Mass Effect

Dec 2, 2001
24,780
58
390
31
Scheint so. Ist vielleicht auch besser so. Bioware mit ihrem müssen alles größer machen und dann muss es unbedingt Open-World sein. Sie können einfach kein Open-World und das nicht sinnvoll füllen.
Habs nicht durchspielen können - es wurde einfach irgendwann zu langweilig und mir hat die Motivation gefehlt. Nebenquests fühlten sich einfach wie Arbeit an, die Geschichte kam kaum in Fahrt und auch die NQ's waren so dünn wie Papier. Hier hat man Inquistion Quests wieder gehabt - aber dieses Mal mit Vertonung - yeah.

Vielleicht finde ich iwann die Lust weiterzumachen oder gänzlich neu anzufangen -_-
 

Havoc

Moderator
Jul 19, 2008
16,059
208
355
29
Franken
Lieblings C&C



Gut, dass ich damit gerechnet hab, dass es scheinbar ein Dragon Age Inquisition in Space wird. Sonst hätte ich dieses Spiel wohl auch nie durch spielen können. Hat mich schon tierisch bei Inquisition genervt. Mehrmals versucht aber immer wieder aufgegeben.
 

Blade

Moderator
Jan 1, 2003
7,237
9
325
33
Shutter Island
Lieblings C&C



Tatsächlich habe ich die ein oder andere Stunde in das Spiel investiert..... und mögl. spiele ich es auch noch fertig....

Mir gefällt aber wohl auch mehr was es hätte sein können als das was es am Ende war.... nämlich wie du sagst schmidi: Dünn wie Papier....

Und das ist nicht Biowares Fehler.... ME:A wurde von einem Aushiilfs-Studio gemacht - die Macher hinter der früheren Mass Effect Teilen haben den Sauladen ja schon lange verlassen.... wird Zeit, dass EA auch Bioware schließt, weil sie "ja plötzlich so unprofitabel sind".... wie so viele vor ihnen auch schon.....

Ist mir ehrlich gesagt ein Rätsel, wie DICE diesem Schicksal seit zig Jahren entgeht.... und auch noch ab und an qualitativ ansprechenden Content abliefert.... BF1 hat mir sehr gefallen o_O