Beta Ersteindrücke

Welche Schuldnote gebt ihr nach den ersten Runden der Beta?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    18
  • Umfrage geschlossen .
Mitglied seit
8 Jan 2009
Beiträge
9.133
Punkte
0
Gut mit Tendenz zu einem Sehr gut, ganz einfach weil die aktuelle Map Metro nicht die Qualitäten der Perle BF3 wiederspiegeln.
Und die Bugs lass ich mal aussen vor. ;)
 
Mitglied seit
8 Mrz 2007
Beiträge
10.065
Punkte
280
Also wenn das bis zur Goldmeldung nicht noch was weltbewegendes kommt dann bestell ichs wieder ab. Für 40 Euro kauf ich bei dem gezeigten nicht die Katze im Sack.
 
Mitglied seit
9 Okt 2007
Beiträge
2.424
Punkte
0
es ist schade das sie die andere map runtergenommen haben :/ hätte wirklich erne das "richtige" BF3 gespielt. aber ich hab die beta nur um zu sehen obs auf meinem shcrott system leuft, test bestanden :D
 
Mitglied seit
8 Jan 2009
Beiträge
9.133
Punkte
0
Das Spiel ist sein Geld definitiv Wert und nur weil es noch einige Bugs gibt dazu noch ein paar imba Waffen usw. heißt das noch lange nicht dass das finale Produkt so wird.
Ich hatte auch einige Frust-Momente aber das Spiel verlangt einfach alles von einem ab. :P

Entweder man liebt es oder man hasst es.
Warum alle rum heulen hier und da verstehe ich so oder so nicht, DICE gibt uns eine brandneue Engine dazu noch ne richtig geile gesamt Atmosphäre und anstatt das jeder hilft wird nur wieder gemeckert.

BF3 geht halt weg von dem was BFBC2 oder CoD sind und wandert in Richtung "Schlachtfeldrealismus". :D
 
Mitglied seit
18 Apr 2007
Beiträge
2.349
Punkte
0
auch wenn sich mètro selbst im team nicht wirklich anfühlt wie battlefield, macht es mit mehreren leuten doch wesentlich mehr spaß als alleine ^^
 
Mitglied seit
8 Jan 2009
Beiträge
9.133
Punkte
0
BF ohne Teamplay is eh fail.
Heute Abend soll mal das UF Platoon die Server rocken oder zumindest versuchen sie zu dominieren. ^^
 
Mitglied seit
2 Dez 2001
Beiträge
24.698
Punkte
380
Das Spiel ist sein Geld definitiv Wert und nur weil es noch einige Bugs gibt dazu noch ein paar imba Waffen usw. heißt das noch lange nicht dass das finale Produkt so wird.
Ich hatte auch einige Frust-Momente aber das Spiel verlangt einfach alles von einem ab. :P

Entweder man liebt es oder man hasst es.
Warum alle rum heulen hier und da verstehe ich so oder so nicht, DICE gibt uns eine brandneue Engine dazu noch ne richtig geile gesamt Atmosphäre und anstatt das jeder hilft wird nur wieder gemeckert.

BF3 geht halt weg von dem was BFBC2 oder CoD sind und wandert in Richtung "Schlachtfeldrealismus". :D

Genau. Wir brauchen ja auch Leute die mit der rosaroten Brille alles blind kaufen. Das ist kein gewhine, sondern einfach nur
angebrachte Kritik. Und wer glaubt, dass die "paar" Bugs und imbalances sich zum Release großartig ändern, der kann noch lange kein Gamer sein :o
 

Lunak

Moderator

Mitglied seit
22 Okt 2008
Beiträge
27.131
Punkte
365
Lieblings C&C



Immer dieser UF-Flame^^
 
Mitglied seit
28 Mrz 2004
Beiträge
13.633
Punkte
0
Es fühlt sich eben nicht wie Battlefield an. Grade der Rushmodus sollte die möglichkeit bieten zu rushen.
Dynamik, schelles Vorrücken etc. Das ist in der Beta so gut wie unmöglich.
Momentan ist es er ein "Rumliegmodus".
 
Mitglied seit
29 Feb 2004
Beiträge
5.654
Punkte
0
Es fühlt sich eben nicht wie Battlefield an. Grade der Rushmodus sollte die möglichkeit bieten zu rushen.
Dynamik, schelles Vorrücken etc. Das ist in der Beta so gut wie unmöglich.
Momentan ist es er ein "Rumliegmodus".
Das ist falsch. Die Angreifer koennen nur gewinnen, wenn auch wirklich gerushed wird. Schonmal aufgefallen ingame?

Die Leute sind nur zu daemlich und haben sich noch nicht darauf eingestellt :)
 

stone

Moderator

Mitglied seit
16 Okt 2007
Beiträge
23.991
Punkte
330
Muss zugeben nach der anfänglichen harten Zeit entwickelt sich das Gamegplay zum besseren hin wenn man XP bekommt und endlich Defi, Heavy Barrel usw einbauen kann.

Anfänglich noch als Kanonenfutter rumgelaufen und 1:10 kassiert, komm ich immerhin auf 50% K/D ...

Da ich leider kein BC2 oder CoD gespielt habe kann iwirklich nciht sagen ob das Game gut oder mies ist.

Der Rushmodus sagt mir persönlich gar nicht zu. Wie schon oben erwähnt liegt die Hälfte der Spieler am Boden rum, von Teamplay ganz zu schweigen - aber darüber kann ich noch hinwegsehen, bin ich doch selbst nur einer der mal ganz unverbindlich kurz die Beta testen will und nicht erst 5 Freunde kontaktieren uswusuwu.....

Was mir nicht gefällt ist das aimen und was Little schon erwähnt hat: Schießen in kleinen Bursts bringt kaum was. Leider.

Ebenfalls möcht ich gern wissen wo Dice / EA die Zeit zum Debuggin hernimmt, soll das Game doch in nem Monat auf DVD erscheinen - wahrscheinlich wir Patch 1.1 grad vorbereitet.

Generell macht für mich das Spiel einen recht "unfertigen" Eindruck .... sowas erwarte ich mir vielleicht von Play4Free oder Heroes im Anfangstadium, aber quasi "Der" FlaggschiffTitel unter den Shootern von EA sollte um eininges stabiler in eine Open Beta gehen.

Hmpf.

Kaufen werd ichs trotzdem, in Hoffnung das alles besser wird ^^
 
Mitglied seit
28 Mrz 2004
Beiträge
13.633
Punkte
0
Das ist falsch. Die Angreifer koennen nur gewinnen, wenn auch wirklich gerushed wird. Schonmal aufgefallen ingame?

Die Leute sind nur zu daemlich und haben sich noch nicht darauf eingestellt :)
Sicherlich gibts da auch wieder sehr viele die das Spielprinzip nicht raffen.
Dennoch hat man auch mit nen Squad, das gut zusammenspielt kaum bis keine Schnitte.
Man ist einfach nur Hundefutter wenn man auf nen liegenden Heinrich trifft, der einfach mit nem halben Magazin nen ganzen Squad platt macht.
Und das ist ständig passiert.

Aber da sie ja anscheinend jeden Tag was fixen. Werd ich mich morgen nochmal dran setzen und gucken ob sich da was getan hat.
 
Mitglied seit
8 Jan 2009
Beiträge
9.133
Punkte
0
Genau. Wir brauchen ja auch Leute die mit der rosaroten Brille alles blind kaufen. Das ist kein gewhine, sondern einfach nur
angebrachte Kritik. Und wer glaubt, dass die "paar" Bugs und imbalances sich zum Release großartig ändern, der kann noch lange kein Gamer sein :o
Nicht umsonst hab ich COD das letzte mal gekauft 2007.
Und was nicht bis zum Release behoben ist, wird durch die darauf folgenden Patches behoben.
Mir ist das mittlerweile egal, ich werde Spaß haben mit BF3 und sollte es wirklich in einem totalen Chaos enden nach Release, werde ich nie wieder ein BF-Spiel kaufen(Siehe meiner Konsequenz bezüglich COD).

Alle wo das Spiel aufs härteste kritisieren haben einfach keine Ahnung, aber es bleibt euch ja noch MW3, der Einheitsbrei.
 

Lunak

Moderator

Mitglied seit
22 Okt 2008
Beiträge
27.131
Punkte
365
Lieblings C&C



Sicherlich gibts da auch wieder sehr viele die das Spielprinzip nicht raffen.
Dennoch hat man auch mit nen Squad, das gut zusammenspielt kaum bis keine Schnitte.
Man ist einfach nur Hundefutter wenn man auf nen liegenden Heinrich trifft, der einfach mit nem halben Magazin nen ganzen Squad platt macht.
Und das ist ständig passiert.

Aber da sie ja anscheinend jeden Tag was fixen. Werd ich mich morgen nochmal dran setzen und gucken ob sich da was getan hat.
Wer in ein MG mit Zweibein reinlatscht und sich dann beschwert das er liegt, naja^^
 
Mitglied seit
8 Mrz 2007
Beiträge
10.065
Punkte
280
Das Problem ist eher das man tot ist sobal man den Kopf über Hüfthöhe hebt. Das nimmt einfach die Dynamik aus dem Spiel die gerade in BC2 den Rushmodus ausgemacht hat.

Alle wo das Spiel aufs härteste kritisieren haben einfach keine Ahnung
Das ist natürlich total das Argument...

aber es bleibt euch ja noch MW3, der Einheitsbrei.
Zumal für mich BF3 im derzeitigen Modus mehr nach Einheitsbrei ausschaut. Ein bisschen von allem. MW3 weiß was es sein will und das ist es auch durch und durch, ein Run and Gun Shooter. BF3 will irgendwie von allem ein bisschen sein. Ne wirklich klare Linie kann ich da nicht so wirklich erkennen.
 
Mitglied seit
8 Jan 2009
Beiträge
9.133
Punkte
0
Warum muss den BF3 sofort laufen wie eine Eins, ohne jegliche Probleme?

Battlelog is was total neues und die Engine auch, es war doch klar dass das nicht sofort rund läuft oder?

Hier gehts um viel mehr als die altbekannten Spielmechaniken die aus den vergangenen MP-Shootern bekannt sind.
Schon mal was von taktischem Sperrfeuer gehört?

Du bekommst halt bei BF3 alles, entweder die kleinen Maps für die direkte Action oder halt die größeren wo alles dabei ist an Fahrzeugen oder Luftkämpfen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
28 Mrz 2004
Beiträge
13.633
Punkte
0
Wer in ein MG mit Zweibein reinlatscht und sich dann beschwert das er liegt, naja^^
Entweder diskutieren wir vernünftig oder garnicht.
Solche cremige Hirnwixe kannste für dich behalten. ^^

@rarity:

BC2 war die Engine auch neu und die Beta lief wenigstens so das man sie spielen konnte.
Und ich werf dem Spiel auch nicht vor das es neue Dinge anfassen will, wie zum Beispiel Speerfeuer oder sonst was.
Ich werfe der Beta schlicht und einfach vor das das meiste nicht (oder auch noch nicht) funzt und das die Waffenbalance vom Arsch ist.
Also schlicht und einfach nicht spielbar, weil man nichts vernünftig ausprobieren kann.
 
Mitglied seit
8 Jan 2009
Beiträge
9.133
Punkte
0
Ich kann einfach beim besten Willen nicht daran denken, dass die Entwickler von diesem Spiel nicht unter Hochdruck arbeiten und versuchen es so gut wie möglich uns zur Verfügung zu stellen.
 
Mitglied seit
28 Mrz 2004
Beiträge
13.633
Punkte
0
Das mag sein. Dennoch hinterlässt die Beta einen sehr faden Beigeschmack.
Und das Produkte halbfertig auf dem Markt gebracht werden und dann erst fertig gepatcht werden ist nichts neues.
Wenn ich da an Civ 5 denke.......vollmundige versprechen und es kam ein halbfertiges Produkt raus, was sich einfach nicht wie Civ anfühlte.
Mitterweile haben sie es ja mit vielen Patches sehr gut hinbekommen.

Aber leider liegt das Privileg fertige Spiele raus zubringen wohl nur noch bei Bethesda und Blizzard.
Mir ist bewusst das Onlinespiele sehr komplex sind und das es wohl nie beim Erscheinungstermin sehr gut läuft.
Aber vielleicht werde ich ja lügen gestraft und Dice programmiert es noch rechtzeitig fertig. :)
 
Mitglied seit
8 Mrz 2007
Beiträge
10.065
Punkte
280
Warum muss den BF3 sofort laufen wie eine Eins, ohne jegliche Probleme?
Von der technischen Seite läuft BF3 bei mir wie ne Eins. Nur das Battlelog spackt bisschen rum. Das ist weniger das Problem.

Hier gehts um viel mehr als die altbekannten Spielmechaniken die aus den vergangenen MP-Shootern bekannt sind.
Schon mal was von taktischem Sperrfeuer gehört?
Ist ne schöne Sache, lässt nur so gut wie nie umsetzen da alles was schießt und keinen Flash Supressor drauf hat innerhalb von Sekunden tot ist.
Man traut sich halt einfach nicht mal riskante Aktionen zu bringen die das Team weiter bringen da den Kopf aus der Deckung zu nehmen in aller Regel bedeutet das man eine Kugel fängt und tod ist. Also pflügen 90% der Spieler lieber die Pariser Vorgärten mit ihren Gewehren um und warten im Busch bis sich mal ein Kopf zeigt. Der Modus Modus "Rush" sollte man eher in "Trenches" umbennen. Passt besser dazu wie er auf Metro gespielt wird. Ja, unten in der Metro selber wirds etwas besser und es spielt sich wesentlich dynamischer, aber der erste Abschnitt ist vollkommen für den Hintern. Und wenn das die Map ist mit der DICE den Kunden das eigene Produkt schmackhaft machen will dann schwant mir böses.

Du bekommst halt bei BF3 alles, entweder die kleinen Maps für die direkte Action oder halt die größeren wo alles dabei ist an Fahrzeugen oder Luftkämpfen.
Von letzterem sieht man nur leider nix. Und das ist ja eigentlich das was die eingesessenen BF Fans haben wollen. Ein Inf Only Modus ist bei denen ungefähr so beliebt wie Fußpilz.
 
Oben Unten