Pillars of Eternity

Mitglied seit
29 Feb 2004
Beiträge
5.654
Punkte
0
Auf das Spiel war ich wirklich gespannt. Angefangen als Kickstarterprojekt von Obsidian. Das Studio dem wir Kotor 2, Nwn 2, South Park, New Vegas etc., zu verdanken haben. Allesamt für mich tatsächlich wirklich gute Spiele, die mich begeistern konnten. Mit Pillars of Eternity könnte das nächste top Rollenspiel gelungen sein. Der geistige Nachfolger von Baldurs Gate.







Hat sich das Spiel schon wer geholt? Ich habe es kurz angespielt und der Ersteindruck ist gar nicht schlecht. Die Glanzbewertungen werden ja nur so um sich geschmissen und ich hoffe ich werde nicht enttäuscht.

http://www.gamestar.de/spiele/pillars-of-eternity/test/pillars_of_eternity,48834,3084353,fazit.html
http://www.metacritic.com/game/pc/pillars-of-eternity

Heiko Klinge: Es ist erstaunlich: Da schaue ich aus der Vogelperspektive auf ein paar zentimetergroße Winzfiguren und fiebere trotzdem mehr mit ihnen mit, als mit allen anderen Rollenspielhelden seit 1998
Benjamin Danneberg: Denn es ist ein Rollenspiel vollgestopft mit Seele. Jede Kleinigkeit, jedes Detail dieses Spiels hat Seele. Es hat mich in achtzig Stunden Spielzeit so oft zum Nachdenken gebracht - ja, auch über mich selbst, im Hier und Jetzt! - wie kein anderes Spiel bisher. Es hat mich berührt, hat mir mehrfach die Tränen in die Augen getrieben, es hat mich wütend gemacht und zum Lachen gebracht. Kurz: Es hat mich begeistert!

Denn es ist ein Rollenspiel vollgestopft mit Seele. Jede Kleinigkeit, jedes Detail dieses Spiels hat Seele. Es hat mich in achtzig Stunden Spielzeit so oft zum Nachdenken gebracht - ja, auch über mich selbst, im Hier und Jetzt! - wie kein anderes Spiel bisher. Es hat mich berührt, hat mir mehrfach die Tränen in die Augen getrieben, es hat mich wütend gemacht und zum Lachen gebracht. Kurz: Es hat mich begeistert!
 
Mitglied seit
8 Mrz 2007
Beiträge
10.065
Punkte
280
Ich hab damals beim Kickstarter mitgemacht und den Key im Postfach. Aber erst mal wird Shadowrun durchgezockt. Danach kommt das hier dran. Ich freu mich :)
 
Mitglied seit
2 Dez 2001
Beiträge
24.775
Punkte
380
Ich hatte eigentlich auf nen MP gehofft ala Baldurs Gate oder NWN :(
 

freezy

Administrator

Mitarbeiter
Mitglied seit
26 Sep 2002
Beiträge
61.878
Punkte
530
hachja, schöne 2D Grafik :wub
 
Mitglied seit
25 Feb 2009
Beiträge
2.342
Punkte
0
Hab mir das Spiel auch vor ein paar Tagen geholt und bin begeistert... Das Spielprinzip von Baldurs Gate, Icewind Dale bzw. Neverwinter Nights in einem aufgefrischten Look verpackt und das ganze mit nem saftigen Schwierigkeitsgrad versehen :wub
So durfte ich schnell feststellen, dass ab einem bestimmter Schwierigkeitsstufe, die eigenen AoE Spells auch meinen Gefährten Schaden zufügen :(
 
Mitglied seit
28 Feb 2002
Beiträge
5.754
Punkte
270
Habs mir auch geholt und mit nem Dual Wield Schurken angefangen. Macht super viel Spaß und ist auf normal schon um einiges schwerer als andere Rollenspiele. Einziges Manko ist, dass es keine Deutsche Sprachausgabe gibt. Nervt bisschen deutsche Texte mit englischer Synchro zu lesen. Und das ganze auf englisch durchzuspielen ist mir momentan zu anstrengend. Ist ja schon viel zu lesen. Allein um die Stat-Mechanik zu durchschauen braucht man einige Zeit.
 
Oben Unten