR", "QS", "QT", "QU", "QV",
"QW", "QX", "QY", "QZ", "RA", "RB", "RC", "RD", "RE", "RF", "RG", "RH", "RI",
"RJ", "RK", "RL", "RM", "RN", "RO", "RP", "RQ", "RR", "RS", "RT", "RU", "RV",
"RW", "RX", "RY", "RZ", "SA", "SB", "SC", "SD", "SE", "SF", "SG", "SH", "SI",
"SJ", "SK", "SL", "SM", "SN", "SO", "SP", "SQ", "SR", "SS", "ST", "SU", "SV",
"SW", "SX", "SY", "SZ", "TA", "TB", "TC", "TD", "TE", "TF", "TG", "TH", "TI",
"TJ", "TK", "TL", "TM", "TN", "TO", "TP", "TQ", "TR", "TS", "TT", "TU", "TV",
"TW", "TX", "TY", "TZ", "UA", "UB", "UC", "UD", "UE", "UF", "UG", "UH", "UI",
"UJ", "UK", "UL", "UM", "UN", "UO", "UP", "UQ", "UR", "US", "UT", "UU", "UV",
"UW", "UX", "UY", "UZ", "VA", "VB", "VC", "VD", "VE", "VF", "VG", "VH", "VI",
"VJ", "VK", "VL", "VM", "VN", "VO", "VP", "VQ", "VR", "VS", "VT", "VU", "VV",
"VW", "VX", "VY", "VZ", "WA", "WB", "WC", "WD", "WE", "WF", "WG", "WH", "WI",
"WJ", "WK", "WL", "WM", "WN", "WO", "WP", "WQ", "WR", "WS", "WT", "WU", "WV",
"WW", "WX", "WY", "WZ", "XA", "XB", "XC", "XD", "XE", "XF", "XG", "XH", "XI",
"XJ", "XK", "XL", "XM", "XN", "XO", "XP", "XQ", "XR", "XS", "XT", "XU", "XV",
"XW", "XX", "XY", "XZ", "YA", "YB", "YC", "YD", "YE", "YF", "YG", "YH", "YI",
"YJ", "YK", "YL", "YM", "YN", "YO", "YP", "YQ", "YR", "YS", "YT", "YU", "YV",
"YW", "YX", "YY", "YZ", "ZA", "ZB", "ZC", "ZD", "ZE", "ZF", "ZG", "ZH", "ZI",
"ZJ", "ZK", "ZL", "ZM", "ZN", "ZO", "ZP", "ZQ", "ZR", "ZS", "ZT", "ZU", "ZV",
"ZW", "ZX", "ZY", "ZZ" };
if (Array.IndexOf(Laendercodes, code) == -1)
return false;
else
return true;
}
}
*
/*
* CSharp IBAN Cleaner
* Buchstaben duch Zahlen ersetzen
*/
private string IBANCleaner(string sIBAN)
{
for (int x = 65; x <= 90; x++)
{
int replacewith = x - 64 + 9;
string replace = ((char)x).ToString();
sIBAN = sIBAN.Replace(replace, replacewith.ToString());
}
return sIBAN;
}
*
/*
* CSharp Modulo
* Es war mir bei diesen großen Zahlen mit C# nicht möglich anderes
* an eine Mod Ergebnis zu kommen.
*/
private int Modulo(string sModulus, int iTeiler)
{
int iStart,iEnde,iErgebniss,iRestTmp,iBuffer;
string iRest = "",sErg = "";
*
iStart = 0;
iEnde = 0;
*
while (iEnde <= sModulus.Length - 1)
{
iBuffer = int.Parse(iRest + sModulus.Substring(iStart, iEnde - iStart + 1));
*
if (iBuffer >= iTeiler)
{
iErgebniss = iBuffer / iTeiler;
iRestTmp = iBuffer - iErgebniss * iTeiler;
iRest = iRestTmp.ToString();
*
sErg = sErg + iErgebniss.ToString();
*
iStart = iEnde + 1;
iEnde = iStart;
}
else
{
if (sErg != "")
sErg = sErg + "0";
*
iEnde = iEnde + 1;
}
}
*
if (iStart <= sModulus.Length)
iRest = iRest + sModulus.Substring(iStart);
*
return int.Parse(iRest);
}
*
/*
* Csharp ISNUMERIC
* Da C# ISNUMERIC als Methode nicht kennt müssen wir selbst ran.
*/
private bool IsNumeric(string value)
{
try
{
int.Parse(value);
return (true);
}
catch
{
return (false);
}
}
}
}
}
 
Hey dann kann mir doch jetzt einer sagen wieso das hier nicht laeuft okay??
wenns wie in java ist und sich in den letzten 8 jahren nix geändert hat: weil in der main-methode nix steht/passiert. weiter habe ich auch nicht geguckt, weil... siehe deviant.
ahjo, fehlermeldung?
 
Status
Not open for further replies.
Back
Top Bottom